Wasser im Reagenzglas

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Wasser im Reagenzglas

Beitragvon 41886 » 21. Jan 2019 20:27

Hallo, ich hatte mir vor ca 2 Monaten meine erste Königin kommen lassen, die ist in einem Reagenzglas wo hinten etwas Wasser drinn ist mit Watte davor, das kennt ihr ja alle. Da sie ja noch einige Zeit dort verbringen wird mache ich mir so langsam sorgen um den Wasservorrat. Diese ist inzwischen fast alle. Wie stelle ich es jetzt am besten an den wieder aufzufüllen, ohne meine Ameise zu viel zu nerven ?
41886
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Alter: 51
Registriert: 14. Nov 2018 19:41
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Wassergel 500ml - gebrauchsfertig



Re: Wasser im Reagenzglas

Beitragvon HabneMeise » 21. Jan 2019 20:56

Schwierig wenn du sie nicht stören willst.
Eine Lösung ist hier gleich für 1,90 im Shop parat: Wassergel.
Das hab ich schon lange im Kühlschrank liegen - für Ameisen,Futtertiere ect.
Ein kleines Stück in den Eingang legen das hält sich ne ganze Weile.


Grüße
Benutzeravatar
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 172
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 26 mal
Danke bekommen: 20 mal

Re: Wasser im Reagenzglas

Beitragvon Serafine » 21. Jan 2019 23:00

Bild

Altes RG - Plastikstrohhalm - neues RG.
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 323
Registriert: 8. Mär 2017 13:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 31 mal
Danke bekommen: 80 mal

Re: Wasser im Reagenzglas

Beitragvon rumo95 » 22. Jan 2019 16:26

Das Problem hatte ich auch mal. Zuerst habe ich auch versucht, ein neues RG anzubieten, wurde aber nicht beachtet.
Danach habe ich einfach die Wolle vorne am Verschluss immer wieder angefeuchtet, bis die Kolonie in ein Nest umgezogen ist.
Die hintere Wolle ist dabei immer feucht geblieben.
rumo95
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 27. Feb 2018 21:51
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Wasser im Reagenzglas

Beitragvon Kuemmerz » 22. Jan 2019 19:53

Die Variante von Serafine ist vermutlich die einfachste und angenehmste für die Ameisen. Wenig invasiv, kurzer Weg, flexibel, mobil und unkompliziert.
Sollten die Ameisen bei diesem setup dennoch im alten Glas bleiben, können die Bedingungen wohl nicht so schlecht sein. Grundsätzlich muss man davon ausgehen, dass die Ameisen die richtigen Entscheidungen treffen und wissen welche Bedingungen am besten sind.
Kuemmerz
member
member
 
Beiträge: 154
Alter: 31
Registriert: 1. Jun 2018 15:33
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 18 mal
Danke bekommen: 52 mal

Re: Wasser im Reagenzglas

Beitragvon 41886 » 22. Jan 2019 21:37

Ich danke euch für die Antworten. Ich werd mal nach und nach alles ausprobieren.
41886
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Alter: 51
Registriert: 14. Nov 2018 19:41
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Wasser im Reagenzglas

Beitragvon Joschua » 14. Apr 2019 17:44

Hi

Am besten bietest du deiner Kolonie ein neues RG mit vollem Wassertank anin die sie umziehen kann. Sobald der Wassertank leer ist werden sie von alleine nach einem neuen nest suchen und in das neue RG einziehen! ich schicke dir noch Videos wo man es gut sehen kann.

MFG Joschua
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Joschua
newbie
newbie
 
Beiträge: 6
Registriert: 14. Apr 2019 17:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Wassergel 500ml - gebrauchsfertig


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste