Gefundene Gyne

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Gefundene Gyne

Beitragvon Monragon » 1. Sep 2011 17:23

Hallo zusammen.
Vor etwa 1-1 1/2 Monaten fand ich die Gyne, die ihr auf den Bildern seht.
Sie ist etwa 7-8mm groß und ich fand sie an einem heißen Tag, an dem massenhaft dieser Gynen unterwegs waren.
Vor 1-2 Wochen schlüpften die ersten Arbeiterinnen.
Ich hoffe jemand weiß, was ich mir da ins Haus geholt habe^^

Gruß Christian

CIMG9377.JPG

CIMG9380.JPG

CIMG9381.JPG
Monragon
member
member
 
Beiträge: 170
Alter: 23
Registriert: 3. Mai 2010 20:18
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Gefundene Gyne

Beitragvon Pi.Ag3 » 1. Sep 2011 18:13

Wahrscheinlich Lasius niger.

Grüße, Phil
Pi.Ag3
member
member
 
Beiträge: 407
Alter: 23
Registriert: 9. Okt 2008 16:34
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Gefundene Gyne

Beitragvon Nycroft » 1. Sep 2011 18:51

würd ich auch sagen. sag ma ist die verletzt?
Benutzeravatar
Nycroft
member
member
 
Beiträge: 150
Alter: 23
Registriert: 12. Okt 2009 19:17
Wohnort: 39638 Engersen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Gefundene Gyne

Beitragvon Monragon » 1. Sep 2011 19:39

Dacht ich mir schon^^
Nein wüsste nicht, warum sie verletzt sein sollte und wo.
Wo siehst du denn da was?
Monragon
member
member
 
Beiträge: 170
Alter: 23
Registriert: 3. Mai 2010 20:18
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Gefundene Gyne

Beitragvon Markus » 1. Sep 2011 19:55

Ich glaube, sie könnte nur etwas Honig vertragen, dann sieht der Hinterleib auch nicht mehr so eingefallen aus! :grin:
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4369
Alter: 27
Registriert: 23. Dez 2002 10:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 36 mal

Re: Gefundene Gyne

Beitragvon Monragon » 1. Sep 2011 20:57

Gute Idee.
Ich hätte als Arena halt nur Plastikdosen da, die luftdicht sind.
Kann ich die trotzdem nehmen? Soviel atmen die Kleinen ja auch nicht weg oder?^^
Monragon
member
member
 
Beiträge: 170
Alter: 23
Registriert: 3. Mai 2010 20:18
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Gefundene Gyne

Beitragvon Erne » 2. Sep 2011 07:59

Luftdicht ist auf Dauer nicht geeignet.
Ein paar kleine Löcher müssen sein.
Nicht nur damit Ameisen atmen können, ein wenig Belüftung wird auch gebraucht.

Grüße Wolfgang
Benutzeravatar
Erne
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4448
Alter: 62
Registriert: 3. Jan 2006 20:02
Wohnort: Niedersachsen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 14 mal
Danke bekommen: 3 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast