Blattschneiderameisen Atta sexdens - Bonsai Ficus

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Blattschneiderameisen Atta sexdens - Bonsai Ficus

Beitragvon eFffecTeD » 26. Aug 2018 18:45

Hallo an Alle,

ich habe bisher nichts zu diesem Thema gefunden deswegen frage ich mal hier, vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen :D

Ich habe eine Blattschneiderkolonie ( um die 100 Ameisen - Atta sexdens ).

In einem Video habe ich gesehen, dass jemand einen Bonsai Ficus in der Futterarena zur Dekoration stehen hat, wo die Ameisen hochklettern können um oben Festgebundene Blätter ( z.B Brombeerblätter ) zu Schneiden. ( Wobei es sich um eine sehr große Kolonie gehandelt hat )

Ich frage mich nun, da ich gehört habe dass dieser giftig ist, ob ich damit meine Kolonie ( Ameisen, Pilz ) schaden/töten würde.
Oder ob das Gift für Ameisen und den Pilz ungefährlich ist.

Reicht es aus lediglich die Blätter zu entfernen ( im Video wurde dies auch getan ).

Kennt sich jemand aus? Weiß jemand etwas?
Ich freue mich über eure Hilfe!
eFffecTeD
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 7. Jul 2018 18:37
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Blattschneiderameisen Atta sexdens - Bonsai Ficus

Beitragvon Janleon82 » 27. Aug 2018 16:10

Die erste Frage die mir in den Sinn kommt, bist du dir sicher dass es ein echter Bonsai Baum war. Es gibt Pflanzendeko aus Kunststoff welche so täuschend echt aussieht dass man es nicht merken würde in einem Video.wenn er echt ist und wenn sie mal hunger haben würden sie bestimmt auch diese blätter versuchen. Das sie giftig sind davon weiß ich nix. Bonsai werden ja oft bei Naturbecken bei allen Arten von Reptilien verwendet auch wenn nicht alle die ganzen Blätter weg fressen knabbern tuen sie bestimmt auch mal dran. Habe Atta cephalotes und würde persönlich keinen Bonsai rein stellen. Aber du könntest dir aus kork und beflockung einen Art Baum basteln mit einigen Reagenzgläsern drin wo du dann immer frische Blätter rein stellst. Sieht dann ähnlich aus wie ein Baum. :D
Dazu solltest du bedenken dass Bonsai in ihrer Pflege sehr anfällig sind daher werden sie oft gedüngt und selten mit sachen welche die Ameisen vertragen. Also würde ich niemals einen Bonsai irgendwo kaufen und den rein setzen. Und nen BIO Bonsai wird man kaum kaufen können oder nur schwer. Bei anderen Arten die vlt. alle paar monate mal an nem blatt knabbert würde dann vlt. eine sterben wegen den düngemitteln bei Blattschneideameisen kann es schon gefährlicher sein. ;)

Daher mein Tipp bei Blattschneideameisen keinen Bonsai ins Futterbecken.

Liebe Grüße
Jan
Janleon82
member
member
 
Beiträge: 35
Alter: 49
Registriert: 25. Jul 2018 17:26
Wohnort: Münster
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 7 mal

Re: Blattschneiderameisen Atta sexdens - Bonsai Ficus

Beitragvon trailandstreet » 30. Aug 2018 20:11

Blattschneider und echte Pflanzen in einem halten ist wohl so, als würde man Wölfe und Schafe versuchen zusammen zu halten.
Ich hab auch schon einen Beitrag gesehen, bei dem die Blattschneider das Kameraequipement, also Gurte und Gummiteile zerstört haben und das ist auch künstlich.
Wenn so ein Bonsai also aus dem falschen Material ist, würde das auch bei einem künstlichen nix helfen.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 53
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Blattschneiderameisen Atta sexdens - Bonsai Ficus

Beitragvon UncleYork » 30. Aug 2018 20:30

Ich würde aufgrund der hohen Anschaffungskosten überhaupt nicht rumprobieren ^^.... Ich hab schon so bei Kolonie Start gerade Struggle, und da ist kein Schnick schnack mit dabei. Wenn ich mir überlege das ich die 200,00 - 300,00 wegen nem Kunstbonsai oder so einer Spielerei verballern würde, würde ich mir wohl selbst das Formicarium als Strafe auf den Fuß werfen :D
UncleYork
member
member
 
Beiträge: 92
Registriert: 14. Mai 2018 23:25
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Atta - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast