Messor Barbarus Körner im Nest. Wie befeuchten

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Messor Barbarus Körner im Nest. Wie befeuchten

Beitragvon finnw. » 17. Aug 2019 00:09

Ich habe ein Messor Starter Set und jetzt holen die Ameisen die Körner ins Nest wo die Eier sind. Wie soll ich jetzt das Nest befeuchten? Weil wenn ich es jetzt befeuchte, Keimen oder Schimmeln die Körner.
Danke für eure Antworten
LG Finn
finnw.
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 20. Mai 2019 20:34
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Messor barbarus



Re: Messor Barbarus Körner im Nest. Wie befeuchten

Beitragvon Maximilian0806 » 17. Aug 2019 13:58

Also ich habe bei meinen Messoren die Erfahrung gemacht das diese sich die Feuchtigkeit aus einem separaten Gefäß Holen wenn diese benötigt wird.
Maximilian0806
newbie
newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: 10. Nov 2018 20:28
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Re: Messor Barbarus Körner im Nest. Wie befeuchten

Beitragvon HarryAnt » 17. Aug 2019 14:28

Bei einer kleinen Gründerkolonie würde ich schon noch etwas manuell Befeuchten.

Versuch die Befeuchtung auf einen Bereich (z.B. bei einer Farm nur das letzte 1/3tel) zu Beschränken.
Mit der Zeit werden die Damen das Nest dann so aufteilen, dass im eher feuchten (optional dezent erwärmten) Bereich die Brut gelagert wird und im eher trockenem Bereich der Kornspeicher.

Körner usw. kannst du zu Anfangs durch eine Pfeffermühle jagen. Dann kommen sie zum einen besser damit klar bzw. leichter an die Nährstoffe und es kann nichts mehr keimen.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 777
Registriert: 31. Okt 2016 23:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 66 mal
Danke bekommen: 228 mal

Re: Messor Barbarus Körner im Nest. Wie befeuchten

Beitragvon Kaiju Yeager » 18. Aug 2019 00:00

Hi i have a Messor colony and they live in dry tubes i provide a water drinker with steel wool in the bottom to prevent drowning or use a test tube capped with cotton wool.
They really don't need a moist nest and they will bring in any water they need.
I have 15 different colonies and i don't hydrate any of them the ants can easily regulate moisture needs as long as you supply the water for them.But i would say that it is important to provide a test tube with moisture and the founding stage.
Kaiju Yeager
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Alter: 50
Registriert: 21. Aug 2016 22:26
Land: United Kingdom (uk)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Messor barbarus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Messor - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste