9 Königinnen gefunden (:

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Re: 9 Königinnen gefunden (:

Beitragvon Maedness » 30. Jun 2018 01:59

Vor zwei Tagen gab es MASSIV viele Ameisen, man konnte keinen Meter laufen ohne 5 stück auf dem Boden zu sehen oder das sie einem Entgegen geflogen kamen.
Ich habe 2 Unterschiedliche und 7x die gleiche(Vermute Lasius Niger).
Wenn ihr hier mal einen Blick drauf werfen könntet, würdet ihr mir einen großen gefallen tun, die zwei habe ich nämlich vorher noch nie gesehen. (:

die erste ist eine von den 7 Stück
die Zweite habe ich auf einer kleinen Mauer, in der Nähe eines Gartens gefunden(hat gerade eine Arbeiterin in der Zange gehabt und diese dann auch später im Röhrchen gefressen)
die 3. habe ich mit nur noch einem Flügel in der Nähe von einem Spielplatz gefunden wo sie fast tot schien aber sie hat dann im Röhrchen den anderen Flügel abgeworfen, getrunken und jetzt geht's ihr ganz gut.

Ich hoffe man kann es auf den Fotos erkennen und jemand kann mit weiterhelfen, würde mich freuen!
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar https:// imgur. com/a/OloUSMf
Maedness
newbie
newbie
 
Beiträge: 5
Registriert: 5. Mai 2018 12:01
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Ant city 110199B



Re: 9 Königinnen gefunden (:

Beitragvon Kuemmerz » 30. Jun 2018 08:05

Also die letzten drei Bilder scheinen Tetramorium zu sein.
Das in der Mitte könnte L. umbratus sein, würde sozial parasitär gründen.
Kuemmerz
member
member
 
Beiträge: 96
Alter: 30
Registriert: 1. Jun 2018 15:33
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 19 mal




Werbeanzeige: Ant city 110199B


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast