Winterruhe

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Winterruhe

Beitragvon NEGATIVE » 2. Dez 2018 15:51

Hallo Leute,

ich habe seit knapp 1 Woche die Arten Messor Barbaricus und Camponotus cruentatus zuhause.
Jetzt habe ich gelesen das die winterruhe für beide Arten jetzt starten soll. Die cruentatus hat Eier und Larven, soll sie trotzdem in die Winterruhe geschickt werden? Die Messor Königin hat weder Eier noch Larven. Und wie gesagt beide kamen vor 1 Woche vom Antstore, möchte jetzt auch nichts falsch machen und die mir dann weg sterben...
NEGATIVE
member
member
 
Beiträge: 18
Registriert: 2. Nov 2018 00:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Winterruhe

Beitragvon trailandstreet » 2. Dez 2018 21:48

Die Winterruhe ist bei beiden Arten nicht so ausgeprägt, wie bei heimischen. Es reichen mal so ca 10-15°C. Brut kann da auch leicht mit überwintern.
Die Messor heißen übrigens barbarus und das Artepithet schreibt man klein.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 971
Alter: 53
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 129 mal
Danke bekommen: 152 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Winterruhe

Beitragvon NEGATIVE » 2. Dez 2018 22:56

Okey ist aber auch nicht schlimm wenn die jetzt unter 10 Grad überwintern oder?

Ja mein ich ja, ich habe noch Camponotus barbaricus, hab ich vertauscht sry :D und das man den zweiten klein schreibt weiß ich auch nur mein Handy mache immer diese Scheiß Auto Korrektur...
NEGATIVE
member
member
 
Beiträge: 18
Registriert: 2. Nov 2018 00:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Winterruhe

Beitragvon Serafine » 3. Dez 2018 02:57

Meine Camponotus barbaricus machen ihre Diapause (Winterruhe würde ich das bei mediterranen Arten nicht nennen) auch bei Zimmertemperatur (so 18-22°C). Bei denen reicht es schon das Heizkabel auszustecken. Die Art wächst bei guter Pflege und viel Futter übrigens recht schnell, meine sind in einem Jahr von 4 Arbeiterinnen auf fast 1000 hoch (aktuell ca. 5k nach zweieinhalb Jahren).
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 330
Registriert: 8. Mär 2017 13:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 42 mal
Danke bekommen: 82 mal

Re: Winterruhe

Beitragvon NEGATIVE » 23. Dez 2018 16:21

Das ist schon echt erstaunlich!

Mal eine Frage was ist wenn ich denen keine Winterruhe geben würde? Würden die dann sterben oder ein anderes Verhalten zeigen?

In meinem Wohnzimmer sind es ca. 24 Grad.
NEGATIVE
member
member
 
Beiträge: 18
Registriert: 2. Nov 2018 00:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Winterruhe

Beitragvon HarryAnt » 23. Dez 2018 17:42

Sterben würden sie eher nicht direkt.

Aber Erfahrungswerte zeigen, dass meistens in der Saison darauf negative Folgeerscheinungen auftreten z.B. auf einmal ein starker Einbruch bei der Brutablage, zurückgehende Aktivität oder auch das plötzliche Versterben der Königin sind möglich.

Bei deinen Arten würde es reichen die Kolonien für 2-3 Monate in einen unbeheizten Raum zu stellen. Sie werden die Aktivität auch nicht völlig runterfahren.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 771
Registriert: 31. Okt 2016 23:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 65 mal
Danke bekommen: 224 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast