Lasius?

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Lasius?

Beitragvon Flame_ger » 27. Jun 2017 20:48

Hallo, heute Abend (schwüles Wetter) in RLP gefunden im Garten. Ca. 7-8 mm ich schätze mal Lasius. Weiß jemand welche genau? Das größte Segment vom Gaster schimmert weiß/hell Danke!
Dateianhänge
Unbenannt.jpg
Unbenannt1.jpg
Unbenann3t.jpg
Flame_ger
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 8. Feb 2017 12:54
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Ameisen: Haltungsbericht(1)



Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)



Re: Lasius?

Beitragvon Markus » 27. Jun 2017 21:41

Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4591
Alter: 32
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 160 mal

Re: Lasius?

Beitragvon Ciberant » 28. Jun 2017 09:41

Ich würde ganz trocken sagen ja das ist eine Lasius Niger da sie ihr Flügel schon abgeworfen hat wird sie sicherlich begattet sein. Also ins RG mit Wassertank das RG abdunkeln und an einem ruhigen Ort legen. Nach sechs bis acht Wochen mal nach schauen.
Ciberant
member
member
 
Beiträge: 45
Alter: 31
Registriert: 18. Feb 2017 11:04
Wohnort: Hannover
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 4 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Lasius?

Beitragvon LoggerM » 6. Jul 2017 11:53

Zwar sehe ich auch die niger als wahrscheinlicher aber die rötlich schimmernden Beinchen deuten Richtung flavus.
Beide Königinnen sehen sich sehr ähnlich, die Arbeiterinnen der flavus sind jedoch rot statt schwarz.
Beides Lasius, beide claustral gründet und monogyn.
Der rest wie Ciberant schrieb.

PS: Super Bilder. Wie hast du sie gemacht?
LoggerM
member
member
 
Beiträge: 39
Registriert: 18. Feb 2017 11:26
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 22 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Lasius?

Beitragvon gaiglkorbinian » 6. Jul 2017 12:47

Spätestens bei den ersten Arbeiterinnen wirst du sehen ob es niger oder flavus ist. Lasius flavus ist aber im Gegensatz zu Lasius niger nicht strikt monogyn, sondern kann auch oligogyn sein. Eine Lasius flavus Kolonie von mir ist auch polygyn. Das spielt bei dir aber keine Rolle, da du sowieso nur eine Königin hast.
gaiglkorbinian
member
member
 
Beiträge: 213
Alter: 21
Registriert: 18. Sep 2016 12:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 26 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Lasius?

Beitragvon Flame_ger » 7. Jul 2017 20:37

LoggerM hat geschrieben:Zwar sehe ich auch die niger als wahrscheinlicher aber die rötlich schimmernden Beinchen deuten Richtung flavus.
Beide Königinnen sehen sich sehr ähnlich, die Arbeiterinnen der flavus sind jedoch rot statt schwarz.
Beides Lasius, beide claustral gründet und monogyn.
Der rest wie Ciberant schrieb.

PS: Super Bilder. Wie hast du sie gemacht?


Mit meinem Galaxy Note 4, ganz passabel wie ich finde.
Flame_ger
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 8. Feb 2017 12:54
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Lasius?

Beitragvon Flame_ger » 7. Jul 2017 20:42

Also ich habe 2 Königinnen und habe jetzt nochmal bessere Bilder gemacht, mit einem Aufsatz für Makro.

Bilder sind zu groß, deswegen der Link:

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Helfen die Bilder weiter?
Flame_ger
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Registriert: 8. Feb 2017 12:54
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 0 Danke
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Lasius?

Beitragvon gaiglkorbinian » 7. Jul 2017 21:06

Wenn ich mir die Bilder anschaue, würde ich niger sagen... Die Königin wäre sehr dunkel für flavus und die Beine haben nicht diesen ausgeprägten Rotstich.
gaiglkorbinian
member
member
 
Beiträge: 213
Alter: 21
Registriert: 18. Sep 2016 12:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 26 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)




Werbeanzeige: Lasius niger (Black Garden Ant)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast