Antstore Berlin

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Antstore Berlin

Beitragvon AntsLegolas200A » 10. Aug 2018 11:05

Ich hab eine Ameisen Kolonie mit so in etwa 50 Arbeiterinnen und habe 3 weitere Lasius niger Königinnen gefunden Die alle schon Arbeiterinnen bekommen haben. Ich will aber eigentlich maximal 2 wenn nicht nur eine von den gefundenen behalten und ich komm geschäflich am Mittwoch eh nach Berlin, kann ich Da meine 1 oder 2 gründungs Kolonien im RG abgeben bzw. verkaufen und wenn ja wie viel „zahlen“ sie dort für eine mit so in etwa 10 Arbeiterinnen?

Lg AntsLegolas
AntsLegolas200A
member
member
 
Beiträge: 12
Registriert: 15. Sep 2017 16:23
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: ANTSTORE T-Shirt - blue



Re: Antstore Berlin

Beitragvon UncleYork » 10. Aug 2018 13:34

Ich bezweifle das der Antstore Lasius niger benötigt.
"verkaufen" kannst du die für maximal 2-5€ denke ich. Bin mir aber nicht sicher.
UncleYork
member
member
 
Beiträge: 85
Registriert: 14. Mai 2018 23:25
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 14 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Antstore Berlin

Beitragvon Martin S. » 10. Aug 2018 17:54

Hallo,

vielen lieben Dank für das Angebot.
Aktuell haben wir genug Tiere dieser Art bei uns zur Pflege. Zudem würde sich der Verwaltungsaufwand, Kontrolle und Quarantäne bei der Menge nicht lohnen.
Du kannst die Tiere aber gerne selber über die Ameisenauktion (www.ameisenauktion.de) anbieten.

Viele Grüße
Martin
Benutzeravatar
Martin S.
ANTSTORE
ANTSTORE
 
Beiträge: 2670
Bilder: 34
Registriert: 11. Dez 2002 16:58
Wohnort: Berlin
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 63 mal
Blog: Blog anschauen (32)
Ameisen: Haltungsbericht(7)

Re: Antstore Berlin

Beitragvon AntsLegolas200A » 10. Aug 2018 20:10

Danke für die Antworten,

Eigentlich ist mir diese Auktion zu viel Aufwand, glaubt Ihr man könnte zumindest 2 Königin von Lasius Niger zusammenführen sozusagen als eine Kolonie?
AntsLegolas200A
member
member
 
Beiträge: 12
Registriert: 15. Sep 2017 16:23
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Antstore Berlin

Beitragvon UncleYork » 10. Aug 2018 20:19

Hey,

ich meine gelesen zu haben das Lasius niger zu Anfang sogar mit mehreren Gynen gehalten werden kann. Später sollen sie dann anscheinend alle bis auf eine Gyne strecken... Aber du kannst ja ein Experiment draus machen und sehen wie es läuft.
UncleYork
member
member
 
Beiträge: 85
Registriert: 14. Mai 2018 23:25
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 14 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)

Re: Antstore Berlin

Beitragvon Sojave » 11. Aug 2018 08:12

Die ersten Wochen kann es unter Umständen funktionieren, sobald aber die ersten Arbeiterinnen schlüpfen wird bald reduziert. Lasius niger Königinnen bekämpfen sich zumeist schon, wenn man sie in eine Arena legt, wo sie auch im Boden gründen können. Meist bleibt nur eine über, die sich eingraben kann.

Die paar Ausnahmen kann man weder bestätigen, noch rausfinden warum es wohl so geklappt hat. Geschweige obs von Dauer ist.
Benutzeravatar
Sojave
member
member
 
Beiträge: 618
Alter: 33
Registriert: 8. Jun 2007 18:22
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 14 mal
Danke bekommen: 12 mal
Ameisen: Haltungsbericht(27)




Werbeanzeige: ANTSTORE T-Shirt - blue


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste