Frage zu Messor minor hesperius

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Frage zu Messor minor hesperius

Beitragvon marcokuhn » 26. Dez 2017 01:28

Guten Abend
ich habe viel herumgeschaut und meines Erachtens ist der fall klar :D
Mir gefallen die Messor minor hesperius sehr und auch die Messor barbarus ich bin auch aus dem grund auf diesen Artikel gestossen.
Frage: du hast in deinem Artikel geschrieben sie Brauchen keine Winterruhe und auf Antstore steht ende Nov bis feb.
wie ist das denn gemeint mit nein ?

Edit Uta - verschoben aus einem Haltungsbericht
marcokuhn
member
member
 
Beiträge: 25
Alter: 48
Registriert: 17. Sep 2017 15:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Frage zu Messor minor hesperius

Beitragvon trailandstreet » 29. Dez 2017 10:03

ein Blick auf das Herkunftsgebiet gibt schon mal ein paar Auskünfte
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Ansonsten müsste man mal genauer nachfragen wo sie nun herkommen, aus dem Süden oder eher Norden oder auch auf welcher Höhenlage.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 804
Alter: 51
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 114 mal
Danke bekommen: 126 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Frage zu Messor minor hesperius

Beitragvon marcokuhn » 3. Jan 2018 23:33

wie jetzt weil sie aus Nordafrika sind ?
ich weiss die antwort trotzem nicht
marcokuhn
member
member
 
Beiträge: 25
Alter: 48
Registriert: 17. Sep 2017 15:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Frage zu Messor minor hesperius

Beitragvon trailandstreet » 4. Jan 2018 13:26

Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 804
Alter: 51
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 114 mal
Danke bekommen: 126 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Frage zu Messor minor hesperius

Beitragvon marcokuhn » 4. Jan 2018 23:56

Also ist es bei denn Messor minor hesperius nicht notwendig ?
marcokuhn
member
member
 
Beiträge: 25
Alter: 48
Registriert: 17. Sep 2017 15:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Frage zu Messor minor hesperius

Beitragvon trailandstreet » 5. Jan 2018 09:31

Wie gesagt, die genaue Herkunft und auch Höhenlage wäre ganz nützlich.
Ich würde aber auch bei Nordafrikanern noch davon ausgehen, dass sie gerade in Küstennähe auch eine kleine Diapause einlegen.
Die Temperaturabsenkung wird sich wohl darauf rauslaufen, dass man sie mal 2-4 Monate bei normaler Zimmertemperatur hält.

Bei meinen Messor barbarus ist das ja noch etwas kühler um ein paar Grad.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 804
Alter: 51
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 114 mal
Danke bekommen: 126 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Frage zu Messor minor hesperius

Beitragvon marcokuhn » 7. Jan 2018 14:52

Okey dann weiss ich jetzt was ich fragen kann danke
bei denn Messor barbaurus sind es ja genau 4 Monate so weit ich weiss
oder ?
marcokuhn
member
member
 
Beiträge: 25
Alter: 48
Registriert: 17. Sep 2017 15:38
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 2 mal
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Frage zu Messor minor hesperius

Beitragvon baumarkthammer » 15. Jan 2018 23:16

Habe selber noch nie irgendwelche Messor minor hespersius in Winterruhe geschickt und denen ging es immer gut, allerdings habe ich sie nie länger als 3 Jahre gehalten.

Messor barbarus musst Du nicht genau 4 Monate in Winterruhe halten. In teilen des Verbreitungsgebietes von Messor barbarus wird es auch im Winter nicht mal ganz einen Monat unter 15°C.
Kannst die Tiere auch einfach einen oder zwei Monate in Winterruhe schicken.

Gruß,
Kaj.
Benutzeravatar
baumarkthammer
Mod
Mod
 
Beiträge: 1967
Alter: 25
Registriert: 12. Mär 2008 20:40
Wohnort: Ratingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 38 mal
Danke bekommen: 110 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Messor - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste