Arena mit Reiskörner !?

Tipps und Ideen zum Formicarienbau

Arena mit Reiskörner !?

Beitragvon bossant » 11. Apr 2012 17:27

Guten Abend,

ich wollte mir mal wieder eine Arena machen... da ich aber nicht Erde oder Sand o.ä benutzten wollte, kam ich darauf Reiskörner zu benutzten ( noch nicht wirklich benutzt , es ist eine Idee ) . Jetzt ist meine Frage : Können Reiskörner als Untergrund für die Arena genutzt werden ?
bossant
member
member
 
Beiträge: 55
Alter: 26
Registriert: 2. Dez 2010 20:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Ytongnest - 40x20 with arena



Re: Arena mit Reiskörner !?

Beitragvon uta » 11. Apr 2012 17:35

Hallo bossant,

ich bin immer wieder erstaunt, mit welch' einer Kreativität Ameisenhalter sich etwas Neues einfallen lassen :) . Das jemand Reiskörner als Bodengrund nutzt, habe ich noch nicht gehört und ehrlich gesagt, kann ich mir auch nicht gut vorstellen, dass dies funktioniert. Denke, die Ameisen können auf so einem Bodengrund nicht gut laufen.
Bin gespannt, was andere Ameisenhalter von Deiner Idee halten.

Viele Grüße
Benutzeravatar
uta
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 3304
Registriert: 15. Feb 2003 13:54
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 173 mal
Danke bekommen: 12 mal

Re: Arena mit Reiskörner !?

Beitragvon Antroxego » 11. Apr 2012 19:04

Reiskörner, roh, könnte evtl funktionieren. Ein Problem sehe ich bei evtl. Feuchtigkeit. Das Reiskorn zieht diese an. Auch ohne kochendes Wasser (kennen wir doch vom Salzstreuer). Irgendwann könnte dies dann anfangen zu schimmeln und ranzig werden. Mit dem Geruch zu leben stelle ich mir nicht als sonderlich angenehm vor.

Auch können die Reiskörner von den Ameisen ins Nest getragen werden. Da gammeln diese dann friedlich vor sich her. Irgendwann zerfallen sie und verkleben Dir alles. Lasse mich gern von was anderem Belehren. Aber so in etwa könnt ich mir das vorstellen.
Benutzeravatar
Antroxego
member
member
 
Beiträge: 662
Alter: 41
Registriert: 25. Feb 2009 14:34
Wohnort: 8266 Steckborn (Thurgau)
Land: Switzerland (ch)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Arena mit Reiskörner !?

Beitragvon bossant » 12. Apr 2012 16:25

Ich werd das jetzt mal testen, also , ich hab in eine Petrischale Reiskörner und einen Wassertropfen getan. Die Petrischale ist geschlossen und steht in einem Raum mit ca. 25 °C !

Nach 2-3 Tagen werd ich mir mal angucken ob die Reiskörner schimmeln o.ä .
bossant
member
member
 
Beiträge: 55
Alter: 26
Registriert: 2. Dez 2010 20:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Arena mit Reiskörner !?

Beitragvon Antroxego » 12. Apr 2012 16:49

Da bin ich mal gespannt ;) Nicht vergessen zu berichten.
Benutzeravatar
Antroxego
member
member
 
Beiträge: 662
Alter: 41
Registriert: 25. Feb 2009 14:34
Wohnort: 8266 Steckborn (Thurgau)
Land: Switzerland (ch)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Arena mit Reiskörner !?

Beitragvon bossant » 12. Apr 2012 19:24

Hat vielleicht noch ein Ameisenhalter Erfahrungen mit Reiskörnern (roh) ? Welche Ameisenarten nehmen diese mit ins Nest oder welche bevorzugen diese ?
bossant
member
member
 
Beiträge: 55
Alter: 26
Registriert: 2. Dez 2010 20:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Arena mit Reiskörner !?

Beitragvon bossant » 15. Apr 2012 08:43

Guten Tag,

ich habe meinen angekündigten Versuch nun schon 3 Tage lang beobachtet :

Die Reiskörner, die in der nähe des Wassers liegen, blieben so wie sie am ersten Tag waren ( Wasser wurde immer wieder nachgefüllt ).
Die Reiskörner, die im Wasser liegen, quellten auf, wurden aber, wenn das Wasser wieder etwas weniger wurde, kleiner bzw. trockener.

Ich denke, dass ich einen Versuch mit Reiskörner in der Arena als Bodengrund machen könnte , wenn ich aufpasse und nicht übermäßig Wasser auf die Reiskörner schütte, wird es auch schon nicht schimmeln ;) !
bossant
member
member
 
Beiträge: 55
Alter: 26
Registriert: 2. Dez 2010 20:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Ytongnest - 40x20 with arena


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Formicarienbau - Do it yourself

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast