Nahende Winterruhe

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Nahende Winterruhe

Beitragvon Feyana » 17. Okt 2019 07:30

Hallo zusammen, ich bin es mal wieder. Und wie das so üblich ist für einen Newbie hab ich mal wieder ne Frage.

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und damit beginnt bald die Winterruhe für meine geliebten Schätzchen. Und da stoße ich schon auf meine Frage.

Temperatur & Co. sind mir klar, dass kann man ja auch problemlos überall nachlesen. Ich habe auch schon seit Beginn dieses Monats angefangen, die Temperatur abzusenken und meine kleinen Messis sind auch schon deutlich inaktiver geworden. Soweit so gut. ... ABER... Wann genau ist der richtige Zeitpunkt, sie in den komplett kalten Raum zu stellen? Sie haben noch Brut und sie nehmen auch immer noch Proteine an. Muss ich da warten, bis keine Larven mehr da sind oder kann ich das getrost ignorieren?
Um meine Messis mach ich mir da eigentlich auch gar nicht so große Sorgen, eher um meine Mini-Kolonie Camponotus turkestanus... die sind derzeit nur zu viert (1 Q und 3 W) und sie haben noch genau 1 Larve... die würde ich natürlich gern über die Winterruhe erhalten oder muss ich warten, bis da die Ameise geschlüpft ist?

Bin da für Hilfe echt dankbar.
Feyana
member
member
 
Beiträge: 26
Registriert: 4. Jul 2019 09:43
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 13 mal
Danke bekommen: 3 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Nahende Winterruhe

Beitragvon Pascal Ihle » 17. Okt 2019 10:02

Larven können bei Ameisen (außer bei Formica soweit ich weiß) mit überwintern. Hat sowohl bei meinen Manica rubida (Knotenameisen wie Messor) und Camponotus ligniperdus immer ohne oder kaum sichtbare Larvenverluste funktioniert, sowohl in Kühlschrank bei 5 Grad, als auch Garage. Bei Eiern und Puppen funktioniert das aber meine ich nicht. Also entweder vorher "richtig" einwintern oder bei vielen Puppen noch schlüpfen lassen (das habe ich auf einen Rat hin getan, als die Kolonie mehr Puppen als alles andere Ende Oktober hatte), es kann allerdings auch sein, dass deine Ameisen die Larven durch die Temperaturabsenkung gar nicht mehr zum Verpuppen bringen.
Pascal Ihle
member
member
 
Beiträge: 71
Registriert: 21. Jan 2018 17:26
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 33 mal
Danke bekommen: 23 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Messor - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste