Diskussionsthread

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Diskussionsthread

Beitragvon Blattschneiderameise » 7. Jan 2013 19:29

Hier geht's zum Haltungsbericht:

viewtopic.php?f=158&t=18265
Blattschneiderameise
 

Re: Diskussionsthread

Beitragvon ant. spektacularis » 8. Jan 2013 18:08

Was du als hässlichen Pilz bezeichnest ist der Teil der am meisten Fruchtkörper(von denen sie sich im übrigen ernähren) besitzt. :wink:
Der grau-grüne besitzt dagegen keine...

Gruß
Benutzeravatar
ant. spektacularis
member
member
 
Beiträge: 222
Alter: 33
Registriert: 1. Okt 2010 12:02
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread

Beitragvon Blattschneiderameise » 9. Jan 2013 21:44

ant. spektacularis hat geschrieben:Was du als hässlichen Pilz bezeichnest ist der Teil der am meisten Fruchtkörper(von denen sie sich im übrigen ernähren) besitzt. :wink:
Der grau-grüne besitzt dagegen keine...

Gruß


wo habe ich denn das geschrieben !?
Blattschneiderameise
 

Re: Diskussionsthread

Beitragvon derameisige » 9. Jan 2013 22:04

@ ant.spektacularis: Es sind nicht die Fruchtkörper, mit denen die Ameisen ihre Brut ernähren.
Aus Wikipedia: "Außerdem beißen sie regelmäßig die Enden der Pilzfäden ab und verhindern so die Bildung von Fruchtkörpern. Stattdessen entstehen eiweißhaltige, knollenartige Verdickungen, die Gongylidia genannt werden."
(Allerdings sei zu deiner Entschuldigung gesagt, dass einer der deutschen Ameisenhändler seine Kunden und die Öffentlichkeit in der von dir erwähnten Form falsch informiert).

lg
derameisige
derameisige
member
member
 
Beiträge: 477
Alter: 79
Registriert: 12. Jan 2008 19:18
Wohnort: Farmington and Michelstat
Land: United States (us)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 44 mal

Re: Diskussionsthread

Beitragvon ant. spektacularis » 10. Jan 2013 20:21

Waren leider 2 Fehler meinerseits, dafür entschuldige ich mich.

Aber deine Annahme, dass ich von irgendeinem Shop informiert wurde, ist definitiv falsch! Ich habe mich einfach verschrieben.
Benutzeravatar
ant. spektacularis
member
member
 
Beiträge: 222
Alter: 33
Registriert: 1. Okt 2010 12:02
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread

Beitragvon Erne » 11. Jan 2013 20:27

Sicherlich nicht einfach ein interessantes Hobby weiter hinten an zu stellen.
Bist ein junger Mensch und ist die richtige Entscheidung, die Schule in den Vordergrund zu rücken.
Ab und an ein kleines Update, muss ja nicht jede Woche und auch nicht das große Ding sein.

Die letzten Bilder sind Dir prima gelungen.

Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4484
Registriert: 3. Jan 2006 20:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 48 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Diskussionsthread

Beitragvon uta » 28. Jan 2013 20:28

Hallo Blattschneiderameise,

mit den gekürzten Flaschen zum Überstülpen über den Pilz zum Errichten des Mikroklimas ist eine gute Idee. Finde es auch sinnvoll, dass Du das 3. Becken erstmal abgestöpselt hast.

Blattschneiderameise hat geschrieben: Jaaa,auf diese stachelige Pflanze habe ich mich eben rauf gesetzt ,aber die Ameisen lieben sie ^^


Das ist Ilex oder auch Stechpalme genannt. Falls Liguster in Deiner Umgebung wächst, wäre dies auch noch eine Alternative zu den Brombeerblättern.

Wünsche Dir weiterhin gutes Gelingen mit Deiner Kolonie!

Viele Grüße
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Registriert: 15. Feb 2003 14:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 173 mal
Danke bekommen: 12 mal

Re: Diskussionsthread

Beitragvon Shengo » 28. Jan 2013 22:03

Ich werde deinen Bericht mal mitverfolgen. :)

Wieviel Becken sind momentan in Planung und wirst du die Idee mit dem Heizkabel anwenden?

LG aus Berlin.
Shengo
newbie
newbie
 
Beiträge: 6
Alter: 26
Registriert: 25. Jan 2013 17:05
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread

Beitragvon Blattschneiderameise » 30. Jan 2013 14:29

Hallo,

@Uta, vielen Dank für die Bestimmung :). Meine Mutter hat mir gesagt, dass wir die Pflanze sogar selber im Garten haben, weil die vom Nachbarn rüber wächst :)

@Shengo, momentan sind garkeine Becken in Planung, wenn überhaupt nur im Abbau ;)
Die Idee mit dem Heizkabel ,werde ich wahrscheinlich demnächst umsetzen, und sie wird wohl in den nächsten Updates zu sehen sein, sobald ich sie bestellt habe :)
Blattschneiderameise
 

Re: Diskussionsthread

Beitragvon ant. spektacularis » 14. Feb 2013 21:37

Sieht nicht so toll aus mit dem Heizkabel, doch ich kann auch nur sagen, das funktioniert wunderbar. Ich hatte kurzzeitig ne Heizmatte und sowie die angebracht war wurde der Pilz mit jedem Tag kleiner...

Ich wünsch dir und deiner Kolonie viel Glück und gutes Expandieren :wink:


Gruß
Benutzeravatar
ant. spektacularis
member
member
 
Beiträge: 222
Alter: 33
Registriert: 1. Okt 2010 12:02
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread

Beitragvon derameisige » 15. Feb 2013 10:43

Die Pflanze mit den hässlichen Dornen zwischen den Blättern ist nicht die Stechpalme:
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
sondern eine der Berberitzen-Arten, vielleicht nahe Berberis verruculosa, mit Stacheln an den Blatträndern und langen, dünnen Dornen am Sproß. Es gibt natürlich auch diverse Gartenformen.
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

lg
derameisige
derameisige
member
member
 
Beiträge: 477
Alter: 79
Registriert: 12. Jan 2008 19:18
Wohnort: Farmington and Michelstat
Land: United States (us)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 44 mal

Re: Diskussionsthread

Beitragvon ant. spektacularis » 8. Apr 2013 19:38

Bei solchen Aussagen "Naja ich kann auch nichts machen" stellt sich doch die Frage ob Tierhaltung was für dich ist, basteln soll auch aufregend sein...
Benutzeravatar
ant. spektacularis
member
member
 
Beiträge: 222
Alter: 33
Registriert: 1. Okt 2010 12:02
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Diskussionsthread

Beitragvon Moonman » 8. Apr 2013 20:47

War auch sehr erschrocken über den Bericht. Wenn es der Kolonie nicht gut geht, ist ein Fehler bei den Haltungsbedingungen recht wahrscheinlich.
Du scheinst sehr viele Ameisenkolonien zu halten, hast du den noch Hilfe von jemanden? Es soll jetzt kein Vorwurf sein, aber ich lese hier von neuen Kolonien mit "alles sagenden titeln: "Formica fusca , Große Planungen - wenig Zeit ^_^ und [url=http://www.antstore.net/viewtopic.php?f=170&t=18518)Haltungsbericht Temnothorax spec.[/url]...
aber Energie und Engagement für deine Kolonien den es schlecht geht hast du nicht?!

Egal ob Lasius niger oder teurer Exot, jedes Leben ist wertvoll und jeder Tod sollte vermieden werden, doch dennoch sollte bei einer Kolonie über 100€ Wert mehr als
Naja ich kann auch nichts machen
kommen.

Warum geht es der Kolonie schlecht? Temperatur? Futter? Luftfeuchte? Zuluft? Wasser? was stimmt nicht, mit mehr Aussagen könnten dir hier sicher geholfen werden. Auch kann das Lesen von anderen Haltungsberichten hilfreich sein. Hier noch mal der Hinweis, dass eine weitere Person dir da helfen könnte?!

Ich wünsche dir und der Kolonie mehr Erfolg!
Benutzeravatar
Moonman
member
member
 
Beiträge: 642
Alter: 34
Registriert: 29. Sep 2009 13:05
Wohnort: 04177 / Leipzig
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 9 mal

Re: Diskussionsthread

Beitragvon Markus » 8. Apr 2013 21:00

Nun, viel tun kann er nicht mehr, weil er die Kolonie weggegeben hat...

Nur verstehe ich nicht, wieso ständig neue Kolonien dazu kommen,
da du, Blattschneiderameise, doch bereits zeigst,
dass du überfordert bist!?

Warum es der Kolonie schlechter geht!?
Ich vermute mal, weil sie von einem Anfänger,
auch wenn es altklug klingt,
an den nächsten weitergereicht wurde...
Haltungsberichte jedenfalls gibt es genug,
auch mit genaueren Temperatur und Luftfeuchte-Angaben!
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4601
Alter: 32
Registriert: 23. Dez 2002 10:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 171 mal

Re: Diskussionsthread

Beitragvon Blattschneiderameise » 13. Apr 2013 22:18

Moonman hat geschrieben: Es soll jetzt kein Vorwurf sein, aber ich lese hier von neuen Kolonien mit "alles sagenden titeln


Hmm...ist aber ein Vorwurf oder? :mrgreen:
Bitte werfe mir irgendwelche Vermutungen erst vor,wenn du damit 100%ig sicher bist,aber in dem Fall hast du dir den Thread wohl nicht einmal ganz durchgelesen bevor du hier wild drauf los behauptest :mrgreen:

ant. spektacularis hat geschrieben:Bei solchen Aussagen "Naja ich kann auch nichts machen" stellt sich doch die Frage ob Tierhaltung was für dich ist, basteln soll auch aufregend sein...


Auch bei dir ant. spektacularis stellt sich mir die Frage ob du meinen HB vollkommen durchgelesen hast ,bevor du hier wie einige andere los behauptest #-o
Vielleicht liest du dir den HB mal von gaanz vorne bis zum letzten Post durch ,dann kannst du es nochmal versuchen!

Moonman hat geschrieben:
Egal ob Lasius niger oder teurer Exot, jedes Leben ist wertvoll und jeder Tod sollte vermieden werden, doch dennoch sollte bei einer Kolonie über 100€ Wert mehr als
Naja ich kann auch nichts machen
kommen.



tija,finde ich auch ,auch du kannst dir nochmal den HB komplett durchlesen und nicht nur Teile von einem post! Man,das geht solangsam auf die Nerven...

Moonman hat geschrieben:Warum geht es der Kolonie schlecht? Temperatur? Futter? Luftfeuchte? Zuluft? Wasser? was stimmt nicht, mit mehr Aussagen könnten dir hier sicher geholfen werden. Auch kann das Lesen von anderen Haltungsberichten hilfreich sein. Hier noch mal der Hinweis, dass eine weitere Person dir da helfen könnte?!



Lese den Haltungsbericht komplett! oh man!

Markus hat geschrieben:Nun, viel tun kann er nicht mehr, weil er die Kolonie weggegeben hat...


Endlich! Danke Markus! Du bist ,glaube ich der erste der das gemerkt hat! :idea:

Markus hat geschrieben:
Nur verstehe ich nicht, wieso ständig neue Kolonien dazu kommen,
da du, Blattschneiderameise, doch bereits zeigst,
dass du überfordert bist!?


Wo zeige ich ,dass ich überfordert bin?

Markus hat geschrieben:Warum es der Kolonie schlechter geht!?
Ich vermute mal, weil sie von einem Anfänger,
auch wenn es altklug klingt,
an den nächsten weitergereicht wurde...


Das ist schon wieder so eine Beschuldigung -.-
Mein Gott,gewöhnt euch doch mal an nicht irgendwas hier zu schreiben ,was ihr überhaupt nicht wisst!
Ich gebe die Kolonie doch nicht an einen unerfahrenen Halter,erst recht nicht wenn ich Probleme mit der Kolonie hatte!
Schon fast frech das zu behaupten!

Hoffe ich konnte ein bisschen aufklären!
Blattschneiderameise
 

Nächste

Zurück zu Acromyrmex - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast