Messor Futterliste/Erfahrungen

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Re: Messor Futterliste/Erfahrungen

Beitragvon Blackcherry » 19. Okt 2019 20:11

Hallo ihr Lieben :sign_welcome:

Ich hab etwas mit der Suche gestöbert, aber nichts in der Art finden können.
Auf vielen Seiten und Videos höre ich immer man soll einfach testen was die eigene Kolonie lecker findet,
da dachte ich es wäre vielleicht eine gute Idee einen Sammelthread zu machen, da man manchmal selbst vergisst was man schon versucht hat.
Beginnt am Besten mit eurer genauen Art und Koloniegröße, dann eine Liste an Futter was ihr getestet habt und wie gut es angenommen wurde.
Dann hat man auch neue Inspiration und für Anfänger gibt es eine umfangreiche Liste.

Ich würde mal den Anfang machen ^-^

Messor Barbarus - aktuelle Koloniegröße: Mehrere Hundert

Kohlenhydrate:

-Gemische kleine Sämereien aus der Fressnapftheke: Wird restlos eingetragen
- Kolbenhirse: Werden begeistert auseinandergenommen und gelagert
- Pusteblumen: Wird gern genommen, wenn man mit dem Müll leben kann (sie knipsen die Schirmchen ab und die fliegen beim kleinsten Lüftchen überall hin)
-Frischer Apfel: Test steht noch aus
- Marmelade: Test steht noch aus

Proteine:

- Gekochtes Eigelb: Am besten in kleineren Mengen, Überschuss wird schnell zum Müllhaufen gebracht
- Frische Fliegenmaden (überbrüht): Absolutes Highlight bei meiner Kolonie :D
- Frische Fliegen (überbrüht): Werden ebenso komplett eingetragen und aufgefuttert
- Walnuss: Anfängliche Begeisterung, scheint aber nicht so leicht zum zerkleinern zu sein. Nächstes Mal teste ich es mit einer geriebenen Walnuss statt gestückelt.
- Getrockneter Krill aus der Fischabteilung: So lala ~ manche arbeiten daran, aber keine Massenbegeisterung (vielleicht noch zu viel Walnuss vorrätig, probiere es nochmal wenn mehr Hunger da ist)
- Getrocknete Mehlwürmer: Test steht noch aus
- Goldfischfutter, Flocken (Multifit): Test steht noch aus
- Mandeln: Test steht noch aus
- Gekochtes Hühnchen: Test steht noch aus
- Kochschinken: Wurde gerne angenommen
- Katzenfutter Sticks von Catessy: Wird gerne angenommen und komplett verwertet
Benutzeravatar
Blackcherry
newbie
newbie
 
Beiträge: 4
Alter: 31
Registriert: 13. Sep 2016 21:12
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 3 mal
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Messor cf. capitatus



Re: Messor Futterliste/Erfahrungen

Beitragvon Feyana » 21. Okt 2019 06:52

Meine Messor barbarus Kolonie ist noch recht klein, ich schätze sie derzeit auf 50 W. Aber sie wachsen gut und waren vor Absenkung der Temperatur auch immer aktiv.

Kohlenhydrate:
Ich habe ein paar unterschiedliche Grassamen ausprobiert, als sie noch sehr klein waren, allerdings sind sie nur an Glatthafer (Arrhenatherum elatius) drangegangen. Ich dachte anfangs kleine Samen wären besser, aber an die gemeine Rispe (Poa trivialis) sind sie nicht drangegangen. Auch Deutsches Weidelgras (Lolium perenne), Kammgras (Cynosurus cristatus), Knaulgras (Dactylis glomerata) und Wolliges Honiggras (Holcus lanatus) haben sie ignoriert. Da war die Kolonie aber noch sehr klein, ich muss mal im nächsten Sommer austesten, ob sie dann immer noch so wählerisch sind. Am liebsten haben meine ganz klar Chiasamen, die tragen sie immer rein und die werden auch komplett verwertet.

Proteine:
Tiefgefrorenes Futter wird bei mir komplett ignoriert... also gefrorene Fruchtfliegen oder Mehlwürmer. Frische Fruchtfliegen habe ich noch nicht ausprobiert, weil ich nicht wüsste, wie ich die kleinen Biester vernünftig töten könnte, ohne dass sie eine Invasion in meiner Küche starten, was mir doch nicht so lieb wäre. Frische Mehlwürmer mögen sie auch nicht. Normale frische Stubenfliegen werden angenommen und ganz scharf sind sie auf Spinnen (Weberknechte). Ansonsten nehmen sie gern Eigelb, gekochten Schinken oder kleine Stücke frisches rohes Putenfleisch.
Feyana
member
member
 
Beiträge: 26
Registriert: 4. Jul 2019 09:43
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 13 mal
Danke bekommen: 3 mal
Ameisen: Haltungsbericht(2)




Werbeanzeige: Messor cf. capitatus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Messor - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste