Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon pierreeitel » 15. Feb 2014 13:21

Hier könnt ihr mir Fragen stellen und mir Tipps geben, was ich verbessern könnte.
DANKE
Bis dann :D

Hier geht's zum Haltungsbericht:
viewtopic.php?f=148&t=19205&p=158273#p158273

Edit Uta - Linksetzung
pierreeitel
member
member
 
Beiträge: 40
Alter: 20
Registriert: 26. Aug 2013 14:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Diskussionsthread Atta Cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon uta » 15. Feb 2014 13:56

Sry,aber ich bekomms noch nicht hin Bilder reinzustellen,ohne Links... Wenn ihr es wisst könnt ihr es mir ja mal sagen :grin:


Na klar können wir das - schau mal hier:

viewtopic.php?f=71&t=12554
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Registriert: 15. Feb 2003 13:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 173 mal
Danke bekommen: 12 mal

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon pierreeitel » 15. Feb 2014 14:08

Vielen Dank. :D
Hab's nicht gesehen :roll:
pierreeitel
member
member
 
Beiträge: 40
Alter: 20
Registriert: 26. Aug 2013 14:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon deansie26 » 17. Feb 2014 21:13

Schönes Set-up, freut sich auf weitere Bilder :)

Deansie
deansie26
member
member
 
Beiträge: 72
Alter: 39
Registriert: 3. Okt 2013 20:49
Land: United Kingdom (uk)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon Tesee » 18. Feb 2014 17:38

Das beim Transport etwas Pilz kaputt geht kommt schon mal vor...das sie schneiden und Blätter rein tragen ist ja schon mal gut. Wo sie den Abfall hinlegen kannst nicht immer beeinflussen.

Aber ich denke bzw. hoffe es meldet sich noch jemand der sich besser auskennt.

Ich sehe noch keine Bilder :(
Tesee
newbie
newbie
 
Beiträge: 5
Alter: 38
Registriert: 12. Jun 2013 13:28
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon pierreeitel » 19. Feb 2014 06:20

Okay, erstmal danke :grin:

Weiß jemand es genau? Also wie der Pilz aussieht,
Ob es jetzt mit dem abgestorbenen Pilz aufhört.
Wieso graben sie einen Tunnel?
Wieso stapeln sie die Brombeerstücker in der ecke und verwenden anscheinend nur Rosenblätter....
Eigentlich ist doch, solange sie Blätter schneiden alles gut, oder?

Bitte beantworten

MfG Pierre
pierreeitel
member
member
 
Beiträge: 40
Alter: 20
Registriert: 26. Aug 2013 14:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon pierreeitel » 19. Feb 2014 06:40

Okay, erstmal danke :grin:

Weiß jemand es genau? Also wie der Pilz aussieht,
Ob es jetzt mit dem abgestorbenen Pilz aufhört.
Wieso graben sie einen Tunnel?
Wieso stapeln sie die Brombeerstücker in der ecke und verwenden anscheinend nur Rosenblätter....
Eigentlich ist doch, solange sie Blätter schneiden alles gut, oder?

Bitte beantworten

MfG Pierre
pierreeitel
member
member
 
Beiträge: 40
Alter: 20
Registriert: 26. Aug 2013 14:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon Tesee » 19. Feb 2014 13:05

Nach meinen Erfahrungen mögen sie Rosenblätter lieber wie Brombeeren.

Was heißt in der Ecke. Sie schneiden Blätter und lagern es neben dem Pilz bis sie es brauchen. Die die sie nicht brauchen legen die dann irgendwo hin.

Auf dem letzten Bild ist kaputter Pilz. siehe hier. shop/Nahrung---Naepfe/Pilz/Pilz-von-Atta-cephalotes.html

Was das Graben angeht. Naja sie graben nun mal gerne. Wenn man ihnen die Möglichkeit gibt dann tun sie es auch, wie so fast jede Ameisenart.

Was mir komisch vorkommt ist, dass du sagst seit Oktober informierst du dich und dein Ameisenverkäufer hat dich gut beraten und im Prinzip weißt du nichts. Oder es kommt mir nur so vor....
Tesee
newbie
newbie
 
Beiträge: 5
Alter: 38
Registriert: 12. Jun 2013 13:28
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon pierreeitel » 19. Feb 2014 15:19

Hey, erstmal danke für die Antwort, dann ist ja alles gut.
Natürlich habe ich mich seit Oktober informiert, und ich glaube auch, dass ich mich recht gut über diese Art auskenne.
Aber natürlich ist es was völlig anderes, ob man sich 100 Haltungsberichte durchgelesen hat oder ob man sie selber in seinem Schlafzimmer hält. Das sind zwei völlig verschiedene Welten.
Aber trotzdem danke ;)
pierreeitel
member
member
 
Beiträge: 40
Alter: 20
Registriert: 26. Aug 2013 14:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon pierreeitel » 19. Feb 2014 15:19

Hey, erstmal danke für die Antwort, dann ist ja alles gut.
Natürlich habe ich mich seit Oktober informiert, und ich glaube auch dass ich mich recht gut über diese Art auskenne.
Aber natürlich ist es was völlig anderes, ob man sich 100 Haltungsberichte durchgelesen hat oder ob man sie selber in seinem Schlafzimmer hält.das sind zwei völlig verschiedene Welten.
Aber trotzdem danke ;)
pierreeitel
member
member
 
Beiträge: 40
Alter: 20
Registriert: 26. Aug 2013 14:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon pierreeitel » 19. Feb 2014 16:31

Von Michaelbiermans:


Hallo, (Vor allem, mein Deutsch so schrecklich das ich hoffe das Sie verstanden was ich meine.) Schön zu sehen, dass Sie ein atta Kolonie zu haben! Hier ein Link, um die Gesundheit der Pilz zu bestimmen: http://www.antforum.nl/download/file.php?id=1796 Andere Leute geben ihnen auch täglich frische Brombeerblätter und manchmal Apfel schälen, Haferflocken und Rosenblatt. Vielleicht können Sie testen, was sie mit den Apfelschalen tun.Am Anfang kann es sein, dass der Pilz instabil ist oder daß die Arbeiter nicht richtig geschnitten und damit der Pilz ist instabil. Wenn Sie feststellen, dass der Pilz nicht richtig erscheint sollten Sie ein neues Stück von Pilz kann so atta kaufen und dann fortgesetzt werden kann. Was ich in anderen Beiträgen zu sehen, das ist die beste Temperatur für den Pilz ist zwischen 25 bis 27 Grad. Vielleicht fördert die Aktivität und Pilz, wenn Sie die Temperatur 1-2 Grad höher setzen. Aber Vorsicht, ich habe nicht Atta-Kolonie selbst gehattet, so dass ich nicht aus eigener Erfahrung sprechen. Viel Glück!
pierreeitel
member
member
 
Beiträge: 40
Alter: 20
Registriert: 26. Aug 2013 14:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon pierreeitel » 20. Feb 2014 06:18

Hier sind nochmal meine Frage aufgelistet:

-Wieso tragen sie die Blätter in ihr riesiges Tunnelsystem? Und bauen nicht mehr am Pilz weiter?
-
bitte beantworten
pierreeitel
member
member
 
Beiträge: 40
Alter: 20
Registriert: 26. Aug 2013 14:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon SigHunter » 20. Feb 2014 12:21

Hi,

die Handyfotos sind ziemlich unscharf und verrauscht.

hast keine digicam?
SigHunter
member
member
 
Beiträge: 70
Alter: 31
Registriert: 15. Mär 2012 00:03
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon MichaelBiermans » 20. Feb 2014 14:34

Wenn sie nicht weiter gehen an der pilz.
Und sie gehen woanders zu bauen, zeigt, dass oft, dass etwas nicht stimmt mit dem Pilz.
Ich verstehe auch, dass der Pilz ist geschrumpft?

Ich empfehle, halten sie oder machen Sie nichts mit der Pilz in der Pilzkammer.
Dann empfehle ich Ihnen, ein neues Stück zu kaufen.

Ich verstehe, dass die Atta-Ameisen vom Kalytta kommen.
Vielleicht kann gerhard immer noch Beratung geben.
MichaelBiermans
member
member
 
Beiträge: 23
Alter: 33
Registriert: 18. Mär 2013 14:59
Land: Netherlands (nl)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread Atta cephalotes- Von Pierreeitel

Beitragvon Tesee » 22. Feb 2014 19:35

Freut mich sehr das es den Kleinen gut geht. Dann berichte uns mal schön weiter :)
Tesee
newbie
newbie
 
Beiträge: 5
Alter: 38
Registriert: 12. Jun 2013 13:28
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Atta - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste