Ende der Winterruhe Camponotus ligniperdus

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Re: Ende der Winterruhe Camponotus ligniperdus

Beitragvon XCR123 » 18. Mär 2022 15:38

Hallo ihr lieben,

Ich bin noch blutiger Anfänger in der Ameisenhaltung und habe da ein paar Fragen:
Ich halte eine Gründerkolonie von Camponotus ligniperdus in einem Antcube mit eingebautem Formicariumhier. Diese sind seit Anfang Dezember im Kühlschrank in Winterruhe gewesen. Ich habe sie nun vor etwa einer Woche aus dem Kühlschrank geholt und sehe aber seit dem kaum Bewegung.
Die Königin scheint noch zu leben (ihre Fühler bewegen sich), sonst ist es aber nahezu totenstill im Nest. Das bereitgestellte Wasser wird vermutlich gar nicht angerührt und auch die angebotene Zuckerlösung die ich vor den Eingang des Nestbereiches bereitgestellt habe führt nicht zu irgendeiner Reaktion. Was kann ich also tun? Oder ist schon jede Hoffnung verloren?

LG
XCR
XCR123
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Alter: 28
Registriert: 17. Nov 2021 16:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Schaukasten: holzzerstörende Ameisen



Re: Ende der Winterruhe Camponotus ligniperdus

Beitragvon Khader » 11. Apr 2022 07:36

Update? meistens hilft nur warten.

Habs meine in winterruhe ins garage erhalten die waren selbst aktiv am anfang april.
Khader
newbie
newbie
 
Beiträge: 3
Registriert: 14. Mär 2018 20:54
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Ende der Winterruhe Camponotus ligniperdus

Beitragvon XCR123 » 12. Apr 2022 15:25

Ja hey,
seit ein paar tagen, sind die kleinen wie wild am arbeiten.

Also alles gelöst!

Danke :)
XCR123
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Alter: 28
Registriert: 17. Nov 2021 16:56
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke




Werbeanzeige: Schaukasten: holzzerstörende Ameisen


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast