Cornholio's Polyrhachis dives

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge

Cornholio's Polyrhachis dives

Beitragvon cornholio » 16. Mai 2009 19:14

Hallo zusammen,

ich möchte hier gerne meinen Haltungsbericht zu meinen Polyrhachis dives vorstellen und an dieser Stelle ein großes DANKESCHÖN an Don Bilbo, ohne seine Hilfe wäre mir der Start bei dieser Kolonie sicherlich nicht so gut gelungen.

Hier kann diskutiert werden:

http://www.antstore.net/viewtopic.php?f=145&t=11606

Zur Kolonie:

Beim Umzug konnte ich 2 Königinnen entdecken, will mich aber nicht festlegen ob es nicht doch mehr sind.
ca. 100-120 Arbeiterinnen
keine Männchen
ein paar Häufchen Eier
und ca. 5-10 Larven

Zum Becken:

Ein Becken 60cm*30cm*20cm
2 Holztunnel 15cm*15cm
Eine jungle lamp ausm Antstore Shop
und eine entsprechend große Heizmatte für die 2 Tunnel

Am Mittwoch kam die Kolonie bei mir an, aber leider war das ganze andere Zeug noch net da. Hab mich dazu entschlossen die Damen in ein Übergangsbecken (40cm*30cm*20cm) von nem Kumpel zu setzen.

Hier das Becken mit dem Nest von oben:

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Am Donnerstag kam dann endlich das Becken mit Zubehör. Ich richtete mit nem Kumpel zusammen sofort alles ein und wir stellten die Becken zusammen, dann hiess es warten:

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Hier nun das richtige Becken:

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Ich setzte eine Arbeiterin in das neue Becken und nach etwas erkunden fand sie dann auch den Weg zurück und die Verstärkung rückte aus. Nach und nach kamen mehr Ameisen ins neue Becken und schnell wurde auch das neue Zuhause gefunden. Nun ging der Umzug los, dieser erstreckte sich über mehrere Stunden und es liefen immer nur ein paar der Damen los. Vielleicht hielt der Rest ja noch Kaffeekränzchen? ;)
Leider ist es mir auch nicht gelungen besonders viele und vor allem gute Aufnahmen von dem Umzug zu machen, aber hier mal 3 noch einigermaßen annehmbare Fotos:

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Auch haben sie recht schnell angefangen das Nest zu bauen:

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Vorhin ist das Nest eingestürzt, aber das schreckt sie nicht ab, der Ausbau geht weiter und auch aussen am Holz wird schon gebaut:

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Sobald es was neues gibt meld ich mich natürlich.

greetz
cornholio
Benutzeravatar
cornholio
member
member
 
Beiträge: 164
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 14. Mär 2007 18:01
Wohnort: Groß-Umstadt
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Re: Cornholio's Polyrhachis dives

Beitragvon cornholio » 18. Mai 2009 05:52

Moin,

die Damen sind fleißig am Nest ausbauen, werde die Tage mal ein Bild reinstellen.

Jetzt wollt ich euch eigentlich nur mal ein kleines Video von der Fütterung zukommen lassen.

Qualität könnte besser sein, aber auf HQ gehts noch:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Wna_o1V_f04&feature=channel_page[/youtube]

Ich bin nicht ganz sicher ob das Video angezeigt wird, da mein Browser etwas spinnt, von daher hier nochmal der link:

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Benutzeravatar
cornholio
member
member
 
Beiträge: 164
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 14. Mär 2007 18:01
Wohnort: Groß-Umstadt
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Re: Cornholio's Polyrhachis dives

Beitragvon cornholio » 23. Mai 2009 17:19

Moin,

hab mal eben schnell ein Bild vom Nestinneren hinter der Heizmatte gemacht. Hab des ganze nur recht schnell gemacht, da ich die Damen nicht zu lange belästigen wollte, daher konnte ich leider kein richtig scharfes Bild hinbekommen, aber ist annehmbar.

Ansonsten passiert im Moment nicht allzuviel, außer dass sie recht viel verputzen. Ich glaub die essen echt 24/7. XD

Bild
Benutzeravatar
cornholio
member
member
 
Beiträge: 164
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 14. Mär 2007 18:01
Wohnort: Groß-Umstadt
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Re: Cornholio's Polyrhachis dives

Beitragvon cornholio » 30. Mai 2009 18:57

Servus miteinander,

kleines Update:
Die Damen begnügen sich immer noch die meiste Zeit mit den Heimchen. Man merkt es auch an der Brut, sind nun etwa 5-6 Puppen und mehrere, größere Larven vorhanden. Am Nest hat sich noch nix weiter getan. Was ich recht belustigend fand, als ich die Tage abends von der Arbeit kam, hatten sie den ganzen Futternapf samt Heimchen mit Kleintierstreu zugewebt.

Hier noch ein Bild, dass noch vom Umzug stammt:

Bild
Benutzeravatar
cornholio
member
member
 
Beiträge: 164
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 14. Mär 2007 18:01
Wohnort: Groß-Umstadt
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Re: Cornholio's Polyrhachis dives

Beitragvon cornholio » 27. Jun 2009 18:12

Moinsen,

dachte ich meld mich mal wieder nachm Monat ruhe.
Die Kolonie ist wohl auf und hat auch schon einiges an Brut, ich glaube es sind auch schon ein paar Ameisen geschlüpft, dazu gehört auch ein Männchen.
Ich geb ihnen im mom alle 3 Tage 5 Heimchen, diese werden regelrecht in kürzester Zeit zerlegt.
Das Nest wird auch stätig erweitert.

Hier noch ein paar Bilder:

Bild

Hier mal der neuste Nestanbau, konnte leider kein gescheites Bild machen, da man von der Seite so schlecht da hin kommt:

Bild

Brutbestand von Mitte des Monats:

Bild

Und hier der aktuelle:

Bild

Hier habe ich den Ameisen zum ersten mal puren Honig gegeben und sie haben sich innerhalb von wenigen Minuten um den Tropfen getürmt.
Dann wurde sogar die Brut mit raus gebracht und die Königinnen haben auch mal kurz vorbei geschaut.

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
cornholio
member
member
 
Beiträge: 164
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 14. Mär 2007 18:01
Wohnort: Groß-Umstadt
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Re: Cornholio's Polyrhachis dives

Beitragvon cornholio » 6. Jul 2009 20:21

So wies aussieht werde ich wohl die Kolonie nicht mehr lange haben. Es sind einige Männchen geschlüpft, was wohl dadrauf schließen lässt, dass eine oder sogar beide Königinnen unbegattet sind. Dazu kommt noch, dass mind. schon 15 der Damen umgebracht wurden.
Benutzeravatar
cornholio
member
member
 
Beiträge: 164
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 14. Mär 2007 18:01
Wohnort: Groß-Umstadt
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Re: Cornholio's Polyrhachis dives

Beitragvon cornholio » 16. Jul 2009 20:59

Hallo,

mittlerweile sind richtig viele Ameisen geschlüpft und es sind immernoch massig Puppen vorhanden. Leider sehe ich fast nur Männchen, bestimmt 40-50 Stück. Ich glaube so hat das keinen Sinn bei 2 Königinnen. Ich werde die Kolonie wohl vernichten müssen. Habe schon über ein Ameisen-Spray nachgedacht, aber ich weiss nicht wie es sich auf die Sachen im Formacarium auswirkt, da ich diese gern für eine Nachfolgekolonie verwenden würde. Könnte mir vorstellen, dass dies nicht so gut ist wenn diese dann auch Spray abbekommen haben. Mich würde eure Ansicht zu der Sache interessieren. Wäre über jeden Ratschlag glücklich.

mfg
cornholio
Benutzeravatar
cornholio
member
member
 
Beiträge: 164
Alter: 33
Bilder: 0
Registriert: 14. Mär 2007 18:01
Wohnort: Groß-Umstadt
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Polyrhachis - Informationen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast