Messor aciculatus MILBEN?

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Messor aciculatus MILBEN?

Beitragvon JulianJsf » 6. Jan 2018 09:33

Guten Tag

Ich habe gestern bei den Messor aciculatus gesehen dass sie jetzt auch Milben haben. Genau die wie bei den Messor barbarus nur viel weniger.
Es sind weiße Milben und dann wollte ich mal fragen ob diese Art von Milben die Zukunft für die Ameisen beendet. Oder sind sie etwa nützlich für den Müll.

Würde mich über Hilfe freuen

Gruß Julian
JulianJsf
member
member
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Jun 2017 21:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Messor aciculatus



Re: Messor aciculatus MILBEN?

Beitragvon JulianJsf » 6. Jan 2018 09:36

Ach ja die Kolonie ist auch noch sehr klein und die war auch schon mal größer
JulianJsf
member
member
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Jun 2017 21:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor aciculatus MILBEN?

Beitragvon Pascal1242 » 6. Jan 2018 19:04

Sowas kann man einfach nicht so sagen.
Sitzen die genau auf denn Ameisen oder im Terrarium?
Meistens sind es nur harmlos Milben in der Haltung

Manche Milben sind wie gesagt nützlich (Wie denn Müll fressen)
Dann gibt es Milben die sich auf Ameisen drauf klammern, können die, wenn sie zu viele sind, eine Ameise umbringen.
(Also nicht direkt, habe ich gehört? Wenn es falsch ist entschuldige ich mich)
Fotos würden helfen.

Versuch am besten das Nest und Arena komplett Trocken zu halten.
Bei der Feuchtigkeit, ist zu achten das du immer auswechselst, wenn du Watte oder so benutz (In der Tränke?)
Da kannst du denn größten Teil vernichten, dass die nicht direkt explodieren.

MFG
Pascal
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 14
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Messor aciculatus MILBEN?

Beitragvon JulianJsf » 7. Jan 2018 11:08

Ich habe nur eine Handykamera und da wird es ee nicht scharf weil die Tiere so winzig sind. Wenn es funktionieren würde ich weiß nicht wie man Fotos bei Foren verschickt.
JulianJsf
member
member
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Jun 2017 21:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor aciculatus MILBEN?

Beitragvon JulianJsf » 7. Jan 2018 11:10

Die Milben sind an der Glasscheibe
JulianJsf
member
member
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Jun 2017 21:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor aciculatus MILBEN?

Beitragvon Pascal1242 » 7. Jan 2018 14:11

Solange die nicht an denn Ameisen sind, sollte es erstmal nichts schlimmes sein.

Nach einer Zeit wird es nur noch nervig, wenn man so viele Milben im Terrarium sind.
Der Kanal Medoin hat ein Video drüber gemacht, wie man die entfernt (Nicht alle)
Hyperlinks sind nur für registrierte Nutzer sichtbar
Am besten du nimmst alle Ameisen aus der Arena und machst die komplett sauber auch die Deko.
(Würde dir ein neuen Bodengrund empfehlen, nur wenn du es noch zur verfügbar ist, sonst Bodengrund abkochen.

Es wäre am besten du schickst ein Foto von deiner Arena und das Nest.
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 14
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal

Re: Messor aciculatus MILBEN?

Beitragvon JulianJsf » 8. Jan 2018 22:38

Das Video kenn ich schon. Aber ich habe auch kein Bodengrund. Aber der könnte beim Antstore bestellt werden . Der Kern von der Kolonie ist sowieso weit weg vom Nesteingang und die Kolonie ist auch noch klein und deswegen ist sowieso kaum Aktivität. Aber dann sollte ich glaube ich trotzdem schauen ob da eine Ameise in der Arena ist. Ich glaube am besten ist Bodengrund Wüste zu empfehlen oder?
JulianJsf
member
member
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Jun 2017 21:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor aciculatus MILBEN?

Beitragvon JulianJsf » 8. Jan 2018 22:40

Aber ich weiß nicht wie man Fotos bei Foren verschickt
JulianJsf
member
member
 
Beiträge: 39
Registriert: 8. Jun 2017 21:47
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Messor aciculatus MILBEN?

Beitragvon Pascal1242 » 9. Jan 2018 19:53

Ja klar kannst du Wüstenbodengrund als Bodengrund nehmen.

Bei einer Antwort steht unten neben Optionen ---) Dateianhang hochladen, da kannst du die Hochladen.
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 14
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal




Werbeanzeige: Messor aciculatus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste