Wie umsiedeln vor der Winterruhe

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Wie umsiedeln vor der Winterruhe

Beitragvon jeffjohnson » 29. Okt 2017 14:16

Hallo,

ich würde meine Lasius niger gerne in Winterruhe schicken.
Das Wasser in ihrem Reagenzglas ist fast verbraucht. Ich schätze es hält noch 1, max. 2 Monate.
Seit >1 Monat liegt in der Arena ein neues Reagenzglas, sie aber leider noch nicht umgezogen.

Was sollte ich am besten tun? :-)
Sie in Winterruhe in ihrem jetzigen Reagenzglas schicken (+ ab und zu Wasservorrat checken).
Sie nicht in Winterruhe schicken und hoffen dass sie bald umziehen?
jeffjohnson
member
member
 
Beiträge: 45
Alter: 32
Registriert: 15. Jan 2014 21:19
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 15 mal
Danke bekommen: 2 mal



Werbeanzeige: Fotorückwand - Wiese - 20x10



Re: Wie umsiedeln vor der Winterruhe

Beitragvon Anthero3.0 » 29. Okt 2017 15:28

Wenn du das Reagenzgals vorne mit Watte verschließt kannst du diese dann Befeuchten.
Du müsstest dann wahrscheinlich öfters mal nachschauen ob die Watte noch Feucht ist.
Dass müsstest du aber selber herausfinden in welchen Abständen du die Watte befeuchtest.
Die Watte kannst du einfach kurz in Wasser tunken und dann wieder das Reagenzglas verschließen.

LG Lennard
Anthero3.0
member
member
 
Beiträge: 26
Alter: 14
Registriert: 6. Okt 2017 18:09
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Wie umsiedeln vor der Winterruhe

Beitragvon jeffjohnson » 29. Okt 2017 17:26

Super Tipp, Vielen dank! :-)
jeffjohnson
member
member
 
Beiträge: 45
Alter: 32
Registriert: 15. Jan 2014 21:19
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 15 mal
Danke bekommen: 2 mal

Re: Wie umsiedeln vor der Winterruhe

Beitragvon HarryAnt » 29. Okt 2017 17:45

Dazu sei auch gesagt, dass der Wasserverbrauch in der Winterruhe deutlich sinkt - eventuell reicht es auch aus über die Winterruhe. Aber natürlich unbedingt im Auge behalten.


Zwei weitere Möglichkeiten neben der bereits genannten wären:


- Mit einer Spritze und entsprechend langer Kanüle (gibt in Apotheke, Ebay usw.) den Wassertank wieder auffüllen.

- Ein 2tes RG mit neuem Wassertank per T-Stück (für die Belüftung) an das alte RG Nest anschließen und so in die Winterruhe schicken.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 488
Alter: 31
Registriert: 31. Okt 2016 22:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 32 mal
Danke bekommen: 146 mal

Re: Wie umsiedeln vor der Winterruhe

Beitragvon trailandstreet » 30. Okt 2017 12:01

Die Verdunstung ist im Winter so gering, das dürfte locker reichen.
Vorsichtshalber vielleicht öfter kontrollieren.
Benutzeravatar
trailandstreet
member
member
 
Beiträge: 796
Alter: 51
Registriert: 13. Mär 2014 11:24
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 114 mal
Danke bekommen: 126 mal
Ameisen: Haltungsbericht(3)

Re: Wie umsiedeln vor der Winterruhe

Beitragvon Markus » 31. Okt 2017 10:25

Das offene Ende des RGs ist offen, damit sie dort Luft hineinbekommen.

Natürlich kann es sein, dass ein nicht zu feuchtes Stück Watte noch genug Sauerstoff hineinlässt.
Wenn nicht, ertrinken bzw. ersticken sie aber ganz einfach.

Dann schon eher die hintere Watte am ehemaligen Wasserreservoir mit einer Kanüle vorsichtig befeuchten.
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4499
Alter: 29
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 112 mal

Re: Wie umsiedeln vor der Winterruhe

Beitragvon baumarkthammer » 3. Nov 2017 01:56

Persönlich greife ich immer sehr ungerne über Ameisenkolonien in einem Reagenzglas drüber und bekomme schnell Angst, dass diese vertrocknen.
Was auch gemacht werden kann, ist aus einem 5ml Probebehälter einen kleinen Wassertank zu basteln (durch die geringe Oberfläche dauert es recht lange bis die kleine Wassermenge verdampft ist), den du dann mit Watte an der Reagenzglasöffnung fixierst oder einfach reinlegst. Wobei ich erstere Variante empfehle.

Wenn du keine Probebehälter zur Hand hast, dann kannst du auch das eine eines normalen Röhrchens mit einer Heißklebepistole abdichten. Sei dabei aber vorsichtig, auch die kleinste undichte Stelle kann zu sofortiger Überschwemmung führen.

Gruß,
Kaj.
Benutzeravatar
baumarkthammer
Mod
Mod
 
Beiträge: 1958
Alter: 25
Registriert: 12. Mär 2008 20:40
Wohnort: Ratingen
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 38 mal
Danke bekommen: 109 mal

Re: Wie umsiedeln vor der Winterruhe

Beitragvon naik05 » 21. Nov 2017 18:12

Meine LN wollen das neue RG nicht annehmen
HILFE
LG Kian
naik05
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Alter: 47
Registriert: 17. Mai 2017 06:48
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Wie umsiedeln vor der Winterruhe

Beitragvon Sovereign » 21. Nov 2017 18:18

Hallo

Was meinst du mit annehmen? Sind sie denn schon in einem?

Gruss
Jan
Sovereign
member
member
 
Beiträge: 21
Alter: 30
Registriert: 8. Nov 2017 15:03
Land: Switzerland (ch)
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 2 mal




Werbeanzeige: Fotorückwand - Wiese - 20x10


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste