Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Beitragvon Michanto » 29. Dez 2010 20:55

Moin,

Michanto - Diskussion - Haltungsbericht - Messor aciculatus

Hier könnt ihr alles zu meinen Haltungsbericht schreiben...

Link: viewtopic.php?f=164&t=15382
Michanto
member
member
 
Beiträge: 87
Alter: 25
Registriert: 31. Okt 2010 09:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Messor aciculatus



Re: Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Beitragvon Juvens » 29. Dez 2010 22:55

Freut mich dass du jetzt auch einen Haltungsbericht erstellt hast.
Mein Beileid zu der Toten :(
Dass deine keine neuen Eier legen wundert mich. Meine bekommen keine Proteine aber sie legt massenhaft Eier.
Die kleine, die im Kreis gerannt ist, vielleicht ist dein Becken ein wenig zu gross und sie hat sich verlaufen?^^

LG Juvens
Benutzeravatar
Juvens
member
member
 
Beiträge: 154
Alter: 28
Registriert: 23. Nov 2010 12:21
Wohnort: 9302 Niederwil SG
Land: Switzerland (ch)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Beitragvon Yope » 30. Dez 2010 01:03

Schöner Bericht, ich hoffe es wird bald (Vielleicht auch mit einigen Bildern?) weitergehen.

MfG,
Yope

PS:
...und um Mal zu Klugscheißen:
>> [...] sehr große Probleme damit hat, Wände aus Glas und Plastik mit 90% Steigung zu belaufen. [...] <<
Eine 50%ige Steigung wäre senkrecht. Eine 90%ige Steigung kann ich mir für ein Formicarium nicht vorstellen :D
Benutzeravatar
Yope
member
member
 
Beiträge: 332
Alter: 25
Registriert: 8. Mai 2010 17:27
Wohnort: 10245 Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Beitragvon Juvens » 30. Dez 2010 01:07

Er meinte sicherlich 90 Grad Winkel :P

LG
Benutzeravatar
Juvens
member
member
 
Beiträge: 154
Alter: 28
Registriert: 23. Nov 2010 12:21
Wohnort: 9302 Niederwil SG
Land: Switzerland (ch)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Beitragvon Michanto » 2. Jan 2011 12:45

Hi,

Mit den Bildern kann es noch lange dauern, meine Digicam ist nicht funktionsfähig und mit der Webcam mag ich wegen der schlechten Qualität keine Pic´s on stellen.

@Yope
Danke, hab das mal editiert... meinte, wie Juvens schon geschrieben hat den Winkel ;)

Bin gerade dabei eine Live-Cam online zu stellen.

Gruss
Michanto

€dit:
ps. eventuell funktioniert das hier ja schon: Livecam - Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
€dit zum €dit: Man muss sich NICHT anmelden um die Livebilder zu sehen!
Michanto
member
member
 
Beiträge: 87
Alter: 25
Registriert: 31. Okt 2010 09:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Beitragvon Erne » 11. Jan 2011 08:17

Getrocknete Mückenlarven, ein Futter das ich meinen Messor auch gebe, wird immer gerne genommen.
Die Körner auf dem Bild sind für mich nicht zu erkennen, möglicherweise sind Grassamen mit dabei?

Gute Bilder dafür braucht es viel Licht, eine ruhige Hand und leider meistens auch die passende Technik.

Eine schöne Anlage hast Du gebaut.

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4487
Registriert: 3. Jan 2006 19:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 48 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Beitragvon Reduan » 11. Jan 2011 20:57

Hi,

soweit ein sehr schöner Bericht!

Mich würde sehr interessieren, wie genau der Ausbruchschutz beim Deckel aussieht und wie die Lampe befestigt ist. Könntest du vom Deckel Fotos machen?

Wie groß werden die Tiere und woher hast du die Kolonie?
Reduan
member
member
 
Beiträge: 69
Alter: 36
Registriert: 25. Feb 2003 13:15
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Beitragvon Michanto » 11. Jan 2011 23:29

Hi Erne!

Grassamen sind auch dabei :)
Das mit der ruhigen Hand muss ich dann noch mal testen und wegen dem Licht, das hab ich auch schon rausgefunden, hoffe das kann ich beim nächsten mal umsetzen.
denke aber das es auch an meiner Cam liegt, mag mir aber keine neue und bessere kaufen.

............................................................................................

Hi Reduan!
Soweit ich bis heute sehen konnte, können die kleinen kein Glas bzw. plexiglas erklimmen.
Daher ist derzeit ein Ausbruchschutz überflüssig.
Mein Deckel besteht aus Plexiglas, habe dort 2 grosse Löcher reingeschnitten, die Lampe hängt frei und wird nur durch die Leitung und dem sehr kleinen Loch gehalten.
Kann aber gerne mal ein Paar Bilder von posten :)

Woher ich die Tiere her hab, schreib ich hier jetzt nicht rein, wenn du aber google nach Messor aciculatus fragst, trifst du sehr schnell aus den Händler.

Gruss
Michanto
Michanto
member
member
 
Beiträge: 87
Alter: 25
Registriert: 31. Okt 2010 09:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Beitragvon Erne » 13. Mai 2011 22:19

hab lange nichts geschrieben, da es einfach nichts zu schreiben gibt.

Nach so einer umfangreichen Dokumentation, zu angebotenem Futter und den Erfahrungen damit, für mich verständlich, dass auch mal die Luft raus ist.
Ein interessanter, anderer Blickwinkel über eine Ameisenhaltung zu berichten. =D>

Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4487
Registriert: 3. Jan 2006 19:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 48 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Messor aciculatus - Diskussion - Michanto

Beitragvon Michanto » 8. Okt 2011 09:23

Hallo,

nach langer Zeit des Fütterns mit diversen Körnern (Samen) aus den Pflanzencentern, habe ich nun all diese Körner (Samen) vernichtet.
Wie du schon geschrieben hattest, kann es gut sein, dass diese Körner mit Pflanzenschutzmittel besprüht worden sind.
Habe immer wieder Ameisen mit Lähmungserscheinungen gesehen und angefangen in der Natur nach geeigneten Körnern und Samen zu suchen.

Von daher kann nur sagen: * Lasst die Finger davon*

gruss
Michanto
Michanto
member
member
 
Beiträge: 87
Alter: 25
Registriert: 31. Okt 2010 09:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Messor aciculatus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Messor - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast