Camponotus nicobarensis

@Newbies: Bitte erst die "Suchfunktion" verwenden, danach könnt Ihr uns alles weitere Fragen.

Camponotus nicobarensis

Beitragvon Anthero3.0 » 10. Okt 2017 21:02

Hallo Ameisenfreunde,
ich suche schon seit längerem eine exotische Ameisenart die recht "einfach" zu halten ist...
jetzt bin ich auf die Camponotus nicobarensis gestoßen die mir echt gefällt.
Nur weiß ich nicht genau ob es bei dieser Art irgendwelche Besonderheiten gibt die man unbedingt beachten sollte.
PS: Lohnt es sich die Ameisen dann jetzt noch zu bestellen?( die kleinen halten ja keine Winterruhe).

Würde mich über eine Antwort freuen...

LG Lennard
Anthero3.0
member
member
 
Beiträge: 72
Alter: 15
Registriert: 6. Okt 2017 19:09
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 1 Danke



Werbeanzeige: Camponotus ligniperdus



Re: Camponotus nicobarensis

Beitragvon HarryAnt » 10. Okt 2017 21:08

Ist ein gute Art für Einsteiger &/oder den Einstieg in die Exoten, da sie recht einfach zu halten sind und robust.

Ich würde dir empfehlen ein paar Haltungsberichte dazu zu lesen und YT Videos.

Das einzige was ich dir empfehlen würde anzuschaffen, wäre eine kleine, einstellbare Heizmatte um einen Teilbereich des Nestes etwas zu erwärmen.
Mehr "zusätzliches" Equipment im Vergleich zur Haltung von einheimischen Ameisen benötigst du eigentlich nicht.

Und daran danken, dass diese Art ein relativ schnelles Wachstum (gerade für Camponotus, dazu noch die Möglichkeit mit mehreren Königinnen zu gründen da polygyn) an den Tag legen kann und auch wirklich sehr große Kolonien bildet mittel- bis langfristig. Entsprechend Platz für die Erweiterung von Arena und Nest mit einplanen.


Wenn du sie dieses Jahr noch bestellen willst würde ich das bald machen, da es sonst zu kalt wird für den Versand.
Und unbedingt Express Versand nehmen. Persönliche Abholung ist natürlich am optimalsten !
HarryAnt
member
member
 
Beiträge: 577
Registriert: 31. Okt 2016 23:44
Wohnort: Ludwigsburg
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 39 mal
Danke bekommen: 176 mal

Re: Camponotus nicobarensis

Beitragvon Anthero3.0 » 10. Okt 2017 21:42

Ok,danke für die Hilfe
Anthero3.0
member
member
 
Beiträge: 72
Alter: 15
Registriert: 6. Okt 2017 19:09
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 8 mal
Danke bekommen: 1 Danke




Werbeanzeige: Camponotus ligniperdus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe für Einsteiger

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste