Wie erzeuge ich auch nachts die richtige Temperatur?

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Wie erzeuge ich auch nachts die richtige Temperatur?

Beitragvon Dartmonster » 29. Aug 2014 13:30

Moin!!

Ich bin neu hier und ich hätte eine Frage zum Thema...
Wie sorge ich dafür das auch nachts die Temperatur im Nestbereich, oder generell so ist, wie sie sein sollte?
Tagsüber sorgen ja die Strahler für die richtige Temperatur und nachts Heizmatten, oder braucht man nachts nicht zusätzlich heizen?

Grüße, Christian
Dartmonster
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Alter: 38
Registriert: 18. Aug 2014 12:09
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Fotorückwand - Wiese - 20x10 - quer



Re: Wie erzeuge ich auch Nachts die richtige Temperatur?

Beitragvon Sojave » 29. Aug 2014 14:36

Es kommt auf die Art an und den Standort.

Die meisten europäischen Arten benötigen nicht zwingend eine Wärmequelle. Aktive Heizmatten für paar Stunden am Tag werden aber meistens sehr gern angenommen und man kann schnell beobachten, wie die Brut in die Nähe gelagert wird.

Welche Ameisenart hast du und von wo stammt sie?
Benutzeravatar
Sojave
member
member
 
Beiträge: 628
Alter: 35
Registriert: 8. Jun 2007 18:22
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 15 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(28)

Re: Wie erzeuge ich auch Nachts die richtige Temperatur?

Beitragvon Dartmonster » 30. Aug 2014 12:15

Hi!

Ohh, stimmt. Hab ganz vergessen zu schreiben um welche Art es sich handelt.
Ich hab leider noch keine, aber ich möchte mir eine junge Kolonie Polyrhachis Dives zulegen, die sau interessant finde ich.
Nur das war für mich irgendwie doe letzte zumindest momentan letzte Frage, die für mich offen war.
Dartmonster
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Alter: 38
Registriert: 18. Aug 2014 12:09
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Wie erzeuge ich auch Nachts die richtige Temperatur?

Beitragvon RaptorReptil » 30. Aug 2014 15:50

Hi Christian,

das mit der Wärme nachts regelt sich normal von selbst, denn eine Nachtabsenkung der Temperatur ist völlig normal. Ist in jedem Terrarium so, mach dir keine Sorgen, solang es nicht ein extremer Temperatursturz ist :wink:

Grüße Leon
RaptorReptil
member
member
 
Beiträge: 45
Alter: 20
Registriert: 10. Jan 2013 18:26
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke

Re: Wie erzeuge ich auch Nachts die richtige Temperatur?

Beitragvon Sojave » 30. Aug 2014 16:22

Normal würde ich jetzt einfach sagen, dass eine 3watt Heizmatte für das Nest reichen könnte oder sonst eine 7Watt, dafür größere. Nur bei dieser Art ist das mit dem Nest eutlich komplizierter und vermutlich brauchst du Spotlichter. Da kenne ich mich gar nicht mit aus, da ich diese Wärmearten nicht mag. Und zu der Art will auch nicht mehr sagen.

Entweder du schaffst es, dass die Wärmequelle direkt auf der passenden Temperatur bleibt, wenn die Quelle immer an ist (Abstand evtl.). Oder du musst die aktive Dauer per Zeitschaltuhr timen. Find ich alles mega umständlich und hätte ich gar keine Lust zu.

Soll jemand mit der Art mal sich melden, ist ja eine weitverbreitete Art unter Haltern.

Viel Erfolg!
Benutzeravatar
Sojave
member
member
 
Beiträge: 628
Alter: 35
Registriert: 8. Jun 2007 18:22
Wohnort: Bielefeld
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 15 mal
Danke bekommen: 15 mal
Ameisen: Haltungsbericht(28)

Re: Wie erzeuge ich auch nachts die richtige Temperatur?

Beitragvon Dartmonster » 31. Aug 2014 10:29

Moin!

Vielen Dank erstmal für Eure Antwort.

RaptorReptil, ich danke Dir, dass hoffe ich nämlich auch!! :wink: :D

Sojave, daran hab ich auch schon gedacht, dass eventuelle Problem, was ich sehe ist, dass diese Art ihre Nester auch gerne erhöht baut und dann bringt die Heizmatte glaube ich auch nicht viel. Aber es ist trotzdem ne gute Idee von Dir.
Was du zur Wärmequelle und der konstanten Temperatur gesagt hast, dass ist nicht das Problem, ich hab ein paar Terrarien, da arbeite ich auch mit den Spots und Zeitschaltuhren, dass funktioniert gut. :wink: Ich versteh dich aber auch, wenn du sagst, dass du diese Art der Wärme nicht magst.
Ich Danke Dir für deine Meinung, deswegen bin ich hier um ehrliche Meinungen zu hören!
Und für deine Erfolgswünsche!!

Ich werde mein bestes tun und mich mal melden wie es geworden is.

Dank an Euch und vielleicht meldet sich ja noch jemand, der diese Art schon hält.
Dartmonster
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Alter: 38
Registriert: 18. Aug 2014 12:09
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Fotorückwand - Wiese - 20x10 - quer


Zurück zu Polyrhachis - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste