Frage zum Selbersammeln von Ameisen

Tipps zum Ameisensammeln und importieren.

Frage zum Selbersammeln von Ameisen

Beitragvon Frazel » 4. Aug 2015 19:02

Und zwar hat es bei uns heute geregnet, zwar noch warm, aber ist eben feucht so und es soll von Mittwoch bis Samstag +30C° haben und da war meine Frage: das ist doch die beste Zeit um eine Queen zu fangen oder??

Danke für die Antworten

Edit Uta - Überschrift präzisiert/ ins richtige Unterforum verschoben
Frazel
member
member
 
Beiträge: 27
Registriert: 29. Jun 2015 19:26
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 2 mal

Re: Frage :D nicht ganz das Überthema aber passt ;P

Beitragvon Markus » 4. Aug 2015 20:15

Die beste Zeit ist nicht unbedingt bestimmbar, da von Art zu Art verschieden,
hin und wieder vor die Türe gehen, ist allerdings allgemein gut
und dann läuft einem auch mitunter eine Königin vor die Füße!
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4589
Alter: 31
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 158 mal

Re: Frage :D nicht ganz das Überthema aber passt ;P

Beitragvon GroßesKrabbeln » 4. Aug 2015 23:53

Ich habe die Erfahrung gemacht, das - wenn man auf die Suche geht - man garantiert nichts findet. Früher am Wochenende extra Touren unternommen .... der Frust ist garantiert
(zumindest bei mir)
Grundsätzlich habe ich aber immer beim Gassigehen 2-3 Röhrchen und eine 20x Lupe dabei.
WENN ich meine Ausstattung mal vergesse - ich denke ich brauche nicht weiter zu erzählen .... grummel ....
Hatte letztens eine riesige Camponotus (?) gefunden (richtig eckig und kantig das Tier, noch nie gesehen - nicht mal auf Fotos!) und NICHTS dabei um sie mitzunehmen ... mensch hab ich mich geärgert.
den ganzen Juni/Juli bin ich mit meinen Röhrchen rumgerannt - fast jeden Tag ... aber keine Camponotus mehr grrrrr
Zwischendrin "nur" noch ein paar Lasius und Formica (hab ich hier auch gepostet) - aber nicht das gesuchte.
Bin mal gespannt ob mir dieser Monat wenigstens noch zwei bis drei Myrmica einbringt - habe es eigentlich nur auf diese 2 abgesehen - Camponotus und Myrmica - aber wie Markus schon schrieb ...
einfach warten bis eine einen vor die Füsse läuft ... man muss dann halt was dabei haben um sie zu sammeln.
Die Wochenendtouren hab ich abgehakt (ausser für mein Wautzele ;) ).

Liebe Grüsse:
Tammy
Benutzeravatar
GroßesKrabbeln
member
member
 
Beiträge: 153
Registriert: 19. Apr 2007 18:42
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 22 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Ameisen - selber sammeln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste