1mm Luftlöcher im Ameisennest???

Hier kann alles zum Thema Ameisen diskutiert und gefragt werden.

1mm Luftlöcher im Ameisennest???

Beitragvon Inuria » 21. Aug 2017 19:09

Ich bin neu und habe mir selber eine Ameisenkönigin gefangen (Gartenameise). Inzwischen hat sie in ihren Reagenzglas 15 Arbeiterinnen und der Platz wird eng.

Ich habe mir selber ein Nest aus einer Holzschachtel gebaut und mit Plexiglas abgedeckt und die Fügen mit Aquarium Silikon verdichtet, aber meine Befürchtung ist jetzt das die Ameisen da drin dann nicht Sauerstoff bekommen.
Ich habe deshalb mich gefragt ob ich 1mm Luftlöcher reinbohren soll, aber ich Befürchte das da die Ameisen vielleicht raus kommen.

Bitte Helft mir! Was soll ich tun? Bild vom Nest und der noch nicht fertigen Anlage sind der Link.
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Inuria
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 21. Aug 2017 18:46
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: sand 0-1mm washed 1000g



Re: 1mm Luftlöcher im Ameisennest???

Beitragvon HarryAnt » 21. Aug 2017 21:21

Bohr seitlich oder von unten ins Holz und verschließ es wieder mit Gaze.
Oder in 2 Ecken in der Plexi Abdeckung.

Das RG reicht aber noch ne ganze Weile :wink:
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 582
Registriert: 31. Okt 2016 23:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 40 mal
Danke bekommen: 180 mal




Werbeanzeige: sand 0-1mm washed 1000g


Zurück zu Diskussion und Fragen Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast