Haltungsberichte zu allen Kolonien (Meine)

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge - Diskussion und Fragen

Haltungsberichte zu allen Kolonien (Meine)

Beitragvon Pascal1242 » 5. Jun 2017 12:10

:sign_welcome:

Ich dachte mir das man nicht immer wieder ein Thema auf macht für ein Haltungsbericht, habe ich mich entschlossen das ich in diesen Thema über allen Kolonien was berichte :)!
Ausser meine Camponotus Brasiliens.
Meine Arten die ich berichten werde :)!
-Messor barbarus
-Lasius niger
-Camponotus ligniperidus
-Formica fusca
-Polyrhachis dives (Später berichte dazu)
-Myrmecina graminicola
-Lasius flavus (2 Königinen)
-Myrmica (2 Königinen und 1 Grosse Kolonie)

Hoffe mal die Idee gefällt euch :)! :D :)
haltungsberichte-zu-allen-kolonien-meine-diskussion-t20837.html
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 15
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Haltungsberichte zu allen Kolonien (Meine)

Beitragvon Pascal1242 » 7. Jun 2017 19:01

Willkommen beim ersten Bericht :sign_welcome: :)

-Messor barbarus: Momentan läuft es ganz oky,hat um die 30 Arbeiterinnen und ein haufen Brut. Gucken wie die sich weiter entwickelt.

-Lasius niger:Mit der Art bin ich mit der Entwicklung sehr stark zufrieden habe die um die 1/6 Jahre. Ich habe die eingesammelt wo die ihre Flügel abgeworfen hat und bin auf die richtig stolz. Sie liegt um die 50 Arbeiterinnen und hat haufen an Brut (Mehr als Messor)

-Camponotus ligniperidus: Mit der Entwicklung bin ich nicht zufrieden. Sie hätte schon längs 3 Arbeiterinnen aber irgendwie sind die geschlüpft aber nicht lebend raus gekommen. Sie hat 8 eier und entwickelt sich sehr langsam (Obwohl ich der Ruhe gebe) :cry:

-Formica Fusca: Ich habe die mit ein Ytber getauscht und bin auch sehr stolz darauf wie die Entwicklung weiter geht. Sie liegt bei 10-15 Arbeiterinnen und auch sehr viel Brut.

-Polyrhachis dives (Später berichte dazu) Folgt...

-Myrmecina graminicola: Ich habe die aus Glück im Garten gefunden. Sie nehmen keine Fruchtfliegen an und ich habe die eine mini schokoschabe rein gepackt. Ich habe die nur beim Honig trinken gesehen. Mit 2 Königinnen und ca. 10-15 Arbeiterinnen liegt sie ganz gut.

-Lasius Flavus (2 Königinen) Ich habe momentan 2 Königinnen mit Eiern (getrennt) Ich würde mir überlegen die zsm zu setzen aber das sehen wir ja. Eine Königin hatte ich mit einer Arbeiterin gefangen aber paar tage später war die Tot. Die waren definitiv zsm, weil die sich direkt gefüttert haben usw.

-Myrmica (2 Königinen und 1 Grosse Kolonie). Momentan habe ich 2 Königinnen und habe auch schon die ersten Eier. Meine Große Kolonie hat schon mehr nachwuchs und liegt bei 10 Arbeiterinnen.

Beim nächsten mal werde ich Fotos zu den Kolonien machen :D :)
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 15
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Haltungsberichte zu allen Kolonien (Meine)

Beitragvon Pascal1242 » 10. Jun 2017 15:28

Hallo hier ein paar Foto.
Sry für manche bilder wegen der bildquali :cry: Habe nur ein S3 und da ist die Kamera eine Mülltonne xd :D
Dateianhänge
29448458df.jpg
Messor Barbarus Arena
29448458df.jpg (3.42 KiB) 1475-mal betrachtet
29448464as.jpg
Messor Barbarus Nest
29448464as.jpg (2.77 KiB) 1476-mal betrachtet
29448475ab.jpg
Lasius Niger Arena
29448475ab.jpg (3.52 KiB) 1478-mal betrachtet
29448492jn.jpg
Lasius Niger Nest
29448492jn.jpg (2.31 KiB) 1479-mal betrachtet
29448497pl.jpg
Camponotus ligniperidus
29448497pl.jpg (2.71 KiB) 1477-mal betrachtet
29448503mf.jpg
Formica Fusca Arena
29448503mf.jpg (3.18 KiB) 1474-mal betrachtet
29448511qq.jpg
Formica Fusca Nest
29448511qq.jpg (4.08 KiB) 1476-mal betrachtet
29448515cv.jpg
Polyrhachis dives Formicarium (Noch nicht fertig :)!)
29448515cv.jpg (3.33 KiB) 1477-mal betrachtet
29448423ri[1].jpg
Myrmecina graminicola Nest
29448423ri[1].jpg (2.32 KiB) 1474-mal betrachtet
29448541tk.jpg
Lasius Flavus 1
29448541tk.jpg (1.69 KiB) 1477-mal betrachtet
29448549vh.jpg
Lasius Flavus 2 (Versteckt sich :D)
29448549vh.jpg (2.22 KiB) 1480-mal betrachtet
29448564wd.jpg
Myrmica (Große Kolonie) PS: Ich weiß noch nicht welche Myrmica D:
29448564wd.jpg (2.53 KiB) 1477-mal betrachtet
29448566bt.jpg
Myrmica 1
29448566bt.jpg (2.35 KiB) 1475-mal betrachtet
29448567zl.jpg
Myrmica 2
29448567zl.jpg (2.3 KiB) 1468-mal betrachtet
Mq.jpg
Myrmica nochmal Groß (Erkennung der Art)
Mq.jpg (2.3 KiB) 1474-mal betrachtet
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 15
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Haltungsberichte zu allen Kolonien (Meine)

Beitragvon Pascal1242 » 19. Jul 2017 10:36

Hay leute :sign_welcome:

Nach langem, mache ich wieder ein Haltungsbericht.
Es hat sich bei manchen gar nix getan und bei manchen schon echt gut =D>

-Messor barbarus: Die Art hat sich bei mir echt krass gesteigert. Sie sind mindestens 5-7 Arbeiterinnen mehr. Mehr Gänge und mehr Platz haben die auch gemacht. Echt schöne Art!
-Lasius niger: Momentan läuft echt gut, wobei ich noch keine Toten in der Arena gesehen habe :shock: , was aber gut ist :)! Außer das 2 Arbeiterinnen ins Futterjelly rein gelaufen sind.
-Camponotus ligniperidus: Momentan gucke ich gar nicht mehr rein, weil ich die nicht stören will. Ich will bei der die Winterruhe raus lassen, weil die dann überhaupt keine Arbeiterinnen schlüpfen und dann stirb die Königin wegen Hunger. Sie hat ungefähr 25-27 grad im RG.
-Formica fusca: Die vielen Puppen usw. sind alle geschlüpft und sie ganz in Ordnung weiter :)!
-Polyrhachis dives: Terrarium läuft nicht gut, weil meine eine Pflanzen irgendwie braun wird, bei der Blüte :shock:
Naja, ich habe vorgestern beim Insektenprofi bei Ebay vorbei geschaut und hat eine Polyrhachis dives verkauft, aber ich durfte mir die nicht kaufen, weil wir am 28.7 in denn Urlaub fahren :evil: :x Jetzt weiß ich nicht, wo ich mir eine Kaufen sollte, außer bei Antstore, aber die liefern nicht :x
-Myrmecina graminicola: Sie sind gesund und munter :grin: Ich weiß aber nicht was ich füttern soll :cry:, weil die keine Fruchtfliegen annehmen und sie nehmen nur Honig an.
-Lasius flavus (2 Königinen): Bei denn beiden hat es echt verbessert. Ich habe seit Wochen nicht mehr rein geguckt und es sind schon insgesamt 5-7 Arbeiterinnen geschlüpft.
-Myrmica (2 Königinen und 1 Große Kolonie) Meine 2 Königinnen habe schon bald die ersten Arbeiterinnen :D Bei der Großen Kolonie läuft es kaum, weil die grad neues Terrarium bekommen habe und sind weiterhin im RG, aber kann die Königin nicht finden, was aber weiterhin kaum durchschaubar ist.+

Ich würde mich freuen wenn ihr mal was in denn Disskusions Thema schreibt :)!
haltungsberichte-zu-allen-kolonien-meine-diskussion-t20837.html
Und natürlich wäre es auch Klassen wenn ihr auch so Thema erstellt :)
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 15
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Haltungsberichte zu allen Kolonien (Meine)

Beitragvon Pascal1242 » 1. Sep 2017 20:06

:D Moin
nach langen ist es her und kann euch stolz was berichten

Messor Barbarus: Es hat sich schon viel getan, sie haben mehr platz gemacht und mehr gebuddelt und die Kolonie ist schon ganz gut unterwegs und könnte diese Jahr vllt noch 100 Arbeiterinnen schaffen.

Lasius niger: Meine Kleinen sind auch gut unterwegs, nur das sich ungefähr 20 Arbeiterinnen im RG sind, wo sich Wasser befindet. Meine Lasius niger mag es gern feucht, aber ich feuchte vllt 1 mal in der Woche in der Farm wegen Milben Gefahr etc.

Camponotus ligniperidus: Nicht viel zu erzählen, keine Brut und macht nix, keine Ahnung was ich jetzt machen soll, obwohl ich sie die ganze zeit in ruhe gelassen habe :?

Formica Fusca: Hat momentan keine Brut :?

Mein Tropenbecken: Mein Tropenbecken ist fertig 8) =D> Endlich nach langer zeit habe ich gespart und habe mir die Pflanzen und die Deko geholt. Ich habe mich entschlossen das ich die Crematogaster rogenhoferi zu holen bzw sie sind schon unterwegs zu mir mit 40-50 Arbeiterinnen :) Ich freu mich schon, werde drüber berichten :)

Myrmecina graminicola: Sind ganz lieb und werden immer Volks stärker, werde sie langsam ein kleines Terrarium anbieten, aber dafür brauche ich erstmal wieder sand-Lehm Mischung :).


Lasius flavus: Meine kleinen 2 sind echt gut mit der Brut und Arbeiterinnen dabei, wird echt noch was :)!

-Myrmica: Meine Große Kolonie ist noch recht klein bzw sie wächst langsam. Meine 2 anderen Kolonien sind mit 2-3 Arbeiterinnen und gute Brut dabei.

Lasius niger: Ich habe um die 6 Königinnen vom Schwarmflug 2017, habe menge Brut und 5-10 Arbeiterinnen. Eine Kolonie ist sehr schüchtern und verkriechen sich immer unter der Watte :D

Beim nächsten Bericht werde ich nur die Crematogaster rogenhoferi berichten und die anderen Kolonien nicht!
Wenn sie ankomme, werde ich direkt berichten :)
Dateianhänge
Tropenbecken.jpg
Ein kleiner Einblick ins Tropenbecken
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 15
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Haltungsberichte zu allen Kolonien (Meine)

Beitragvon Pascal1242 » 8. Sep 2017 19:05

Willkommen :sign_welcome: :grin:

Meine Crematogaster rogenhoferi sind angekommen. Schnell und vorsichtig habe ich das Paket geöffnet.
Ich hatte insgesamt 30-40 Arbeiterinnen und 1 Königin ohne Kartonnest!
Die Arbeiterinnen fand ich echt klein als auf denn verschiedenen Fotos. Mir war klar das Fotos immer größer erscheinen, als wie in echt!
ca. 1 Stunde habe ich die in ruhe gelassen und während dessen habe ich noch alles Fertig gemacht.
Ich war fertig, vor ich die ins Terrarium rein setzte, habe ich noch 4 Fruchtfliegen und 1 Mehlwurm abgekocht, dazu noch etwas Honig.
Sie waren aufgeregt und gingen direkt ans Futter.
Momentan sind sie schon bisschen am erkunden und an Fressen, am meisten beim Fressen.


Was ich noch fragen oder sagen will:

Vorweg, ich habe mich sehr Informiert um die Art!
Ich habe mich echt gefreut, weil ich das Kartonnest echt interessant finde, als Nestbau.
Naja, 1 Tag danach wo ich die Ameisen bestellt habe, fand ich ein Haltungsbericht über die Crematogaster rogenhoferi.
Fand ich sehr interessant, aber plötzlich kam der Teil wo die Geschlechtstiere kamen.
Ich war sehr geschockt, über die Anzahl von Königinnen und Männchen.
Hier kommt man zu Haltungsbericht :arrow: Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Wenn das gleiche bei mir passieren sollte habe ich angst!
Denn ich weiß nicht, wie ich so viele Geschlechtstiere in ein Terrarium halten soll, ohne das welche weg fliegen. (Füttern usw.)
Nach langen hin und her habe ich mich entschlossen auf 2 Möglichkeiten zu einigen.
Ich werde nur 20 Königinnen und 30 Männchen halten ca. und der Rest, wird getötet wenn es zu viele Werden!
2 Möglichkeit: Ich nehme die Geschlechtstiere und halte die in ein extra Terrarium mit ein paar Arbeiterinnen und versuche das die sich paaren.
Die 1 Möglichkeit will ich nicht machen, aber wenn welche Ausbrechen beim Schwarmflug und die Gründen in meinen Zimmer habe ich ein Großes Problem.
Wenn das meine Eltern merken bekomme ich ärger und ich müsste dann denn Kammerjäger anrufen und er muss vorbei kommen, wenn ich das nicht schaffen!
Hat jemand eine andere Idee? Ich will niemals, wenn es so sein sollte, so viele Geschlechtstiere haben!
Ich würde nur ein paar nehmen, weil ich mal ausprobieren will ob die sich paaren und ich ein Gründung machen könnte und diese dann zu verkaufen!
apopo ausbrechen, ich habe momentan das Ausbruch Öl von Antstore, aber ich weiß nicht ob es bei so einer Luftfeuchtigkeit aushält (https://www.antstore.net/shop/de/Bautei ... l-586.html)
Wenn nicht, was könnt ihr mir vorschlagen das die nicht ausbrechen? Habe 2 kleine schlitze an der Scheibe und da könnten die ausbrechen (Habe momentan das Öl drauf)
Schreibt mir bitte, wenn ihr es wisst in die Disskusions Thema!
Was sollte ich noch beachten bei der Art?
Ich bin mal gespannt wann die das Kartonnest bauen und wo :)

Ich werde morgen weiter berichten wenn was passiert ist. (Ob die aus dem RG raus gezogen sind!
Hier das Thema zum Antworten!
haltungsberichte-zu-allen-kolonien-meine-diskussion-t20837.html

MFG
Pascal
Dateianhänge
Crematogaster rogenhoferi.jpg
Im Paket
Im Terrarium.jpg
Das RG liegt im Terrarium
Im Terrarium(Futter)Anfang.jpg
Crematogaster rogenhoferi beim fressen
Im Terrarium(Futter).jpg
Mehr sind gekommen
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 15
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Haltungsberichte zu allen Kolonien (Meine)

Beitragvon Pascal1242 » 8. Sep 2017 22:10

Hallo :(

es lief alles so gut und dann sah ich ein paar Crematogaster rogenhoferi nach oben laufen und habe ich sich in denn Xaximplatten verliebt, fand ich gut aber auch schlecht. :D
Zum glück war noch alles im RG sonst hätte ich die Kolonie, wahrscheinlich nicht mehr raus bekommen :(
Ich hatte 2 Arbeiterinnen außerhalb gesehen und dann dachte ich nur, warum?
Die habe so ein Großes Terrarium und müssen ausbrechen? :(
Ich werde das Tropenbecken still legen, dass heißt es wird nix berichtet und wird erst nach der Winterruhe wieder bewohnt. (Trotzdem kümmere ich, mich um das Terraium!)

Was machen ich jetzt mit der Crematogaster rogenhoferi, würde jetzt vielen sich fragen.
Ich werde die erstmal in ein kleinen Behälter tun bist die Kolonie groß wird und gleichzeitig haben die bisschen Deko bekommen für denn Kartonnest.( Das die langsam anfangen)
Nach der Winterruhe werde ich denn ein Terrarium kaufen für die und da berichte ich euch was.
Werde nochmal eine Farne und eine Xaximplatte kaufen.
Es wird in diesen Thema weiterhin über die mit berichtet!

MFG
Pascal
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 15
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Europäische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste