Hilfe bei unbekannter Königin

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Re: Hilfe bei unbekannter Königin

Beitragvon Hyarlathotep » 29. Sep 2019 11:53

Ich habe letztens eine kleine Königin gefunden, bzw meine Freundin hat sie gefunden, da sie auf meinem Shirt gelandet war :lol:
Ich hab ein bisschen nachgeforscht und halte sie für Tapinoma erraticum, wofür sowohl Form als auch Größe sprechen. Allerdings stimmen Farbe und Schwarmzeit damit überhaupt nicht überein. Deshalb frag ich jetzt mal bei ´der freundlichen Community hier sicherheitshalber nochmal nach :mrgreen:

Auf den Fotos etwas schwer zu erkennen: Kopf und Thorax sind kastanienbraun, der Gaster ist schwarz mit einem recht breiten Weißen Streifen nach dem ersten Segment.

Liebe Grüße und Danke schonmal
Dateianhänge
Snap_008.jpg
Snap_017.jpg
Hyarlathotep
member
member
 
Beiträge: 13
Alter: 20
Registriert: 21. Apr 2015 19:47
Land: Italy (it)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Hilfe bei unbekannter Königin

Beitragvon Serafine » 29. Sep 2019 13:16

Das sieht sehr nach einer Colobopsis sp (Stöpselkopfameise) aus. Die sind eher selten und haben recht spezielle Bedürfnisse (sie nisten in Holz und die Soldaten benutzen ihren Kopf um den Eingang zu verschließen).
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 333
Registriert: 8. Mär 2017 13:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 44 mal
Danke bekommen: 82 mal

Re: Hilfe bei unbekannter Königin

Beitragvon Hyarlathotep » 29. Sep 2019 17:18

wow, danke. Ja das jetzt nach dem Vergleich ist es eindeutig Colobobsis truncatus. Dann werd ich jetzt mal Nachforschungen anstellen :lol: :lol:
Hyarlathotep
member
member
 
Beiträge: 13
Alter: 20
Registriert: 21. Apr 2015 19:47
Land: Italy (it)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste