Königin bewegt sich nicht oder kaum

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Königin bewegt sich nicht oder kaum

Beitragvon Yarewyr » 20. Aug 2018 13:23

habe Gestern meine Messor aciculatus mit 5 arbeiterinnen in die arena gesetzt da das Reagenzglas einige Risse hatte aber seid dem ich sie dort platziert hat hatte sie sich kurz bewegt bzw die ganze kolonie war activ und seid heut morgen liegen sie alle in der ecke des reagenz glas an der watte und bewegen sich kaum bis garnicht habe ich etwas falsch gemacht? habe auch schon das licht drüber ausgemacht weil evt war es zu hell ich weiß nicht weiter :(
Yarewyr
newbie
newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 13. Aug 2018 15:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Königin bewegt sich nicht oder kaum

Beitragvon Kuemmerz » 20. Aug 2018 19:39

Licht darüber, eventuell zu warm geworden?
Ein Bild würde natürlich auch helfen.
Wasser ist noch im Tank? Also ein Austrocknen ausgeschlossen?
Kuemmerz
member
member
 
Beiträge: 82
Alter: 30
Registriert: 1. Jun 2018 15:33
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 12 mal

Re: Königin bewegt sich nicht oder kaum

Beitragvon HabneMeise » 20. Aug 2018 22:36

Man darf nicht unterschätzen wieviel Hitze eine Lampe über einem Reagenzglas erzeugt.
Gerade jetzt wo nicht selten die 30 Grad erreicht werden ist sowas gefährlich.
Ich habe selbst meine Pheidole-Kolonie in einer Ecke der Fenstter-Bank stehen wo es fast komplett schattig ist und mehrer Zeitschriften zwischen
Farm und Fenster.Die Glasdeckel nehme ich öfters runter und sie haben zusätzlich Gaze und Luftlöcher.
Meine Tetramorium ebenfalls - die vermehren sich eh wie Unkraut aber man sieht häufig wie die Arbeiter mit ihren Larven von einer Farm in die andere flitzen um immer das perfekte Klima zu haben.
Die Behälter müssen immer vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt werden.Halt sie lieber jetzt für ne Zeit im dunklen oder klimatisierten Raum bis sie sich erholt haben.Ob sie es schaffen kann ich dir nicht sagen wenn die Königin schon angeschlagen ist.
Meine ziehen sich bei Wärme in ihre Lehmfarm zurück und das ist sicher auch ein Vorteil bei der Hitze.....
Ich sehe auch dass sie im Moment das Wasser recht nötig haben.Die 50ml Tränke ist sowas wie ein kleiner sozialer Marktplatz für die Ameisen geworden wo sie sich den ganzen Tag treffen und Dinge besprechen. :D
Die Tränken voll zu halten ist im Moment ein Muss.
HabneMeise
member
member
 
Beiträge: 46
Registriert: 11. Mai 2018 00:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 9 mal
Danke bekommen: 2 mal

Re: Königin bewegt sich nicht oder kaum

Beitragvon Yarewyr » 21. Aug 2018 00:55

die lampe ist lediglich keine kleine LED lampe die gut 30 cm über der arena ist und wasser ist auch noch reichlich im reagenzglas
Yarewyr
newbie
newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 13. Aug 2018 15:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Königin bewegt sich nicht oder kaum

Beitragvon Yarewyr » 21. Aug 2018 06:32

HIer einmal 3 Bilder von den Ameisen und von meiner Arena und den 2 Nestern die sitzen halt alle zusammen in der ecke nur gelegentlich wenn ich mal licht an mache oder ähnliches ist kurze activität da das wars aber auch aber das reagenzglas verlassen tut keiner habe sorge das sie mir verhungern da selbst die körner vor dem glas nicht angerüht wurden und ihm glas ist halt nichts zu finden ist denen evt das loch zu groß das ich des evt verkleinern sollte damit sie sich nicht so geöffnet fühlen?
Dateianhänge
20180821_062602_preview.jpg
20180821_062602_preview.jpg (3.84 KiB) 316-mal betrachtet
20180821_062612_preview.jpg
20180821_062612_preview.jpg (4 KiB) 315-mal betrachtet
20180821_062617_preview.jpg
20180821_062617_preview.jpg (3.54 KiB) 315-mal betrachtet
Yarewyr
newbie
newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 13. Aug 2018 15:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Königin bewegt sich nicht oder kaum

Beitragvon trailandstreet » 21. Aug 2018 14:59

Nimm einfach die Lampe weg, wenn Du kein klimatisiertes Gebäude/Wohnung hast. dann hast Du da von Haus aus schon über 25°C.
Warum also zusätzlich beheizen? Das bringt nur die Gefahr der Überhitzung mit sich.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 932
Alter: 52
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 124 mal
Danke bekommen: 147 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Königin bewegt sich nicht oder kaum

Beitragvon Kuemmerz » 21. Aug 2018 22:39

Reagenzglas solltest du auch abdunkeln, halbe leere Klopapierrolle zB drüber. Gut möglich, dass sie sich zusammenkauern um "geschützter" zu sein und evtl auch etwas Dunkelheit zu erzeugen.
Wenn du berichtest, das sie nervöser werden wenn du das Licht anmachst bedeutrt das im Grunde nur, dass sie gestört werden und das wiederum ist Stress für das Volk.
Kuemmerz
member
member
 
Beiträge: 82
Alter: 30
Registriert: 1. Jun 2018 15:33
Wohnort: Niederösterreich
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 12 mal

Re: Königin bewegt sich nicht oder kaum

Beitragvon Yarewyr » 3. Sep 2018 19:41

Guten Tag seid gut 2 wochen habe ich eine Neue Kolonie dieses mal mit mehr arbeitern habe alles befolgt was ihr mir geraten habt sie in ruhe lassen rolle klo papier drüber gelegt jedoch sehe ich sie nie draußen anfangs ja da haben sie die arena erkundet doch jetzt wieder nur im reagenz glas wenn ich die rolle hoch nehme zum gucken alle 3 tage sehe ich sie sind activ aber nur inerhalb des Reagnz glases und ich habe es verpasst aber sie haben den eingang zum reagnz glas einwenig zu geschüttet ist das gut oder schlecht??
Yarewyr
newbie
newbie
 
Beiträge: 8
Registriert: 13. Aug 2018 15:59
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Königin bewegt sich nicht oder kaum

Beitragvon trailandstreet » 4. Sep 2018 09:38

Das ist völlig normal, was soll sie auch sonst tun, ausser essen und Eier legen. Das ist ihr Job. Für den Rest sind die Arbeiter zuständig.
Dass sie das Loch zubauen ist auch normal. Das sollte man sogar vorher machen, wenn sie nichts zum bauen haben.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 932
Alter: 52
Registriert: 13. Mär 2014 12:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 124 mal
Danke bekommen: 147 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Königin bewegt sich nicht oder kaum

Beitragvon Serafine » 4. Sep 2018 12:13

Bis die auf 100 Arbeiterinnen angewachsen sind werden die so gut wie nur nachts rausgehen und dann vermutlich auch nur in Kleingrüppchen von 1-5 Arbeiterinnen. Macht ja auch keinen Sinn ins gefährliche Draußen zu gehen, solange die Kolonie satt ist.
Benutzeravatar
Serafine
member
member
 
Beiträge: 110
Registriert: 8. Mär 2017 13:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 7 mal
Danke bekommen: 31 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Messor - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste