Diskussion: Messor barbarus von RP12439

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Diskussion: Messor barbarus von RP12439

Beitragvon rp12439 » 2. Apr 2008 18:08

Da ich einen eigenen Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar führe, habe ich bisher noch keinen Haltungs- und Diskussions-Threat eröffnet.

Ich möchte euch aber nicht vorenthalten, dass bisher alles sehr gut läuft mit meiner kleinen Kolonie. Ich hatte ja nur mit einer Königin und paar Eiern am 23.01.08 angefangen.

Mitlerweile habe ich drei Arbeiterinnen (die 1. am 20.03, die 2. am 25.03 und die 3. am 29.03 geschlüpft) die sich in der kleinen Arena recht wohl fühlen.

Ich werde versuchen, hin und wieder hier ein Update zu geben. Bitte verzeiht, dass ich keine zwei Threats öffne, da ich das meiste im Blog veröffentlichen werde. Im Blog könnt ihr auch aktuelle WebCam Fotos finden.

Lg

RP
Benutzeravatar
rp12439
member
member
 
Beiträge: 399
Alter: 47
Registriert: 20. Jan 2008 14:55
Wohnort: Köln
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Beitragvon TiGGa » 2. Apr 2008 18:18

Unfair! Warum rackern sich deine Arbeiterinnen so ab? Bei mir wollen sie weder Steinchen noch Körner aus der Schale holen. :-P
Benutzeravatar
TiGGa
member
member
 
Beiträge: 393
Alter: 36
Registriert: 23. Jun 2007 16:12
Wohnort: Mannheim, Germany
Land: Vietnam (vn)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon rp12439 » 2. Apr 2008 18:24

Sie haben mir erst angefangen wirklich etwas zu machen als sie zu 2. waren. Mir fällt grade auf, dass Nummer 4 im Anmarsch ist. Kann man auf der Webcam grade gut sehen...
Benutzeravatar
rp12439
member
member
 
Beiträge: 399
Alter: 47
Registriert: 20. Jan 2008 14:55
Wohnort: Köln
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Beitragvon rp12439 » 2. Apr 2008 18:27

Uiuiui, schaue mir grade deinen Blog an. Der ist auch super! Vor allem die Bilder. Ich muss mir echt mal eine bessere Kamera zulegen... Bei mir erkennt man immer kaum was :(
Benutzeravatar
rp12439
member
member
 
Beiträge: 399
Alter: 47
Registriert: 20. Jan 2008 14:55
Wohnort: Köln
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Beitragvon rp12439 » 11. Apr 2008 20:08

Ich denke das rasante Wachstum meiner Kolonie ist mal wieder ein Eintrag wert :)

Die letzte Volkszählung hat jetzt schon acht Arbeiterinnen ergeben.

Meist sitzen jetzt alle über der Brut. Ich habe seit Tagen keine mehr ausserhalb des RG gesehen. Aber sie haben über Nacht wieder ein Korn rein getragen.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
rp12439
member
member
 
Beiträge: 399
Alter: 47
Registriert: 20. Jan 2008 14:55
Wohnort: Köln
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Beitragvon rp12439 » 14. Jun 2008 01:07

Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt eine vernünftige Kamera zugelegt. Meine ersten Bilder und einen aktuellen Stand meiner Kolonie findet ihr wie immer im Blog.

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Benutzeravatar
rp12439
member
member
 
Beiträge: 399
Alter: 47
Registriert: 20. Jan 2008 14:55
Wohnort: Köln
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Beitragvon Erne » 14. Jun 2008 01:30

Na ja?

Das Forum lebt hier von Usern und dem was User hier ins Forum stellen.
Nur so kommt etwas Attraktives dabei heraus, das für Viele lesenswert ist und ein Anreiz hier vorbeizuschauen.
Für mich gehört auch ein informativer, lebhafter Haltungsbericht hier ins Forum um darüber einen Diskussionsthread aufzumachen.
Würde Uns freuen, wenn Du hier direkt im Forum darüber berichtest.

Gut gelungen die Bilder.

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4487
Registriert: 3. Jan 2006 20:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 48 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Beitragvon rp12439 » 14. Jun 2008 01:36

Hast ja recht. Ich habe einen Haltungsbericht angelegt den ich morgen weiter ausbaue.

lg

RP
Benutzeravatar
rp12439
member
member
 
Beiträge: 399
Alter: 47
Registriert: 20. Jan 2008 14:55
Wohnort: Köln
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Beitragvon rp12439 » 21. Jun 2008 12:38

Hallo zusammen,

ich habe den Haltungsbericht aktualisiert und habe auch gleich eine Frage an euch. In den letzten drei Tagen sind bei mir ca. sechs Pygmäen gestorben. Ist dies normal? Also sterben die Pygmäen nach einiger Zeit wenn die Kolonie größer ist? Oder ist ihre Lebenserwartung einfach nicht so lang? Größere Arbeiterinnen sind bisher noch nicht gestorben.

Ich mache mir große Sorgen

lg

RP
Benutzeravatar
rp12439
member
member
 
Beiträge: 399
Alter: 47
Registriert: 20. Jan 2008 14:55
Wohnort: Köln
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Beitragvon TiGGa » 21. Jun 2008 12:46

Pygmäen sind sehr empfindlich und sterben recht schnell, wenn die Haltungsbedingungen nicht in dem schmalen Toleranzbereich liegen. Wahrscheinlich ist auch die normale Lebenserwartung kürzer als bei größeren Arbeiterinnen, aber da kann ich auch nichts stichhaltiges dazu sagen. Ich habe selber 3 Pygmäen verloren.
Benutzeravatar
TiGGa
member
member
 
Beiträge: 393
Alter: 36
Registriert: 23. Jun 2007 16:12
Wohnort: Mannheim, Germany
Land: Vietnam (vn)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon antsev » 21. Jun 2008 15:39

Eine Frage : Hast du auch eine trockene Kammer , wo sie ihre Körner lagern können ?
Soweit ich weiß brauchen Messor barbarus so eine ( Kann auch sein dass ich mich verlesen hab ).
Sonst scheint es den Kleinen ja recht gut zu gehen.
Benutzeravatar
antsev
member
member
 
Beiträge: 11
Alter: 23
Registriert: 13. Jun 2008 16:53
Wohnort: Geeste
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon rp12439 » 21. Jun 2008 16:44

Hi Antsev,

wenn sie wollen können sie die Körner an verschiedenen Plätzen lagern. Da der Sand momentan doch recht feucht ist liegen die Körner einfach oben drauf. Sie haben aber auch noch eine kleine trockene Arena angeschlossen.

Ja sonst geht es der Kolonie recht gut.
Benutzeravatar
rp12439
member
member
 
Beiträge: 399
Alter: 47
Registriert: 20. Jan 2008 14:55
Wohnort: Köln
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Beitragvon rp12439 » 23. Jun 2008 23:05

Auf meinen neusten Fotos kann man erkennen wie feucht die Farm momentan im Bereich des Nestes ist. Ich glaube fast, dass sie zu "nass" ist. Was meint ihr? Schadet dies der Kolonie?

Ich weiss auch nicht wie lange dies so bleiben wird. Die Feuchtigkeit in so einer Farm verdunstet ja nur sehr langsam. Ich befürchte, ich habe vor dem Umzug der Meisen die Farm zu stark gewässert :(

2605545324_43726ddbae.jpg


2604714817_6def15a127.jpg


zum Haltungsbericht
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
rp12439
member
member
 
Beiträge: 399
Alter: 47
Registriert: 20. Jan 2008 14:55
Wohnort: Köln
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Beitragvon Acid » 27. Jun 2008 13:53

Hallo rp,

ich wollte mal fragen wie du das auf die Dauer regeln wirst mit der Feuchtigkeit. Kann ja doch schnell mal passieren das irgendwo Körner anfangen zu keimen oder zu schimmeln. Ist ja doch ne Herausforderung ein Farmneest für Messor barbarus bereitzustellen ne. =)
Benutzeravatar
Acid
member
member
 
Beiträge: 275
Alter: 38
Registriert: 24. Mai 2004 21:16
Wohnort: Meppen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Beitragvon rp12439 » 27. Jun 2008 14:56

Hi Acid,

ja das stimmt. Ich hoffe darauf, dass die kleinen sich selbst organisieren. Also die Körner dort lagern wo es nicht so feucht ist. Also entweder im oberen Bereich der Farm (dort graben sie auch grade einen neuen Gang) oder sogar ausserhalb der Farm in der kleinen Arena oder im Schlauch.
Mein Ziel ist es, dass so hinzubekommen, dass die Farm oben trocken ist. Das ist zu Beginn aber daneben gegangen :)
Benutzeravatar
rp12439
member
member
 
Beiträge: 399
Alter: 47
Registriert: 20. Jan 2008 14:55
Wohnort: Köln
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Messor - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast