Brunhilde, die Formica fusca

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge

Brunhilde, die Formica fusca

Beitragvon Lanoli » 6. Apr 2012 15:51

Hallo allerseits,

Hier gehts zum Diskussionsthread: Klick mich! :)

ich bin noch ganz Neu in der Ameisenhaltung. Ein guter Freund von mir hat mich vor ein paar Jahren schon darauf aufmerksam gemacht und die erste Skepsis gegenüber diesen ungewöhnlichen Mitbewohnern ist schnell großem Interesse gewichen. Nach einiger Zeit der Informationssammlung und durchforsten verschiedenster Haltungsberichte, Foren etc. hatte ich mich dann doch entschieden, mich auch an diesen interessanten kleinen Tierchen zu versuchen.

Meine Wahl fiel recht schnell auf die schönen Formica fusca. Montag wurde eine dieser Schönheiten also bei Antstore bestellt und bereits Mittwoch geliefert. Prima! Einen Namen hatte sie dann auch schon sehr schnell: Brunhilde.

Eine Gyne ohne Arbeiterinnen im Reagenzglas, sehr gut verpackt, erreichte mein Heim und wurde gleich ausgepackt und vorsichtig in eine große abgedunkelte Holzkiste gelegt. Das war am 04.04.2012. Heute habe ich mal einen kurzen Blick gewagt, aber bisher ist noch nichts geschehen. Schade :( Da muss ich mich wohl noch ein wenig gedulden. Ich hoffe natürlich, dass mit meiner Brunhilde alles in Ordnung ist, wobei sie ja fit zu sein scheint. Nun heißt es warten.

Weiß jemand, woran es liegen könnte, dass Brunhilde noch so gar keine Lust hat, Eier zu legen?

LG
Lanoli

Tag1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Lanoli
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 29
Registriert: 5. Apr 2012 14:08
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Brunhilde, die Formica fusca

Beitragvon Lanoli » 10. Apr 2012 08:01

Heute habe ich einen kurzen Blick ins Reagenzglas gewagt.
Brunhilde hat es irgendwie nicht interessiert, dass Licht an sie rankam, sie bewegte nur einmal kurz ihre Antenne. Soweit ich es beurteilen kann, ist nicht viel passiert. Sie hat in die Watte vom Tank eine Kuhle gedrückt Richtung Wasser. Außerdem ist mir aufgefallen, das ihr Gaster ein wenig.. faltig aussieht? Ich weiß nicht, wie ich das beschreiben soll. Meine Kamera schafft solche Aufnahmen leider nicht :(
Heißt also weiter warten.

LG
Lanoli
Benutzeravatar
Lanoli
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 29
Registriert: 5. Apr 2012 14:08
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Brunhilde, die Formica fusca

Beitragvon Lanoli » 12. Apr 2012 07:56

Tag 7

Nachdem sich Brunhildes Zustand nicht gebessert hatte (faltige Gaster, keine Reaktionen etc.) habe ich aus Verzweiflung bei Antstore angerufen.
Mir wurde geraten, die Kleine doch mit einem Mehlwurm zu unterstützen. Also, Mehlwurm abgekocht, aufgeschnitten und ganz vorsichtig ins Reagenzglas geschoben.
Kaum war der Wattestopfen wieder drauf, stürzte sich Brunhilde förmlich auf den Mehlwurm, war plötzlich richtig aktiv, wie ausgewechselt.
Habe sie dann schnell wieder ins Dunkel gelegt. Danke, liebes Antstore-Team :)
Jetzt heißt es weiter warten.
Benutzeravatar
Lanoli
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 29
Registriert: 5. Apr 2012 14:08
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Brunhilde, die Formica fusca

Beitragvon Lanoli » 18. Apr 2012 20:47

Tag 15:
Brunhilde hat leider immer noch kein einziges Ei gelegt. Die Temperatur ist tagsüber auf etwa 20 Grad und nachts zwischen 16 und 18 Grad.
Allerdings ist sie seit dem gereichten Mehlwurm aktiver.
Benutzeravatar
Lanoli
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 29
Registriert: 5. Apr 2012 14:08
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Brunhilde, die Formica fusca

Beitragvon Lanoli » 14. Mai 2012 10:11

Tag 40:
Brunhildes Zustand ist leider bisher vollkommen unverändert. Die Gute will wohl einfach keine Eier legen. Was ihre Halterin natürlich traurig stimmt. :(
Benutzeravatar
Lanoli
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 29
Registriert: 5. Apr 2012 14:08
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Brunhilde, die Formica fusca

Beitragvon Lanoli » 7. Jun 2012 12:58

Tag 60:

Heute hat mich Brunhilde mit einer kleinen Überraschung begrüßt! Ein Eierpaket mit etwa 4 bis 5 Eiern!
Hat ja jetzt lang genug gedauert mit der Hübschen ;) . Aber ich freue mich, dass sie endlich die Kurve gekriegt hat und sich entschieden hat, ein paar Eier zu legen!

Jetzt hoffe ich, dass sie alle gut durchbringt und schon bald ein paar kleine Arbeiterinnen schlüpfen!
Benutzeravatar
Lanoli
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 29
Registriert: 5. Apr 2012 14:08
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Formica - Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast