Bitte um Hilfe bei Artenbestimmung

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Re: Bitte um Hilfe bei Artenbestimmung

Beitragvon Saphyron » 26. Apr 2022 16:09

Guten Tag allerseits,

Ich habe letztens eine Ameise im Garten (in der Ritze zwischen zwei Steinplatten) gefunden, welche mir mit meinem Laien-Auge nach einer Gyne aussah. Nun dachte ich mir zu diesem Zeitpunkt schon, dass doch die Schwarmflugzeit der allermeisten Arten noch garnicht angebrochen sei. Dennoch entschied ich mich dazu, die Ameise in ein RG umzusiedeln um zu sehen, ob meine Vermutung stimmte.
Nach knapp einer Woche schaute ich dann erneut in das RG um erstaunt feststellen zu dürfen, dass sie tatsächlich Eier gelegt hatte! Da ich nun aber unsicher bin, um was für eine Gattung es sich handelt, und um der Haltung dieser Ameise gerecht zu werden würde mich die Meinung erfahrener Ameisenhalter interessieren!

Falls sich also jemand dazu berufen fühlt mir bei der Bestimmung zu helfen, wäre ich darüber sehr dankbar :)
(Meine Vermutung war Tetramorium caespitum)
Dateianhänge
tetramorium3.jpeg
tetramorium2.jpeg
tetramorium1.jpeg
Größe ca. 6 mm
Saphyron
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Alter: 23
Registriert: 26. Apr 2022 07:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Bitte um Hilfe bei Artenbestimmung

Beitragvon Daniil2705 » 7. Jun 2022 09:16

Hallo

sieht nach einer Tetramorium Königin aus vielleicht Tetramorium caespitum
Daniil2705
member
member
 
Beiträge: 38
Registriert: 7. Mär 2021 16:18
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 10 mal
Danke bekommen: 2 mal


Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste