Diskussionsthread Haltungsbericht Formica fusca

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Diskussionsthread Haltungsbericht Formica fusca

Beitragvon Schorsch » 30. Mai 2013 21:26

So...hier macht man wohl zusätzlich zum Haltungsbericht sowas auf... :wink:
viewtopic.php?f=166&t=18715&p=155512#p155512

Bitte um Anregungen, Kritik, Tipps usw.

Danke :)


Edit Uta - Linksetzung
Benutzeravatar
Schorsch
member
member
 
Beiträge: 39
Alter: 38
Registriert: 15. Mai 2013 21:52
Wohnort: Rosenheim
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 11 mal

Re: Diskussionsthread Haltungsbericht Formica fusca

Beitragvon skywalker87 » 1. Jun 2013 16:54

Ein schönes Becken hast du da. Allerdings musst du aufpassen, dass bei Pflanzen in der Arena diese auch bewässert werden muss, wodurch sich Ameisen gerne in den Arenaboden eingraben.
Da du ihnen ein Ytong-Nest anbietest nehme ich an, dass du sie auch gerne im Nest sehen möchtest. Ich hoffe für dich, dass sie nicht in den Arenaboden unter das Gras ziehen.
Benutzeravatar
skywalker87
member
member
 
Beiträge: 201
Alter: 32
Registriert: 14. Jul 2005 15:08
Wohnort: Wendlingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread Haltungsbericht Formica fusca

Beitragvon Schorsch » 1. Jun 2013 21:00

skywalker87 hat geschrieben: Ich hoffe für dich, dass sie nicht in den Arenaboden unter das Gras ziehen.


Das hoffe ich auch! :)

Ich hab mir das so gedacht...dadurch das der "Boden" auf dem das Gras wächst mit viel Seramis versetzt ist und max. 2cm noch und dann voller Wurzeln wäre das als Nestbaugebiet hübsch unintressant. (?) Der Arenaboden ansich ist max. 2/3 mm hoher feiner Sand.

Sagt mal...was mir auffällt, dass die Arbeiterinnen die Puppen vormittags aus dem Nest tragen (wohin kann ich leider nicht sehen) und abends/nachts wieder zurückbringen, ist nichts weswegen ich mir Sorgen machen müsste oder?

Danke Uta fürs verlinken.. :wink:
Benutzeravatar
Schorsch
member
member
 
Beiträge: 39
Alter: 38
Registriert: 15. Mai 2013 21:52
Wohnort: Rosenheim
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 11 mal

Re: Diskussionsthread Haltungsbericht Formica fusca

Beitragvon skywalker87 » 2. Jun 2013 12:20

Schorsch hat geschrieben:Sagt mal...was mir auffällt, dass die Arbeiterinnen die Puppen vormittags aus dem Nest tragen (wohin kann ich leider nicht sehen) und abends/nachts wieder zurückbringen, ist nichts weswegen ich mir Sorgen machen müsste oder?


Dann wird es an der Stelle, an die sie die Puppen tragen, etwas wärmer sein und somit eine bessere Bedingung schneller "zu reifen". Das machen Ameisen oft. Da solltest du dir kein Kopfzerbrechen machen.
Benutzeravatar
skywalker87
member
member
 
Beiträge: 201
Alter: 32
Registriert: 14. Jul 2005 15:08
Wohnort: Wendlingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread Haltungsbericht Formica fusca

Beitragvon uta » 6. Jul 2013 08:34

Verschoben aus dem Haltungsbericht - 05.07.2013 - 23:43

DigiSERBIA hat geschrieben:Was ist deine Dimension auf dem Terrarium? Entschuldigung fur mein schlechtes deutsch.
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Registriert: 15. Feb 2003 13:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 167 mal
Danke bekommen: 12 mal

Re: Diskussionsthread Haltungsbericht Formica fusca

Beitragvon Schorsch » 6. Jul 2013 19:44

DigiSERBIA hat geschrieben:Was ist deine Dimension auf dem Terrarium? Entschuldigung fur mein schlechtes deutsch.


Das ist ein Standard 60 Liter Aquarium :)
Benutzeravatar
Schorsch
member
member
 
Beiträge: 39
Alter: 38
Registriert: 15. Mai 2013 21:52
Wohnort: Rosenheim
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 11 mal

Re: Diskussionsthread Haltungsbericht Formica fusca

Beitragvon Schorsch » 28. Aug 2013 21:56

Hey,

dann versuchen wir es an anderer Stelle mit der selben Frage nochmal :)

Ich hab im Nest bei meinen Formica spec. zu einer, wie ich mit meinem bisherigen Wissen finde, komischen Jahreszeit eine vermeintliche Jungkönigin (?) o.ä. entdeckt und wollte mal die Fachleute fragen was es wohl damit aufsich hat :wink:

Mittig im Bild...hoffe man kanns soweit erkennen.

GeschlechtstierB.jpg


Merci,
Schorsch
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Schorsch
member
member
 
Beiträge: 39
Alter: 38
Registriert: 15. Mai 2013 21:52
Wohnort: Rosenheim
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 11 mal

Re: Diskussionsthread Haltungsbericht Formica fusca

Beitragvon MrIglo » 29. Aug 2013 06:29

Hi,
Manche Formica Arten schwärmen noch:
http://ameisenforum.de/schwarmflug.php

Wobei die Puppe schon etwas spät dran ist. Vielleicht kommt die innere Uhr der Ameisen in der Haltung manchmal durcheinander...?

LG
Benutzeravatar
MrIglo
member
member
 
Beiträge: 1067
Alter: 33
Registriert: 9. Feb 2010 18:21
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread Haltungsbericht Formica fusca

Beitragvon Schorsch » 31. Aug 2013 11:15

Also einfach warten bis die Jungkönigin fertig geflügelt und startklar ist und dann freilassen und hoffen, dass sie noch ein Männchen findet? :-)
Benutzeravatar
Schorsch
member
member
 
Beiträge: 39
Alter: 38
Registriert: 15. Mai 2013 21:52
Wohnort: Rosenheim
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 11 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Formica - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste