Bestimmungshilfe gefundener Königin

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Re: Bestimmungshilfe gefundener Königin

Beitragvon Vhyozz » 16. Aug 2021 18:16

Hallo zusammen,

nach einigen Fängen diesen Sommer, bei denen ich mir recht sicher bin, habe ich nun eine Ameisenkönigin gefunden die mir doch etwas Rätsel aufgibt.

Fundort/Fundzeit: Gefunden habe ich sie an einem sonnigen Nachmittag Mitte August (gegen 16.00) in der nähe eines Bachlaufs nahe einer größeren offenen Wiese.
Wirklicher Wald ist mindestens 1 km vom Fundort entfernt, allerdings gibt es dort in der Nähe mehrere kleinere Streifen dichteren Buschwerks.
Sie ist mir im Sonnenlicht durch den schwarzen Glanz ihres Exoskeletts aufgefallen.

Bilder (hochgeladen über ImgBB, da Auflösung zu hoch):

Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen.
Bisher liegt mein Hauptverdacht bei Formica sp. aber keine Ahnung welche Spezies genau.
Vhyozz
newbie
newbie
 
Beiträge: 1
Registriert: 16. Aug 2021 16:20
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 1 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Bestimmungshilfe gefundener Königin

Beitragvon Kendoras » 17. Aug 2021 10:15

Herzlich Willkommen im Antstore-Forum,

es handelt sich hierbei um Formica sp.
Genauer: Serviformica sp.

Durch den Glanz ist die Art Serviformica (cf.) fusca - kurz Formica fusca am naheliegendsten.

Die Gründung erfolgt claustral (alleine, im dunklem) in einem Reagenzglas.
Du kannst einen minimalen Zuckertropfen anbieten.
Mehr würde ich nicht machen.

Viele Grüße
Antbaron
Benutzeravatar
Kendoras
member
member
 
Beiträge: 898
Alter: 27
Registriert: 3. Okt 2007 12:20
Wohnort: 21339
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 4 mal
Danke bekommen: 13 mal


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste