Kleine Gartenrunde

Hier können Ameisen Bilder und Videos präsentiert werden. Bitte keine Diskussionen.

Re: Kleine Gartenrunde

Beitragvon Markus » 30. Jun 2017 18:23

Hallo ihr Lieben,

dieses Mal hat sich wieder jemand Falsches in einen Nistkasten angesiedelt.

Und zwar im Eichhörnchenkobel, da sind jetzt Wespen drin, wie ihr auf den Bildern sehen könnt:
Dateianhänge
CIMG7731.JPG
CIMG7732.JPG
CIMG7733.JPG
CIMG7734.JPG
CIMG7735.JPG
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4500
Alter: 30
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 114 mal

Re: Kleine Gartenrunde

Beitragvon Markus » 1. Aug 2017 12:57

Heute seht ihr zwei Sachverhalte:

1. meine zwei Moorbeete, die mittlerweile eher Sphagnumfarmen sind, als dass sie noch viele Carnivoren beherrbergten.
Hier plane ich gerade ein neues Exemplar, das dann auch mit Winterharten Drosera, eventuell noch einer Dionaea und Sarracenien versehen wird.
2. der eigentliche Grund, aus dem auch der Thread entstanden ist, ist endlich eingetreten;
in den kleineren Kasten sind Hornissen eingezogen.
Und wir wunderten uns schon, wo die alle herkommen! ^^
Dateianhänge
CIMG7829.JPG
CIMG7831.JPG
CIMG7832.JPG
CIMG7839.JPG
CIMG7843.JPG
CIMG7847.JPG
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4500
Alter: 30
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 114 mal

Re: Kleine Gartenrunde

Beitragvon Markus » 21. Dez 2017 23:31

Okay,

das ist jetzt verrückt.

Es ist Wintersonnenwende, die längste Nacht im Jahr, dazu noch im Winter, wo alle Insekten im Ruheschlaf sein sollten.
Gut, es ist recht warm und es schwirren schon manche Mücken hier rum - nur mit denen ist es aus, sobald es wieder friert, sie haben ihre Winterruhe ausgelassen und selbst wenn sie stechen, können sie auf gefrorenes Wasser kein Ei legen.

Aber das hat mich umgehauen; es passt um so mehr hier rein, nach den letzten Beiträgen.
Die milden Temperaturen haben noch jemanden aufgeweckt, jemanden, der in der Nacht leuchtet.

Ich konnte es selbst kaum glauben, aber ich habe schnell meine Kamera geholt...

Was sagt ihr dazu?
Milde Winter hat es schon vor meiner Geburt gegeben, aber nie hat jemand auf Glühwürmchen geguckt...
Dateianhänge
CIMG1060.JPG
CIMG1061.JPG
CIMG1063.JPG
CIMG1064.JPG
CIMG1066.JPG
CIMG1067.JPG
CIMG1069.JPG
CIMG1070.JPG
Benutzeravatar
Markus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
 
Beiträge: 4500
Alter: 30
Registriert: 23. Dez 2002 09:16
Wohnort: Bad Münstereifel
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 114 mal

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Foto und Video Beiträge

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste