Ameisen und Nutztiere/insekten?

Hier kann alles zum Thema Ameisen diskutiert und gefragt werden.

Ameisen und Nutztiere/insekten?

Beitragvon Janzi » 29. Okt 2008 13:26

hi.

ich habe ein großes becken in denen ich Aphaenogaster senilis halte.
nun habe ich mir mal gedanken gemacht, was man mit ihnen zusammen halten kann...

- eine andere ameisen art
- oder andere insekten/nutztiere

kennt sich jemand damit aus oder hat sogar schon erfahrungen damit?

mfg
Benutzeravatar
Janzi
member
member
 
Beiträge: 207
Alter: 34
Registriert: 7. Mär 2007 19:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Ameisenstadt 110199B



Re: Ameisen und Nutztiere/insekten?

Beitragvon Janzi » 30. Okt 2008 15:04

hat den anschein, als wüsste niemand was darüber oder?

was passiert denn wenn ich einfach asseln selber sammel und mit in das becken mache?

wie ernähren sich asseln?

mfg
Benutzeravatar
Janzi
member
member
 
Beiträge: 207
Alter: 34
Registriert: 7. Mär 2007 19:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Ameisen und Nutztiere/insekten?

Beitragvon The_Paranoid » 30. Okt 2008 15:07

Asseln ernähren sich eigentlich von abgestorbenen organischen Material. Also eigentlich prima Resteverwerter. Habe auch welche in meinem neuen P. dives Becken.
Aber weiß nicht, in wie weit man die mit A. senilis zusammen halten kann. Nehme mal an, dass du ein eher trockenes Becken hast. Da werden die Asseln auf Dauer wohl nicht überleben.
Benutzeravatar
The_Paranoid
member
member
 
Beiträge: 534
Alter: 36
Registriert: 9. Mär 2006 20:47
Wohnort: Tübingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Ameisen und Nutztiere/insekten?

Beitragvon Janzi » 30. Okt 2008 15:16

Ja is eher trocken, stimmt schon. Aber man kann ja eine Ecke einrichte, in denen sie sich wohl fühlen.
Krabeln die dann überall rum und fressen Reste? Auch tote Ameisen und so?
Benutzeravatar
Janzi
member
member
 
Beiträge: 207
Alter: 34
Registriert: 7. Mär 2007 19:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Ameisen und Nutztiere/insekten?

Beitragvon The_Paranoid » 30. Okt 2008 15:38

Sind bei mir hauptsächlich nachts aktiv, von daher sieht man sie tagsüber selten rumkrabbeln. Zu den toten Ameisen kann ich nicht viel sagen... denke mal schon. Habe mein P. dives Becken ja auch erst kurz, so dass Langzeit Erfahrungen mit Ameisen fehlen. Hatte bei meinen Käfern aber auch einige im Terrarium und da haben sie ziemlich gut alle Reste verwertet.

Einfach nur eine Ecke in der sie sich wohl fühlen. Das würde auch feuchte Erde bedeuten und damit würden sich da nicht nur die Asseln wohlfühlen. Wenn du also nicht sowieso deine Aphaenogaster in einem Erdnest hälst, würde ich von einer Vergesellschaftung absehen.
Benutzeravatar
The_Paranoid
member
member
 
Beiträge: 534
Alter: 36
Registriert: 9. Mär 2006 20:47
Wohnort: Tübingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Ameisenstadt 110199B


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Diskussion und Fragen Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste