Info zum Ameisenverkauf

Wenn Ihr Wünsche, Ideen oder Anregungen habt, seid Ihr hier genau richtig.

Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon uta » 20. Mai 2012 08:56

Liebe Ameisenhalter,

aus gegebenem Anlass möchten wir vom Antstore-Team nochmal deutlich darauf hinweisen, dass alle zum Verkauf stehenden Ameisen, die einer Winterruhe bedürfen, diese auch selbstverständlich in angemessener Weise erhielten/erhalten. Eigens dafür stehen Kühlschränke zur Verfügung.
Grund für diesen Hinweis sind kursierende Falschinformationen wie z.b. in diesem Thread hier: http://www.ameisenforum.de/einsteigerfr ... rruhe.html

Ein User schreibt:
[...)Bei Antstore flegen sie ihre Schaukolonien warm durch. [...]

Die Betonung liegt hier richtigerweise bei Schaukolonien, also Ameisen, die NICHT zum Verkauf stehen, (somit nicht in Kundenhände kommen, da unverkäuflich) und in Schaubecken präsentiert werden. Und ja, die einheimischen Ameisen in diesen wenigen Becken werden versuchsweise warm durchgepflegt.

Das Zitat des obigen Textes eines anderen, sehr aktiven Users sieht dann so aus: :

[...]Bei Antstore pflegen sie ihre Kolonien warm durch[....]


Es wird einfach das Wort Schau[...] weggelassen und schon ergibt das einen völlig anderen Sinn und damit wird dann dem Leser suggeriert, dass Antstore generell seine Kolonien warm durchpflegt.
Steckt da Absicht hinter:? Ein Schelm der böses dabei denkt? Möchte da vielleicht jemand dem Antstore Knüppel zwischen die Beine werfen?
Drängt sich da nicht auch die Frage auf - Ist das fair? Für mich ein klares nein, ich finde Agitationen, die Seitenhiebcharakter haben, sind nicht fair, um nicht zu sagen perfide.

Richtigstellend reagiert ein dritter User auf den obigen Post dann aus Fairnessgründen so:

Ahoi!

Richtig stellen muss ich, auch wenn es Offtopic ist, dass der Antstore seine Kolonien angeblich durchplege. Abgesehen von den unverkäuflichen Schaukolonien werden alle einheimischen Arten bei angemessenen Temperaturen in Kühlschränken überwintert!
Man mag von den Shops halten was man will, aber solche Falschaussagen sind wettbewerbsschädigend und unfair

Also Ihr könnt immer davon ausgehen, dass die zum Verkauf stehenden winterruhebedürftigen Ameisen auch ihre Winterruhe im möglichst naturnahen Zeit- und Temperaturrahmen, soweit das in der Haltung überhaupt machbar ist, bei uns erhalten.

Noch etwas: Dieser Thread dient vorrangig der eingangs erwähnten Information und somit der Korrektur von kursierender Falschinformation. Über Agitationen in dieser fragwürdigen Weise kann sich jeder im stillen eine eigene Meinung bilden.

In diesem Sinne
viele Grüße
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Registriert: 15. Feb 2003 13:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 173 mal
Danke bekommen: 12 mal



Werbeanzeige: Photo Background - rainforest - 20x10 - crosswise



Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon Jumpstyle » 20. Mai 2012 10:42

Steckt da Absicht hinter:? Ein Schelm der böses dabei denkt? Möchte da vielleicht jemand dem Antstore Knüppel zwischen die Beine werfen?
Drängt sich da nicht auch die Frage auf - Ist das fair? Für mich ein klares nein, ich finde Agitationen, die Seitenhiebcharakter haben, sind nicht fair, um nicht zu sagen perfide.

Der arme Antstore, mir kommen die Tränen.

Geändert von eat more plastic (16.05.2012 um 07:36 Uhr). Grund: Ergänzung

Merkur hatte schon richtig zitiert, eat more plastic hatte aber später ergänzt.
Benutzeravatar
Jumpstyle
member
member
 
Beiträge: 310
Registriert: 14. Jul 2010 21:10
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon uta » 20. Mai 2012 11:01

Hallo Jumpstyle,

ich denke Deine Ironie ist hier fehl am Platze.
Was der User eat more plastic im nachhinein ergänzt hat, ist für mich nicht ersichtlich gewesen (das könnte auch ein anderes Wort oder Satzzeichen gewesen sein); im Original hatte ich den Text vorher nicht gelesen. Von daher hat sich der Text für mich so dargestellt, wie er jetzt zu lesen ist.
Da Merkur auch ansonsten dem Antstore nicht nahesteht, ist meine Auslegung vielleicht nachvollziehbar? Sollte ich jemandem Unrecht getan haben, so tut es mir natürlich leid - das war nicht meine Absicht, und ich entschuldige mich dafür. Aber die Situation hat sich für mich einfach so dargestellt.

Gruß
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Registriert: 15. Feb 2003 13:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 173 mal
Danke bekommen: 12 mal

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon 4you » 20. Mai 2012 11:06

aber was bringt es euch wenn ihr die armen Showkolonien ohne Winterruhe lasst? Wer hat was davon?
4you
member
member
 
Beiträge: 80
Alter: 21
Registriert: 28. Apr 2012 19:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon iwi » 20. Mai 2012 13:59

Na vermutlich weil es von einer "Show"kolonie, die im Kühlschrank liegt, nicht viel zu sehen gibt?! Der Mensch möchte eben erst immer was zu sehen haben, bevor er etwas kauft...


Möchte da vielleicht jemand dem Antstore Knüppel zwischen die Beine werfen?

Ich glaube nicht, dass Ihr da etwas zu befürchten habt ;) Es gibt in Deutschland keinen Shop der sich mit der Auswahl, den Preisen und dem Support messen kann...


Ontopic:

Bin zwar starker Verfechter der artgerechten Haltung, dennoch finde ich solche "Experimente" höchst interessant.
Könntet Ihr da evtl. Infos geben, um welche Kolonien es sich handelt und welche Auswirkungen Ihr hierbei beobachten konntet?

vg
iwi
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Alter: 33
Registriert: 20. Mai 2012 13:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon Gast - ehem. User » 20. Mai 2012 18:20

Hier ist der ursprüngliche Post: http://webcache.googleusercontent.com/s ... clnk&gl=de

(google vergisst ja fast nichts)

Also wurde tatsächlich das "Schau" später hinzugefügt.
Benutzeravatar
Gast - ehem. User
member
member
 
Beiträge: 494
Alter: 37
Registriert: 8. Apr 2009 21:58
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon antsfriend99 » 20. Mai 2012 19:02

In den Beitrag von dem anderem Forum hat der Autor, emp noch Schau zu Kolonie hinzugefügt, bevor schlimmeres passieren konnte und natürlich schon bevor dieser Thread eröffnet wurde.
Der Auto, emp muss sich wohl verschrieben haben, denn ein paar Minuten später enderte er denn Post.
Wo habt ihr eigentlich den Orginalpost her?
Ich denke da hatte niemand Böses im Sinn, sondern verschrieb sich einfach.
Trotzdem sollte man Antstore auf solche Post hinweisen!
antsfriend99
member
member
 
Beiträge: 200
Alter: 21
Registriert: 29. Sep 2010 16:18
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon Easton » 20. Mai 2012 19:06

uta hat geschrieben:Die Betonung liegt hier richtigerweise bei Schaukolonien, also Ameisen, die NICHT zum Verkauf stehen, (somit nicht in Kundenhände kommen, da unverkäuflich) und in Schaubecken präsentiert werden. Und ja, die einheimischen Ameisen in diesen wenigen Becken werden versuchsweise warm durchgepflegt.


Hallo Uta,

ich bin mir unsicher ob ich es bei antstore gelesen habe, aber was ist mit denen hier? http://antstore.net/shop/product_info.p ... oferi.html sind das auch keine "Showameisen" ?
Benutzeravatar
Easton
member
member
 
Beiträge: 181
Alter: 38
Registriert: 29. Mär 2012 07:24
Wohnort: 14059 Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon uta » 20. Mai 2012 19:33

Hallo Easton,

dieser Thread behandelt ja die winterruhebedürftigen Ameisen. Bei Exoten in Schaubecken stellt sich ja daher die Frage nicht.

Edit:

Danke, barristan, für den Link!

Gruß
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Registriert: 15. Feb 2003 13:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 173 mal
Danke bekommen: 12 mal

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon Janzi » 21. Mai 2012 07:20

iwi hat geschrieben:Ich glaube nicht, dass Ihr da etwas zu befürchten habt ;) Es gibt in Deutschland keinen Shop der sich mit der Auswahl, den Preisen und dem Support messen kann...


das klingt wie abgesprochen...

tut mir leid, aber das is schlicht und einfach eine Behauptung, die auch noch gnadenlos falsch ist.
Die Auswahl lässt in den letzten Jahren doch sehr zu wünschen übrig, die Gründe dafür brauchen hier aber nicht besprochen werden, da sie vielen bakannt sein dürften.

Mit den Preise... tja, da fällt mir nicht ganz so viel ein... sie sind eben niedrig, solange die Art nicht vorhanden ist, aber wenn sie ausnahmsweise lieferbar ist, dann ist der Preis normal hoch...
Aber stimmt ja, es gibt ja auch noch die niedrigen, sehr niedrigen Preis von den immer verfügbaren Arten... das nenne ich dann dumping.

Antstore muss eben nicht mehr mit Ameisen sein Geld verdienen, so wie andere Shops, sondern macht dies nahezu ausschließlich über das Zubehör.

Durch ihre Preis- und Distrbutionspolitik wird der Markt für bestimmte Arten bald zusammenbrechen.

Auch wenn es sein mag, dass es mehr Ameisenhalter freut, wenn der Preis niedrig ist, so wird es aber niemanden freuen, wenn es bald niemanden mehr gibt, der sie anbieten kann, da die Margen viel zu knapp sind...


..musste jetzt sein, weil mir das alles auf den Zeiger geht....

Gruß Jan
Benutzeravatar
Janzi
member
member
 
Beiträge: 207
Alter: 35
Registriert: 7. Mär 2007 18:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon Tuffi » 21. Mai 2012 11:03

Janzi hat geschrieben:Mit den Preise... tja, da fällt mir nicht ganz so viel ein... sie sind eben niedrig, solange die Art nicht vorhanden ist, aber wenn sie ausnahmsweise lieferbar ist, dann ist der Preis normal hoch...


Und wenn die Preise mal sehr günstig sind heißt es noch lange nicht, dass man seine bestellte und bezahlte Kolonie auch bekommt.
Es kann passieren, dass sie wortlos stoniert wird und dann angeblich verkauft wurde.

Zufälle gibt es :x

Aber der Kundenservice ist natürlich so hilfbereit, dass man irgendwann einfach keine Antwort mehr bekommt.
Wieso sonst hat er 4,9 von 5 Punkten bei seinem Kundenservice

Grüße
Tuffi
member
member
 
Beiträge: 32
Alter: 33
Registriert: 26. Feb 2008 20:54
Wohnort: nähe Mannheim
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon Jumpstyle » 21. Mai 2012 12:34

@Janzi
Spitze, so ist es!
Hätte ich selbst nicht besser schreiben können.
Benutzeravatar
Jumpstyle
member
member
 
Beiträge: 310
Registriert: 14. Jul 2010 21:10
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon Martin S. » 21. Mai 2012 13:30

@ Janzi,Tuffi, Jumpsyle:

Interssant, das sich hier gerade die "privaten" importeure zu Wort melden, die vermutlich Ihre Tiere durch unsere faire Preisgestaltung nicht mehr so gut zu Wucher-Preisen verkaufen können. Normale Ameisenhalter würden sich wohl kaum beschweren.

@ Janzi:

Dein Beitrag stellt hier eine Behauptung auf, die nicht der Wahrheit einspricht, sondern eher einer üblen Nachrede gleichkommt.

Vielleicht solltest du auch berücksichtigen, das wir bei unseren Abnahmemengen oft ganz andere EK Preise erhalten.
Hier werden keine Kolonien verschenkt!
Alles basiert auf optimale Kalkulation und gute Pflegelogistik.

Sicher ist es für die "privaten Importeure" etwas unerfreulich, wenn wir trotdem mit einem guten Service und gut kalkulierten Preisen, vielen Ameisenhaltern ein gutes Angebot unterbreiten können.

Aber du kanst Dich ja nicht beschweren. Immerhin hast du Ameisen im Wert von mehren hundert Euro Verkaufswert am 27.11.2011 und 06.12.2011 aus Asien "geschenkt" bekommen,
die dann teuer als privat und MwSt. frei über diverse Foren usw. verkauft wurden ;-)

Gruss
Benutzeravatar
Martin S.
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 2674
Bilder: 34
Registriert: 11. Dez 2002 15:58
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 68 mal
Blog: Blog anschauen (32)
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon Deimos » 21. Mai 2012 13:32

Dann will ich auch mal meinen Senf dazu geben. :grin: Ich denke jeder hier war schon einmal in einem Zoogeschäft und hat gesehen, wie die Tiere dort auf viel zu engem Raum gehalten werden. Ich denke es ist ein Spagat zwischen Wirtschaftlichkeit und artgerechter Tierhaltung den man da eingehen muss.

iwi hat geschrieben:Na vermutlich weil es von einer "Show"kolonie, die im Kühlschrank liegt, nicht viel zu sehen gibt?! Der Mensch möchte eben erst immer was zu sehen haben, bevor er etwas kauft...


Das denke ich auch...die meisten Kunden wollen halt auch Ameisen sehen, wenn sie in einen Ameisengeschäft gehen. Es gibt nicht so viele Arten die gar keine Winterruhe halten, wenn man sich besser informiert. Dennoch wäre es schön wenn der Antstore sich das zu herzen nimmt und die Aussellungskolonieen gegen Exoten tauschen würde.

Andererseits dürfte man nach dem dem Tierschutz-Aspekt im Winter auch keine winterruhenden Ameisen verkaufen und sollte auch keine Atta-Kolonieen an Kinder oder halter mit wenig Erfahrung verkaufen. :grin:

Wie auch immer. Ich denke der Antstore muss sich nicht verstecken. Ich habe bisher keinen anderen Ameisenshop im internet gefunden der nur ansatzweise gleiche auswahl anbieten kann. Ich habe selbst keinen englisch Sprachigen Shop mit ähnlicher Auswahl finden können. Ich vermute mal das die von Antstore gut mit den Tieren umgehen, schließlich sind sie die Experten in diesem Gebiet. Was den Kundenservice angeht wurde ich bisher gut beraten. Wenn man natürlich nur für 50 Euro einkauf und 20 mal anruft wird man sicher bald als Belästigung emfunden, was aber meiner Meinung nach auch nur Verständlich ist.
Benutzeravatar
Deimos
member
member
 
Beiträge: 32
Alter: 36
Registriert: 17. Mai 2012 05:30
Wohnort: Sachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Info zum Ameisenverkauf

Beitragvon Tuffi » 21. Mai 2012 13:58

Hallo Martin S.,

wo habe ich mich den über die Preise von Antstore beschwert?
Ich habe mich nur zu der hoch gelobten Kundenfreundlichkeit geäußert.

Grüße
Tuffi
member
member
 
Beiträge: 32
Alter: 33
Registriert: 26. Feb 2008 20:54
Wohnort: nähe Mannheim
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Nächste



Werbeanzeige: Photo Background - rainforest - 20x10 - crosswise


Zurück zu Feedback, Meinungen und User Infos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast