Bräuchte dringend Hilfe

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Bräuchte dringend Hilfe

Beitragvon AliLar » 14. Jan 2009 16:20

Hallo,
könnte mir jemand einen guten Tip geben was man für ein Anfängerset kaufen sollte und was für Ameisen ich nehmen sollte?
WÜrde meinem Mann zum 30 Geburtstag in 3 Wochen gerne ein Starterset kaufen.
Kann mir jemand etwas empfehlen??
Wäre super lieb.

LG AliLar
AliLar
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Alter: 37
Registriert: 14. Jan 2009 16:07
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Bräuchte dringend Hilfe

Beitragvon Dan 0,5 » 14. Jan 2009 17:52

Servus!

Kauf ihm doch erst eines der Startersets aus dem Shop und lass ihn ein wenig studieren welche Ameisenart er am liebsten hätte.
Ich finde es ist immer problematisch, jemanden mit Ameisen zu überfallen (auch wenn er sicher Interesse daran hat, sonst hättest Du diese Idee ja nicht denk ich :wink: ) - da kann viel schief gehen und der Spaß schnell vorbei sein.

Meine Meinung...

Grüße. Dan.
Dan 0,5
member
member
 
Beiträge: 96
Alter: 49
Registriert: 18. Mär 2008 15:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Bräuchte dringend Hilfe

Beitragvon stonymalony » 14. Jan 2009 18:47

Nabend,
cool das ich gerade hierzu meinen ersten Forenbeitrag schreiben kann, da ich bis vor kurzem in einer ähnlichen Situation steckte, nur dass ich der Beschenkte war :lol: .
Ich bekam zum Weihnachtsfest von meiner Freundin ein besagtes Starterset geschenkt (bestehend aus Farm, Arena, Sand/Lehm misschung usw.) und ich muss sagen ich war begeistert von diesem Geschenk.
Ich gebe Dan 0,5 recht mit seiner Aussage, dem Glücklichen nicht mit allem zugleich vom Thema abzuschrecken, da ich mich durch das Starterset langsam und gemächlich an die Materie rantasten konnte ohne mich gleich überfordert zu fühlen.
Zudem befinden sich die Anfängerarten alle im Tiefschlaf(Winterruhe) und somit hätte man von den Krabblern nicht viel.
Auserdem ist das Erforschen des Forums und das Stöbern im Shop gleich nochmal so schön wie das Geschenk an sich und der Gatte kann sich das neue Heim so einrichten wie er es möchte.
Aber auf jedenfall Daumen hoch für diese schöne Geschenkidee =D>
MfG
Benutzeravatar
stonymalony
member
member
 
Beiträge: 55
Alter: 34
Registriert: 26. Dez 2008 20:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Bräuchte dringend Hilfe

Beitragvon P4UL23 » 14. Jan 2009 19:56

ich geb ihm recht kauf deinem mann erstmal ein anfängerset und eine broschüre dann kann er schauen was für ihn am besten geeignet ist
P4UL23
member
member
 
Beiträge: 27
Alter: 23
Registriert: 9. Jan 2009 18:10
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Bräuchte dringend Hilfe

Beitragvon Simon S. » 14. Jan 2009 20:13

Das gleiche würde ich an deiner Stelle auch tun, PAUL23!
Benutzeravatar
Simon S.
member
member
 
Beiträge: 208
Alter: 30
Registriert: 14. Mär 2006 20:05
Wohnort: Stuttgart
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Bräuchte dringend Hilfe

Beitragvon uta » 14. Jan 2009 20:14

Hallo AliLar und ein herzliches :sign_welcome: hier im Forum :)

ich hab' noch eine weitere Alternative.... schenke Deiner besseren Hälfte doch einen Gutschein! Dann kann er sich in aller Ruhe überlegen, was ihm gefällt. Jetzt ist eh noch Winterruhe, so dass noch genügend Zeit bleibt sich ausgiebig zu informieren und dann eine Entscheidung zu fällen. Wenn dann die Winterruhe beendet ist, ist er (oder vielleicht Ihr?) bestens gewappnet!

Viele Grüsse
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Alter: 70
Registriert: 15. Feb 2003 14:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 161 mal
Danke bekommen: 11 mal

Re: Bräuchte dringend Hilfe

Beitragvon shar » 14. Jan 2009 22:39

Servus,

Kann mich Uta nur anschließen.
Ich vertrete z.B. die Meinung, daß man das Nest anhand der Art aussuchen sollte, wo diese bevorzugt nistet.

Daher denke ich ist es die sinnvollere Reihenfolge, sich erstmal zu dem ganzen Thema einzulesen, sich dann eine Auswahl an möglichen Art zuzulegen, sich über jeweilige nochmals informieren, gerade anhand gut und ausführlich geschriebener und über längere Zeit gehenden Haltungsberichten und so dann sich für eine Art entscheiden.
Steht dies fest kann man an die Planung gehen. D.h. sich weiter erkundigen und dann entscheiden welches Nest man anbieten will und anschließend an das erste Einkaufen.


Grüßle ~Shar~
Benutzeravatar
shar
member
member
 
Beiträge: 681
Alter: 43
Registriert: 21. Jun 2008 13:04
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 3 mal

Re: Bräuchte dringend Hilfe

Beitragvon AliLar » 15. Jan 2009 21:19

Hallo ihr,
danke für eure Antworten.
Ich hatte mich oben ja auch nur kurz formuliert was ich gern hätte. Ich hatte vorher nen langen Beitrag geschrieben, der leider nicht gespeichert wurde und dann hatte ich keine Lust mehr nochmal alles zu schreiben ;-)

Also ICH war die jenige, die KEINE Ameisen wollte. Er wollte schon total oft welche kaufen, sowas fasziniert ihn total. Und jetzt wollte ich ihm damit doch eine Freude machen, weil er damit absolut nicht rechnen wird.

Ich finde dieses Starterset mit dem Sand auch sehr schön, weil da auch keine Schläuche rumhängen, finde das ganz passend für den Anfang?! Dann kann er sich hinterher ja auch selber nochwas anderes aussuchen. Aber es soll auch so eine Art Erklärung sein, das ich jetzt mit seiner Zucht dann einverstanden bin ;-)

Was heißt denn Winterruhe? Kann ich jetzt gar keine Ameisen kaufen?

Ich hab iwo gelesen das es jetzt gerade passend ist, die zu bestellen??

Aber welche Ameisen kann ich denn in diesen Sand stecken? Welche nimmt man da? Wollte auch nur ganz wenig nehmen, damit er sich bald selbst alles zusammen basteln kann. Aber ohne Ameisen find ich das Geschenk aber nicht so dolle oder??

Danke euch :grin:
AliLar
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Alter: 37
Registriert: 14. Jan 2009 16:07
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Bräuchte dringend Hilfe

Beitragvon uta » 16. Jan 2009 00:30

Hallo AliLar :hello:

sicherlich kann ein Versand in der Winterruhe erfolgen. Das ist nicht das Problem. Selbst wenn sie dabei auch evtl. gewisse Temperaturschwankungen durchleben, so ist es in der Natur ja auch so, dass Temperaturschwankungen auch im Winter vorkommen.

Aber wir empfehlen die Winterruhe - der Natur angepasst - weiter fortzusetzen, d.h. bis ca. Ende März. Selbst wenn Du Dich entgegen unseren Vorschlägen schon zum jetzigen Zeitpunkt für den Erwerb einer Kolonie entscheiden solltest, so sollte sie noch über 2 Monate Winterruhe halten. Die Ameisen kann man ihrem Tun also nicht weiter großartig beobachten.
Die Symbolik - dass Du damit Deinem Mann ein Signal setzen möchtest, dass Du mit der Haltung von Ameisen einverstanden bist, wird schon allein ein Geschenk für ihn sein - vielleicht sogar das Schönste! :eyes:
Du fragtest noch nach einer angemessenen Ameisenart - empfehlen könnte ich da z.B. Lasius niger, Camponotus ligniperda, Formica fusca, Myrmica rubra.

Wir können Dir hier nur Vorschläge geben - die Entscheidung liegt letztendlich bei Dir alleine! :)

Viele Grüße
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Alter: 70
Registriert: 15. Feb 2003 14:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 161 mal
Danke bekommen: 11 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast