Pilzbecken zu hell?

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Pilzbecken zu hell?

Beitragvon Stefan1978 » 20. Nov 2019 09:25

Hallo,

ich habe widersprüchliche Antworten gefunden auf die Frage ob ein Pilzbecken dunkel sein sollte oder ob Tageslicht die Tiere nicht stört.
Ich dachte immer es wäre ihnen egal. Sollte vielleicht doch zumindest das Becken mit roter Folie ausgestattet sein?
Was meint ihr?

Grüße Stefan
Stefan1978
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 12. Jan 2019 15:18
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Pilzbecken zu hell?

Beitragvon Formicarius » 20. Nov 2019 11:18

Also bei meinen Atta cephalotes habe ich eine LED Lampe über dem Pilzbecken und ihnen ist es völlig egal.
Ob der Pilz jetzt schlechter wächst kann ich nicht sagen, scheint aber alles gut zu laufen.

Grüße
Benutzeravatar
Formicarius
newbie
newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 25. Sep 2016 21:16
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 2 mal

Re: Pilzbecken zu hell?

Beitragvon HarryAnt » 20. Nov 2019 12:40

Ich hatte meine Acromyrmex auch bei Tageslicht ohne Abdunkelung oder ähnliches und schien sie nicht groß zu stören.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 783
Registriert: 31. Okt 2016 22:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 67 mal
Danke bekommen: 230 mal


Zurück zu Acromyrmex - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste