Probleme mit Lasius flavus

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Probleme mit Lasius flavus

Beitragvon ANThomas » 16. Jul 2017 22:55

Ich habe ein recht großes Problem mit meiner Lasius flavus Kolonie. :(
Als ich mal wieder in das Nest (Sandfarm) geschaut habe, sah ich, dass sich die meisten Arbeiterinnen nicht mehr bewegten. :(
Ich leuchtete in das Nest rein, jedoch rührte sich nichts.
Ich schaute direkt in die Königinnenkammer.
Die Königin war völlig alleine in ihrer Kammer, vielleicht ein, zwei Tote Arbeiterinnen lagen bei ihr. :cry:
Im gesamten Nest war auch keine Brut vorhanden. :(
Die Königin war die einzige überlebende. :cry: :cry:
Und sie sieht so mager aus. :cry: :cry:
Wieso muss es denn immer mich treffen? :cry:
Genau das gleiche ist auch bei meiner Lasius niger Kolonie damals passiert, die in einer Sandfarm gelebt hat.
Vielleicht sollte ich die Sandfarmen einfach aufgeben.
Was soll ich jetzt machen?
Wahrscheinlich genau das gleiche, wie bei meiner Lasius niger Kolonie.
Die Königin ausgraben. :cry:
Ich bitte um Rat.

VG Thomas
Benutzeravatar
ANThomas
member
member
 
Beiträge: 381
Alter: 13
Bilder: 2
Registriert: 12. Jul 2016 16:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 11 mal
Danke bekommen: 64 mal
Ameisen: Haltungsbericht(9)

Re: Probleme mit Lasius flavus

Beitragvon HarryAnt » 17. Jul 2017 00:14

Das klingt eigentlich nach einer Vergiftung oder so etwas.

Wie lange hattest du diese Kolonie bereits ? Kürzlich irgendwas geändert an Futter, Wasser, Bodengrund, Utensilien im Formi ... ?
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 428
Alter: 31
Registriert: 31. Okt 2016 23:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 27 mal
Danke bekommen: 123 mal

Re: Probleme mit Lasius flavus

Beitragvon ANThomas » 17. Jul 2017 00:43

Die Kolonie habe ich nun ziemlich genau ein Jahr, vom Schwarmflug 2016.
Siehe Haltungsbericht: ein-fremdling-in-der-lasius-flavus-kolonie-haltungsbericht-t20531.html
Habe eigentlich nichts größeres verändert bei denen, alles so wie früher, nur plötzlich fangen sie an zu sterben. :cry:

VG Thomas
Benutzeravatar
ANThomas
member
member
 
Beiträge: 381
Alter: 13
Bilder: 2
Registriert: 12. Jul 2016 16:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 11 mal
Danke bekommen: 64 mal
Ameisen: Haltungsbericht(9)

Re: Probleme mit Lasius flavus

Beitragvon HarryAnt » 17. Jul 2017 02:04

Hm eventuell eine Krankheit ? Hast du dir mal verstorbene Tiere unter der Lupe angesehen ? Eventuell kann man etwas ungewöhnliches erkennen.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 428
Alter: 31
Registriert: 31. Okt 2016 23:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 27 mal
Danke bekommen: 123 mal

Re: Probleme mit Lasius flavus

Beitragvon ANThomas » 18. Jul 2017 18:04

Kann sein, dass es einer Krankheit ist, ich habe jedoch eine Tote Arbeiterin untersucht, die in der Arena lag, habe jedoch nichts gefunden. :(
Sah normal aus. :shock:
An die anderen komme ich nicht dran, die sind ja ganz unten in der Farm, regen sich natürlich auch nicht.
Soll ich die Königin ausgraben?
Ich würde es tun, ich meine was soll sie da noch machen?
In ihrer Kammer neben toten und eventuell auch kranken Arbeiterinnen hocken.
Und sie ist dazu auch noch abgemagert, bekommt ja von keinen Arbeiterinnen Futter und raus kann sie auch nicht, sie ist gefangen.

VG Thomas
Benutzeravatar
ANThomas
member
member
 
Beiträge: 381
Alter: 13
Bilder: 2
Registriert: 12. Jul 2016 16:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 11 mal
Danke bekommen: 64 mal
Ameisen: Haltungsbericht(9)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Apotheosi und 0 Gäste