Artenbestimmung Königin

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Re: Artenbestimmung Königin

Beitragvon Roebl » 29. Jun 2018 19:01

Hallo zusammen,
habe neulch meine erste Königin selbst gefangen. Sie bafand sich in meinem Nachbardorf. Die Kolonie war im Dorf unter Steinen bei einem Haus. Es befanden sich ca. 50-75 beflügelte Ameisen an der Hauswand und ettliche Arbeiterinnen (schwarz) an der Wand. Einzelne Ameisen kletterten bis auf etwa 3.5 m die Wand hinauf und flogen los. Auf dem Weg zum Auto fand ich eine. Viel gelaber aber ich denke, dass es Lasius Niger ist. Könnte das stimmen ?
Mit freundlichen Grüßen Robin
(FOTOS IM ANHANG) Sorry für den Roman :)
Dateianhänge
C411C912-E796-441D-BF20-DB83941E8706.jpeg
Roebl
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 29. Jun 2018 18:52
Land: Switzerland (ch)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Artenbestimmung Königin

Beitragvon Barristan » 29. Jun 2018 20:41

Könnte das stimmen ?


Ja, nur leider kann man es nicht sicher sagen. Momentan beginnen aber langsam überall die Schwarmflüge, daher liegt die Art schon nahe, sie ist auch die häufigste Ameise, vor allem in urbanen Gebieten.
Benutzeravatar
Barristan
member
member
 
Beiträge: 295
Alter: 35
Registriert: 12. Mär 2014 20:24
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 73 mal
Danke bekommen: 78 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste