etwas groessere Ameisen in Indien

Archivbeitrage aus den Unterforen "Einsteigerfragen" und "Diskussion und Fragen allgemein" aus den Jahren 2003 bis 2008.

etwas groessere Ameisen in Indien

Beitragvon hessi » 15. Jul 2003 20:26

Ein herzliches Gruess Gott aus Poona, Indien.

Nachdem ich ja erst seit kurzer Zeit ein Ameisen-Freund bin, verbringe ich hier doch beachtlich viel Zeit damit, Ameisen zu betrachten. Einige kann man fast nicht übersehen, wie zum Beispiel diese hier:

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Mich wuerde ja schon interessieren, was ich da so beobachte (die sind hier wirklich ueberall), und nebenbei hoffe ich natuerlich, dass Euch die Bilder auch ein bisschen gefallen, ich finde sie ganz gut gelungen.

Noch einen schoenen Tag...


--
cu Hessi
hessi
member
member
 
Beiträge: 13
Registriert: 24. Mai 2003 14:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

nice to hear you!!

Beitragvon Scooby » 20. Jul 2003 13:36

Hallo hessi!
Schön mal wieder von Dir zu lesen!! :-) Indien, hm? WOW, echt cool! Also ich bin eher ein Pheidole-Crack und muß ehrlich zugeben, daß ich da ein klein wenig überfragt bin.
Mal ne Frage: Gibt es Größenunterschiede bei denen? Wenn ja, würde ich mal auf eine Camponotus-Art tippen. Ihr Verbreitungsraum erstreckt sich selbst noch bis nach Japan. Auch in Kroatien sah ich solche Ameisen, allerdings mit, wie schon angegeben, Größenunterschieden.
KÖNNTE aber auch vielleicht eine Formica-Art sein, aber das bezweifle ich eher.....

Auf jeden Fall erkenne ich aus Deinen Bildern, daß es sich hierbei um eine Form von Schuppenameisen handelt.
By the way: Die Bilder sind echt gut gelungen!! :-)
Benutzeravatar
Scooby
member
member
 
Beiträge: 499
Alter: 44
Registriert: 17. Mai 2003 08:50
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Beitragvon hessi » 24. Jul 2003 10:30

Moin Scooby,


danke fuer Deine Antwort.
Ja, es gibt Groessenunterschiede. Gestern konnte ich ein Nest (Erde rund um einen Baum herum, ca. 20-30 cm hoch, der Rest im Boden) beobachten, mit einer Strasse den Baum herauf. Die grossen stehen alle paar Dezimeter und "bewachen" die Strasse, kleinere Ameisen (ca. 1-1,5 cm gross) laufen darauf entlang.

In Kroatien war ich vor 5 Wochen, da habe ich auch solche Ameisen gesehen, aber bei weitem nicht so gross. Zumindest kommen mir diese hier noch ein ganzes Stueck groesser vor...


Schoene Gruesse aus New Delhi, Indien,


Hessi
hessi
member
member
 
Beiträge: 13
Registriert: 24. Mai 2003 14:36
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu History Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste