die Blattschneideameisen

Archivbeitrage aus den Unterforen "Einsteigerfragen" und "Diskussion und Fragen allgemein" aus den Jahren 2003 bis 2008.

die Blattschneideameisen

Beitragvon Reinhard » 24. Jul 2003 23:40

Hallo miteinander

Ich werde mir über legen ob ich mir Blattschneideameisen zu lege in einem aquarium. Könnt ihr mir nicht ein anleitung geben was ich alles beachten muss damit meine ameisen ein gutes leben haben. ich habe gehört das sie pilz zucht führen. und wie gommen die pilze ins aquarium.

Reini
Reinhard
member
member
 
Beiträge: 29
Alter: 30
Registriert: 5. Jul 2003 17:05
Wohnort: Wildermieming
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

*erhobener Finger*

Beitragvon Edea » 24. Jul 2003 23:46

Hallo Reini,

nimm Dir doch mal die Zeit, alle Themen in Ruhe durchzusehen. Dann wäre Dir aufgefallen, dass eine solche Frage bereits schon einmal gestellt wurde.

Ich habe Dir hier mal den Link rausgesucht.
Lies ihn aufmerksam, dann dürfte sich Deine Frage erübrigen.

http://www.antstore.net/viewtopic.php?t=203&boardid=7&styleid=1&sid=eb9317f02c7038d665f41ccefcc774e1


Edea
Edea
member
member
 
Beiträge: 54
Registriert: 7. Jul 2003 15:28
Wohnort: NRW
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Reinhard » 24. Jul 2003 23:55

Danke als du mir schribt habe ich es gerade fertig gelesen. aber meine frage ist immer noch offen wie geht das mit den Pilzen

Reini
Reinhard
member
member
 
Beiträge: 29
Alter: 30
Registriert: 5. Jul 2003 17:05
Wohnort: Wildermieming
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Antastisch » 24. Jul 2003 23:56

Hm Reinhard, Balttschneiderameisen sind schon ziemlich anspruchsvoll zu halten, und wenn du nicht einmal wusstest wie sie ihre Pilze herstellen, aber schon vorhast dir welche zu halten...hm, scheint mir nicht sehr sinnvoll...ich glaub wenn eine Art mir zu anspruchsvoll wäre, so wäre Atta dabei...ich kenn dich nicht und deshalb weiss ich nicht ob oder was du schon gehalten hast/hälst, aber steigere dich lieber langsam =)
Antastisch
member
member
 
Beiträge: 322
Alter: 34
Registriert: 12. Jul 2003 20:30
Wohnort: Eckental
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

jap...

Beitragvon Edea » 24. Jul 2003 23:59

dem kann ich nur beipflichten. Versuch doch erst einmal Dich mit einer "einfachen" Gattung vertraut zu machen. Wie wäre es mit Lasius niger?

Mit den schweren Geschützen kannst Du ja auffahren, wenn Du richtig viel über Ameisen weißt und dann kannst Du Dir auch sicher sein, dass sie ein schönes Leben haben werden bei Dir. Hm?!

Edea
Edea
member
member
 
Beiträge: 54
Registriert: 7. Jul 2003 15:28
Wohnort: NRW
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Reinhard » 25. Jul 2003 00:08

Ich habe ja schon lasius niger aber die sind lang weiig den ich habe sie in einer ameisenfarm und sie haben mir direkt in die mitte gegraben obwoll ich rote folie benützt habe und den ganzen tag ist nur eine ameisen zu sehen ich habe alles schon im Theme meine ameisen geschrieben. Schaut mal rein

Reini
Reinhard
member
member
 
Beiträge: 29
Alter: 30
Registriert: 5. Jul 2003 17:05
Wohnort: Wildermieming
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Trotzdem

Beitragvon Scooby » 25. Jul 2003 00:11

Trotzdem hat Reinhard eine Antwort auf die Pilzgeschichte verdient, also hier ist sie:
Bei jedem Schwärmflug nimmt eine Jungkönigin der Gattung Atta ein winziges Stück des Pilzes von der eigenen Kolonie mit, um mit ihm ihre eigene zu gründen. So wird der Pilz weitergegeben, von Generation zu Generation.

Hoffe das war ausreichend, Reini! :-)
Benutzeravatar
Scooby
member
member
 
Beiträge: 499
Alter: 45
Registriert: 17. Mai 2003 08:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon Reinhard » 25. Jul 2003 00:13

Danke an alle das ihr mir halft zu verstehen das die nichts für mich sind .
Aber eine bitte hilft mir im Thema: meine ameisen
+Danke

Reini
Reinhard
member
member
 
Beiträge: 29
Alter: 30
Registriert: 5. Jul 2003 17:05
Wohnort: Wildermieming
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


Zurück zu History Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste