Kurze Frage Antcube

Wenn Ihr Wünsche, Ideen oder Anregungen habt, seid Ihr hier genau richtig.

Re: Kurze Frage Antcube

Beitragvon Speznat » 25. Okt 2018 15:28

https://www.antstore.net/shop/de/Formic ... -4163.html

mir ist bei der beschreibung und den bildern nicht ganz klar ist da der Ameisenarena Rahmen und die Ameisenarena Abdeckung 10x10 dabei. oder ist das ohne die beiden sachen?
wäre cool wenn das in der beschreibung steht :)
Benutzeravatar
Speznat
member
member
 
Beiträge: 13
Registriert: 8. Mär 2018 23:57
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 10 mal
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Kurze Frage Antcube

Beitragvon Pascal Ihle » 25. Okt 2018 15:51

Arenen kommen ohne alles, wenn du kein Starterset nimmst. Also auch ohne Rahmen und Abdeckung (und auch ohne Schlauch, Verschlusskappen für die Bohrungen etc.).
Pascal Ihle
member
member
 
Beiträge: 29
Registriert: 21. Jan 2018 18:26
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 12 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Kurze Frage Antcube

Beitragvon Serafine » 25. Okt 2018 17:16

Noch ein Tipp: Nimm mindestens eine 30x20cm Arena. Die 10x10 und 20x10 sind so winzig dass,
- kaum Platz für Reagenzglas UND Futterschale/Tränke ist
- man mit aufgesetztem Rahmen kaum mit der Hand reinkommt, um z.B. Tränken auszuwechseln (man muss den Rahmen abnehmen was ihn irgendwie sinnlos macht)
- man die Arena kaum vernünftig dekorieren kann (sieht einfach nicht hübsch aus)
- man keine vernünftigen Fotos machen kann, weil man einfach nicht rankommt (das betrifft gerade Ameisen wie Lasius niger, die die Tendenz haben die Seiten des RGs zu verdrecken)
- sie sowieso nur für wenige Monate reichen, weil das Ameisenvolk dann einfach zu groß wird
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 148
Registriert: 8. Mär 2017 13:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 14 mal
Danke bekommen: 39 mal

Re: Kurze Frage Antcube

Beitragvon Speznat » 26. Okt 2018 11:39

Serafine hat geschrieben:Noch ein Tipp: Nimm mindestens eine 30x20cm Arena. Die 10x10 und 20x10 sind so winzig dass,
- kaum Platz für Reagenzglas UND Futterschale/Tränke ist
- man mit aufgesetztem Rahmen kaum mit der Hand reinkommt, um z.B. Tränken auszuwechseln (man muss den Rahmen abnehmen was ihn irgendwie sinnlos macht)
- man die Arena kaum vernünftig dekorieren kann (sieht einfach nicht hübsch aus)
- man keine vernünftigen Fotos machen kann, weil man einfach nicht rankommt (das betrifft gerade Ameisen wie Lasius niger, die die Tendenz haben die Seiten des RGs zu verdrecken)
- sie sowieso nur für wenige Monate reichen, weil das Ameisenvolk dann einfach zu groß wird



hab die camponotus nicobarensis, hab schon ein L starter set, sie wohnnen noch in ihrem reagenzglas, laufen auch schon munter umher, wollt ihnen nur nochn bissl mehr platz geben.
trotzdem danke xD,
Benutzeravatar
Speznat
member
member
 
Beiträge: 13
Registriert: 8. Mär 2018 23:57
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 10 mal
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Kurze Frage Antcube

Beitragvon Serafine » 26. Okt 2018 21:00

Gerade bei C. nicobarensis würde ich gleich was größeres holen, die wachsen so schnell, das dauert 4-5 Monate, dann ist der 10x10 cube schon zu klein.
Meine C. barbaricus sind innerhalb eines Jahres (gerechnet vom Ende der Winterruhe Anfang März) von 4 Arbeiterinnen (und 6-8 Larven) auf über 1000 angewachsen und die sind was Vermehrung angeht eigentlich deutlich gemütlicher unterwegs als C. nicobarensis.
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 148
Registriert: 8. Mär 2017 13:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 14 mal
Danke bekommen: 39 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Feedback, Meinungen und User Infos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste