Hochtzeitsflugverhinderung bei Exoten

Archivbeitrage aus den Unterforen "Einsteigerfragen" und "Diskussion und Fragen allgemein" aus den Jahren 2003 bis 2008.

Hochtzeitsflugverhinderung bei Exoten

Beitragvon Killerameise » 19. Aug 2008 14:28

Was macht ihr eigentlich wenn eine eurer exotischen Arten ausfliegen???
Und diese eventuell auch noch Risiko Klasse 3 sind ????


[Mod: Thread - Bezeichnung konkretisiert]
Zuletzt geändert von Killerameise am 19. Aug 2008 19:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Killerameise
member
member
 
Beiträge: 57
Alter: 25
Registriert: 20. Mär 2008 11:52
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon henry » 19. Aug 2008 18:13

überbrühen?;-)
henry
member
member
 
Beiträge: 151
Alter: 40
Registriert: 19. Feb 2008 19:34
Wohnort: 01833 Stolpen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon ogh35d0 » 19. Aug 2008 18:14

In der Luft ? ^^
Benutzeravatar
ogh35d0
member
member
 
Beiträge: 36
Alter: 32
Registriert: 5. Mär 2008 20:25
Wohnort: Offenburg
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Erne » 19. Aug 2008 18:16

Die Fragestellung ist unpräzise?

Bevor es zum Abflug kommt, müssen schon die passenden Maßnahmen vorhanden sein.
Gegen Abfliegen hilft nur ein Deckel.

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4482
Registriert: 3. Jan 2006 19:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 46 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Beitragvon hofnarr » 19. Aug 2008 18:17

hast einen offenen deckel?
hofnarr
member
member
 
Beiträge: 89
Alter: 29
Registriert: 2. Aug 2008 22:39
Wohnort: Wien
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon henry » 19. Aug 2008 18:22

ogh35d0 hat geschrieben:In der Luft ? ^^


Mit nem Zerstäuber.:-))
henry
member
member
 
Beiträge: 151
Alter: 40
Registriert: 19. Feb 2008 19:34
Wohnort: 01833 Stolpen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Erne » 19. Aug 2008 21:47

Ihr seit hier auf dem falschen Weg.
Das von „Killerameise“ hier eröffnete Thema ist zu wichtig, um rumzublödeln.
Kercha XD?

Wurde von mir gelöscht.
Kann gut verstehen, dass auch mal Spaß im Forum sein muss.
Verabredet Euch doch mal im Chat, das ist fast alles möglich, informiert Ihr mich rechtzeitig kann ich es eventuell einreichten und bin mit dabei.

Der Hinweis Haltungsklasse 3 ist kein Spaß, sondern für Euch eine Information sich entsprechend zu informieren und zu prüfen ob die geforderten Voraussetzungen hinzubekommen sind.
Dazu gehört besonders keine Ameisen in die Umwelt entwischen zu lassen.
Mehr noch, auch den Kontakt mit Tieren (z .B. Fliegen) aus unserer Umwelt zu verhindern.
Was macht ihr eigentlich wenn eine eurer exotischen Arten ausfliegen???

Wie gesagt unpräzise.
Lest Euch mal die entsprechenden Informationen dazu durch damit Euch klar wird welche Verantwortung Ihr übernehmt mit der Haltung von Ameisen.

http://ameisenforum.de/exotische-ameise ... hread.html

Tragt Sorge dafür das Eure Ameisen sicher untergebracht sind und tragt noch mehr Sorge das leichtsinnige Haltung nicht dazu führt, dass es möglicherweise nicht mehr möglich ist, Ameisen zu halten.

Und berücksichtigt das der Fragensteller nach sachlichen, brauchbaren Antworten sucht.

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4482
Registriert: 3. Jan 2006 19:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 46 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Beitragvon König der Ameisen » 19. Aug 2008 22:01

Ich schliese mich Erne vollkommen an. Jeder war einmal ein Anfänger und wer so etwas schreibt wie:
Mit nem Zerstäuber :)
In der Luft ? ^^
oder
Kercha xD
dann zeigt das das sie auch noch nicht allzuweit weg von dem Anfänger sind. Warscheinlich habt ihr euch nochnichtmal Gedanken gemacht was passiert wenn eure Einheimischen den Schwärmflug haben. Ohne euch jetzt zu nahe treten zu wollen.Auch wenn ich weis das das einige wieder als Beleidigung auffassen.

@Killerameise
Du solltest auf jedenfall einen Deckel haben. Oder zumindest einen bereits anfertigen lassen. Aber selbst da solltest du eine Notlösung haben. Wenn die Ameisen nicht schwärmen können dann musst du sie einsammeln und töten oder du lässt sie drinnen bis die Geschlechtstiere sterben.
König der Ameisen
member
member
 
Beiträge: 262
Alter: 26
Registriert: 1. Nov 2005 18:36
Wohnort: Wurzen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Kendoras » 19. Aug 2008 22:03

Hallo ihr,

also wenn ich mich nicht täusche, ist bei exotischen Ameisen immer eine Deckelpflicht!
Bzw. es muss ein geschlossenes Formicarium sein.

Gerade bei Ameisen die im Antstore die Risikoklasse 3 haben.


Gruß
Kendoras
Kendoras
member
member
 
Beiträge: 835
Alter: 25
Registriert: 3. Okt 2007 12:20
Wohnort: 21339
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Umpftelgrumpf » 20. Aug 2008 02:41

Die meisten exoten brauchen wegen erhöhter Luftfeuchtigkeit eh einen Deckel. Wer keinen benutzt handelt grob fahrlässig ;)
Umpftelgrumpf
member
member
 
Beiträge: 85
Alter: 29
Registriert: 7. Mär 2008 16:52
Wohnort: Dachau
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon henry » 20. Aug 2008 06:27

König der Ameisen hat geschrieben:Ich schliese mich Erne vollkommen an. Jeder war einmal ein Anfänger und wer so etwas schreibt wie:
Mit nem Zerstäuber :)
In der Luft ? ^^
oder
Kercha xD
dann zeigt das das sie auch noch nicht allzuweit weg von dem Anfänger sind. Warscheinlich habt ihr euch nochnichtmal Gedanken gemacht was passiert wenn eure Einheimischen den Schwärmflug haben. Ohne euch jetzt zu nahe treten zu wollen.Auch wenn ich weis das das einige wieder als Beleidigung auffassen.

@Killerameise
Du solltest auf jedenfall einen Deckel haben. Oder zumindest einen bereits anfertigen lassen. Aber selbst da solltest du eine Notlösung haben. Wenn die Ameisen nicht schwärmen können dann musst du sie einsammeln und töten oder du lässt sie drinnen bis die Geschlechtstiere sterben.


Hallo König der Ameisen,

ich bin voll der Anfänger. Ich habe seit Anfang des Jahres erst damit angefangen Ants in einer Farm zu beobachten. Habe wie viele Anfänger ne Lasius niger Queen und mir reicht das auch (zur Zeit zumindest).
Aber ich muß ehrlich sagen, daß es viele andere Treads hier gibt, wo es um Ausbruchschutz geht. Du hast mit deinem zweiten Absatz das wiedergegeben, was in vielen anderen Treads bereits steht.
Und ein bißchen Spaß der im Rahmen bleibt, sollte doch möglich sein, oder?

Grüßle Henry
henry
member
member
 
Beiträge: 151
Alter: 40
Registriert: 19. Feb 2008 19:34
Wohnort: 01833 Stolpen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon König der Ameisen » 20. Aug 2008 10:17

Na klar ist der möglich^^. Sollte auch nicht irgendwas gegen euch Anfänger sein.
Ja es gibt andere Beiträge hier im Forum die das schon behandeln aber mit der SuFu hier wünsche ich viel Glück beim suchen^^;-)!
König der Ameisen
member
member
 
Beiträge: 262
Alter: 26
Registriert: 1. Nov 2005 18:36
Wohnort: Wurzen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon hofnarr » 20. Aug 2008 10:18

Joa wollte auch nur nen kleinen Spaß machen. Du kannst sie auch einsperren. Wenn sie nicht rauskommen werden sie von der Kolonie gefressen.
hofnarr
member
member
 
Beiträge: 89
Alter: 29
Registriert: 2. Aug 2008 22:39
Wohnort: Wien
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon henry » 20. Aug 2008 10:30

König der Ameisen hat geschrieben:Na klar ist der möglich^^. Sollte auch nicht irgendwas gegen euch Anfänger sein.
Ja es gibt andere Beiträge hier im Forum die das schon behandeln aber mit der SuFu hier wünsche ich viel Glück beim suchen^^;-)!


Also da haste wirklich recht, die SuFu schreit wirklich zum Himmel hier.
henry
member
member
 
Beiträge: 151
Alter: 40
Registriert: 19. Feb 2008 19:34
Wohnort: 01833 Stolpen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu History Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste