Pheidole megacephala

Informationen, Haltungsberichte und Fotobeiträge - Diskussion und Fragen

Pheidole megacephala

Beitragvon moms1234 » 4. Jan 2017 08:53

Hallo,
ich habe eine Kolonie Pheidole megacephala mit ca. 300 Arbeitern(Soldaten) und 3 Königinnen.Es gibt auch schon massenhaft Brut :D .Was ich mich aber frage ist es möglich dass aus den Eiern Königinnen schlüpfen und die sich mit den Männchen aus der selben Kolonie paaren?Wenn ja,könnte das jederzeit passieren? :?:
moms1234
member
member
 
Beiträge: 13
Registriert: 10. Aug 2016 11:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Pheidole pallidula



Re: Pheidole megacephala

Beitragvon Blizzor » 4. Jan 2017 09:12

Nein, da hierfür erst ein Schwarmflug nötig wäre.
Bisher konnte noch nicht herausgefunden, weshalb Ameisen das nicht können, aber solange Ameisen nicht in der Freien Wildbahn sind, sondern "eingesperrt" sind, entwickeln sich keine ausgereiften Königinnen.
Blizzor
newbie
newbie
 
Beiträge: 9
Registriert: 28. Dez 2016 11:28
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 5 mal
Danke bekommen: 1 Danke
Ameisen: Haltungsbericht(1)

Re: Pheidole megacephala

Beitragvon moms1234 » 4. Jan 2017 11:24

Aber können Ameisen nicht Inzucht betreiben?Machen die das nicht auch in der Natur?Und kann ich mir nur eine Königin kaufen und die mit den anderen zusammenstecken?
moms1234
member
member
 
Beiträge: 13
Registriert: 10. Aug 2016 11:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Pheidole megacephala

Beitragvon HarryAnt » 4. Jan 2017 12:28

Manche Arten betreiben Inzucht.

In der Haltung kommt es aber nicht zu einer Vermehrung. Mehr dazu: http://www.ameisenforum.de/vbseiten.php?id=24


Das mit weiteren Königinnen bei megacephala sollte funktionieren. Hat bei mir auch geklappt.
Bedenke aber die eventuell starke Vermehrung --> Platzbedarf, Nahrung, Ausbruchschutz usw. :wink:
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 783
Registriert: 31. Okt 2016 22:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 67 mal
Danke bekommen: 230 mal

Re: Pheidole megacephala

Beitragvon moms1234 » 5. Jan 2017 09:05

Werden auch die Arbeiter problemlos adoptiert?
moms1234
member
member
 
Beiträge: 13
Registriert: 10. Aug 2016 11:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Pheidole megacephala

Beitragvon HarryAnt » 5. Jan 2017 11:08

Ja die sollten sich vertragen - gab bei mir keine Probleme.
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 783
Registriert: 31. Okt 2016 22:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 67 mal
Danke bekommen: 230 mal




Werbeanzeige: Pheidole pallidula


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Exotische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste