Umsiedeln von schlechtem Reagenzglas nach gutem Reagenzglas

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Umsiedeln von schlechtem Reagenzglas nach gutem Reagenzglas

Beitragvon Lupicross » 29. Jul 2008 15:42

Hallo zusammen,

die letzten Tage habe ich drei Königinnen eingefangen. Da dies eine spontane Sache im Garten meiner Arbeit war sind die Königinnen nun in "Plastikreagenzgläsern", sind halt durchsichtige Röhrchen aus Plastik.
Eigentlich kein Problem aber weder der Platz noch der Wassertank sind optimal weils eben ruckzuck gebastelt wurde.
Heute nacht haben sie angefangen Eier zu legen. Meine Idee war es natürlich sie in echte, große Reagenzgläser umzusiedeln was ohne Eier kein Problem gewesen wäre. Konnte aber nicht gleich umsiedeln weil ich keine Reagenzgläser da hatte :wink:

Wie mache ich das am besten jetzt wo schon Eier da sind? Neues Glas andocken und abdunkeln, altes nicht abdunkeln? Plastik anboren und austrocknen lassen? Beides wären Umzüge unter Zwang :cry: . Das heftigste wäre die Eier aufzugeben und nur die Königinnen rüber zu schubsen aber daran will ich ja gar nicht denken :shock:
Oder soll ichs lieber lassen und warten bis ein paar Tage vergangen sind weil diese ganze Aktion wieder Stress für meine Schätzchen ist?


Grüsse
Lupi
Benutzeravatar
Lupicross
member
member
 
Beiträge: 22
Alter: 49
Registriert: 23. Mai 2008 11:59
Wohnort: München Ost
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Scyza » 29. Jul 2008 16:14

Also, falls die Königinnen nicht in direkter Gefahr durch undichte Wassertanks oder ähnliches sind, würde ich sie da lassen wo sie sind und sie nicht stören. Sie brauchen während der Gründung nunmal Ruhe, und das wäre somit ein sehr ungünstiger Zeitpunkt um sie zu einem Umzug zu zwingen.
Benutzeravatar
Scyza
member
member
 
Beiträge: 261
Alter: 35
Registriert: 21. Jan 2008 22:03
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Lupicross » 29. Jul 2008 17:47

Die Gründungsphase ist auch genau das was am meisten dagegen spricht, will sie ja nicht verlieren :). Denke auch das es der Ameise wurscht ist wo sie drinne hockt solange es dunkel ist und genug feuchtigkeit da ist.

Mal schaun.... werde mal den Wassertank beobachten :)

Danke, Lupi
Benutzeravatar
Lupicross
member
member
 
Beiträge: 22
Alter: 49
Registriert: 23. Mai 2008 11:59
Wohnort: München Ost
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste