Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon Kendoras » 29. Jul 2010 00:00

Hallo,


hier kann dann diskutiert werden.
Hier ein Link zum Haltungsbericht:
viewtopic.php?f=148&t=14552


MfG
Kendoras
Kendoras
member
member
 
Beiträge: 835
Alter: 25
Registriert: 3. Okt 2007 13:20
Wohnort: 21339
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Atta sexdens



Re: Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon jungwirt » 2. Aug 2010 19:17

Hi


Schaut wirklich wunderschön aus. Freu mich schon auf den nächsten Bericht.

gruß
jungwirt
member
member
 
Beiträge: 15
Alter: 36
Registriert: 23. Jul 2010 20:08
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon DuDa » 12. Aug 2010 22:24

Hallo Kendoras,
wirklich ein sehr schönes Becken, ich hoffe, du berichtest auch noch in fernerer Zukunft recht fleißig.
Bezüglich der Rückwand: Wie muss man sich das vorstellen? Du hast einfach Humus mit Gips vermischt und aufgetragen und das ist dann hart geworden? Ist das nicht am Anfang so ein Brei, der die Scheibe hinunterrinnt? Sieht aber jedenfalls richtig toll aus.
Verbindest du die Pilzkammer (ich nehme mal an, dass das Becken unterhalb die Pilzkammer wird) mit einem kurzem Stück Rohr, oder Schiebst du einfach die beiden Verbindungslöcher der Becken aneinander?

Du hast dir echt was einfallen lassen, Respekt! =D>

LG DuDa
DuDa
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Alter: 33
Registriert: 27. Sep 2009 16:47
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon ohrene » 13. Aug 2010 20:04

Huhu Kendoras,
Finde deine Anlage wirklich schön. Nur hoffe ich, dass die Atta sich auch nicht für deine Rückwände sowie sonstiges Bebautes im Becken interessieren.
Beachte immer das Atta ohne Probleme alles zerlegen. Vor allem große Kolonien haben kein Problem damit Gips sowie bis hin zu anderen noch härteren Baustoffen zu zerlegen.
Wichtig ist auch die Verbindung zum Pilzbecken sollte nicht all zu klein sein. Je größer der Laufweg der Ameisen ist, um so mehr haben sie ihre Beschäftigung d.h. brauchen länger um ihre Blätter zu zerschneiden (Futter hält somit länger) inkl. neigen sie dazu Pilzbecken komplett zuzustapeln.
Hoffe du hast viel Erfolg mit der Haltung.
ohrene
member
member
 
Beiträge: 372
Alter: 38
Registriert: 1. Aug 2005 01:24
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon Kendoras » 17. Aug 2010 15:37

Hallo,


danke für das Feedback.
Eine Erweiterung des Haltungsberichts werde ich jeden 28ten Tag im Monat bereitstellen.
Ich sag vorerst nur soviel: Es hat sich einiges getan!


MfG
Kendoras
Kendoras
member
member
 
Beiträge: 835
Alter: 25
Registriert: 3. Okt 2007 13:20
Wohnort: 21339
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon Zeiring » 17. Aug 2010 16:11

Hallo!

Eine Erweiterung des Haltungsberichts werde ich jeden 28ten Tag im Monat bereitstellen.

Warum nur jeden 28ten Tag im Monat?
Dein Formicarium ist wirklich schön geworden!

Bis bald!
Benutzeravatar
Zeiring
member
member
 
Beiträge: 61
Registriert: 2. Mai 2010 15:59
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon Kendoras » 17. Aug 2010 21:24

Hi,


es hat zeitliche Gründe, zudem wird berichtet was innerhalb dieses Monats, sozusagen, passiert ist.
Ich denke das geht in Ordnung.


MfG
Kendoras
Kendoras
member
member
 
Beiträge: 835
Alter: 25
Registriert: 3. Okt 2007 13:20
Wohnort: 21339
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon Erne » 5. Okt 2010 20:32

Moin,
sind in der Zwischenzeit Atta eingezogen?
Eine gut durchdachte und gebaute Anlage, wo ich selber gerne Ameise wäre. 8)

Grüße
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4482
Registriert: 3. Jan 2006 20:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 45 mal
Danke bekommen: 18 mal
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon Elune » 14. Dez 2010 13:24

Kommt da noch was mit dem Bericht ? Interesse ist da. ^^

mfg
Benutzeravatar
Elune
member
member
 
Beiträge: 307
Alter: 34
Registriert: 8. Mai 2009 19:09
Wohnort: Bonn Bad Godesberg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 13 mal

Re: Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon Kendoras » 21. Jul 2011 22:55

Der Bericht wird bald kommen, nach langer Überlegung halte ich seit geraumer Zeit Atta... Das Becken wurde aus dem Keller geholt und wird derzeit modifziert...
Grundgedanke bleibt, allerdings hat sich einiges im Haushalt u. Wohnort geändert...

Achja! Danke nochmal an all die nette Wörter von Euch, macht gleich mehr Spaß :)
Kendoras
member
member
 
Beiträge: 835
Alter: 25
Registriert: 3. Okt 2007 13:20
Wohnort: 21339
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Atta sexdens - Haltungs- und Baubericht Diskussion

Beitragvon Elune » 22. Jul 2011 08:37

Dann weiterhin viel Erfolg und auf gutes Gelingen. Freue mich schon wenn es weitergeht. :)

mfg
Benutzeravatar
Elune
member
member
 
Beiträge: 307
Alter: 34
Registriert: 8. Mai 2009 19:09
Wohnort: Bonn Bad Godesberg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 13 mal




Werbeanzeige: Atta sexdens


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Atta - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast