Zusammenlegung 2er L. Niger Kolonien

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge

Re: Zusammenlegung 2er L. Niger Kolonien

Beitragvon Jiggi96 » 15. Sep 2019 07:10

Hallo Ameisenforum
gestern habe ich festgestellt dass 1 meiner bis dahin 3 L. Niger Königinen gestorben ist. Alle habe ich dieses Jahr gefangen und ich möchte nur 1 Kolonie behalten. Da ich nun eine Kolonie habe ohne Königin ist meine Frage ob ich evtl diese mit einer anderen bestehenden Kolonie mit Königin zusammenlegen könnte?
Jiggi96
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 23
Registriert: 27. Jun 2019 09:21
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Zusammenlegung 2er L. Niger Kolonien

Beitragvon Conni243 » 15. Sep 2019 07:18

Nein das geht auf keinen fall! Lasius Niger ist Monogyn. :(
Zuletzt geändert von Conni243 am 15. Sep 2019 10:50, insgesamt 1-mal geändert.
Conni243
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Registriert: 15. Sep 2019 07:10
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Zusammenlegung 2er L. Niger Kolonien

Beitragvon Abmeise » 15. Sep 2019 10:15

Hallo, wirklich Sinn macht es zwar nicht aber wenn es sein müsste, würde ich es so machen. Die Zusammenführung würde ich erst im Frühjahr starten. Kolonie 1 ohne Gyne und Kolonie 2 mit Gyne würde ich weiterhin separat im RG halten, maximaler Abstand von einander , mit Gase verschlossen in einer Box. Kolonie 1 verliert weiterhin ihren alten Kolonieduft, während der Winterruhe. Im Januar würde ich die RG- Eingänge beider Kolonien zusammenführen, das sie sich riechen können. Bleiben aber verschlossen. Im März würde ich sie schließlich öffnen. Der Versuch könnte jedoch die intakte Kolonie 2 stressen und sie dadurch selbst gefährden.
Gruß :wink:
Abmeise
member
member
 
Beiträge: 152
Alter: 44
Registriert: 28. Mär 2019 03:42
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 51 mal

Re: Zusammenlegung 2er L. Niger Kolonien

Beitragvon HarryAnt » 15. Sep 2019 11:37

Ich würde das nicht machen - wenn es dumm läuft sieht zuerst alles gut aus und später wird deine Königin von den "fremden" Arbeiterinnen getötet oder ähnliches und dann sind beide Kolonien am Ende.

Das Risiko lohnt auch nicht bei so jungen bzw. kleinen Kolonien und L. niger vermehrt sich nachher sowieso sehr zügig und wird sehr groß :wink:


Außer du siehst es als "Experiment" und im schlimmsten Fall hast du noch deine 3te Kolonie am Start.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 802
Registriert: 31. Okt 2016 22:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 74 mal
Danke bekommen: 231 mal

Re: Zusammenlegung 2er L. Niger Kolonien

Beitragvon Jiggi96 » 15. Sep 2019 12:39

Ok dann werde ich das wohl eher lassen... lässt sich irgendwie feststellen welche kolonie die gesündere ist? Einfach zur Auswahl welche Kolonie ich eher behalten sollte.
Und Danke für die schnellen Antworten.
Jiggi96
newbie
newbie
 
Beiträge: 7
Alter: 23
Registriert: 27. Jun 2019 09:21
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Zusammenlegung 2er L. Niger Kolonien

Beitragvon HarryAnt » 15. Sep 2019 12:50

Was du dir anschauen kannst wäre natürlich schlicht die Koloniegröße und Brutmenge und der optische Eindruck der Königin - manchmal fehlt einer Königin ein Bein oder ähnliches.
Vom Gaster nicht täuschen lassen - das kann sehr stark schwanken je nach "Tagesform" :wink:

Ich würde dir empfehlen bis nach der Winterruhe zu warten bevor du eine Kolonie abgibst - manchmal verstirbt eine Königin in der Winterruhe oder kurz danach.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 802
Registriert: 31. Okt 2016 22:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 74 mal
Danke bekommen: 231 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Lasius - Information

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste