Gyne oder nicht?

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Re: Gyne oder nicht?

Beitragvon ChrissWalters » 24. Jul 2018 14:17

Hallo,

ich habe erst vor wenigen Tagen angefangen mich mit dem Thema zu beschäftigen. Gestern Abend finde ich die auf den Bildern gezeigte Ameise (leider kam ich wegen dem geringen Fokus meiner Kamera nicht näher ran) in meinem Wohnzimmer herumkrabbeln.

Da ich nur wenige Fenster gekippt hatte, habe ich mich gewundert, wie diese denn ins Zimmer kam (geflogen?).

Es würde mich mal interessieren, ob es sich hier grundsätzlich um eine Gyne gehandelt hat oder nicht. Ich denke die genaue Art lässt sich wegen der geringen schärfe des Bildes nicht bestimmen.

Danke fürs lesen :wink:
Dateianhänge
123.jpg
20180724_011414.jpg
20180724_011431.jpg
ChrissWalters
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 23. Jul 2018 10:26
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Gyne oder nicht?

Beitragvon Barristan » 24. Jul 2018 14:25

Nein das ist nur eine Arbeiterin.

Der typische "Buckel" fehlt. Wenn Du eine Königin von der Seite anschaust, dann ist die Brust deutlich höher als der Kopf.
Benutzeravatar
Barristan
member
member
 
Beiträge: 330
Alter: 36
Registriert: 12. Mär 2014 20:24
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 98 mal
Danke bekommen: 94 mal

Re: Gyne oder nicht?

Beitragvon trailandstreet » 24. Jul 2018 22:11

Das ist eine Serviformica. F cunicularia könnte ganz gut hinkommen. Auf den ersten Eindruck wirken sie etwas mehr grau als F fusca.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 53
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Gyne oder nicht?

Beitragvon Markus » 24. Jul 2018 23:57

Auch mein Gedanke, aber vielleicht hilft es, wenn du beschreibst, warum du das dachtest!?
Nur so ein Gedanke! ;)
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4585
Alter: 31
Registriert: 23. Dez 2002 10:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 148 mal

Re: Gyne oder nicht?

Beitragvon trailandstreet » 25. Jul 2018 09:39

Markus hat geschrieben:Auch mein Gedanke, aber vielleicht hilft es, wenn du beschreibst, warum du das dachtest!?
Nur so ein Gedanke! ;)


...weil Formica fusca eher glänzend schwarz ist? :shock:

Formica cinera käme natürlich auch noch in Frage, kommt auch immer sehr auf das Licht an. Ich hab meine F cunicularia auch schon so fotografiert, dass sie richtig silbergrau wirkten. #-o

Dass es eine Serviformica ist, sollte man am Habitus erkennen. :shock:
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 53
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast