Königin aus Gran Canaria!

Wer wissen möchte, welche Ameisenart er gefunden hat, findet hier Hilfe.

Königin aus Gran Canaria!

Beitragvon ANThomas » 16. Jun 2017 11:20

Ich habe ungefähr im April eine Königin im Urlaub gefangen.
Es war in Gran Canaria.
Natürlich habe ich sie mitgenommen und sie gründen lassen.
Nun hat sie schon ca. 20 Arbeiterinnen und ich möchte wissen, welche Art es ist.
Die Königin ist ca. 6mm groß und die Arbeiterinnen ca. 2mm.
Ihre Gaster und ihr Kopf haben eine dunkelbraune Farbe und das Mittelstück des Körpers hat ein helleres braun.
Bei den Arbeiterinnen ist das ungefähr so ähnlich.
Ihre Puppen sind Nacktpuppen.
Diese Art ist wirklich sehr pflegeleicht wie Lasius niger und sehr aktiv.
Und jetzt noch ein paar Bilder:

P1100038.JPG
Arbeiterin mit Eiern

P1100048.JPG
Die Königin

P1100059.JPG
"

P1100079.JPG
Die Kolonie

P1100083.JPG
Die Gaster der Königin


VG Thomas
Benutzeravatar
ANThomas
member
member
 
Beiträge: 400
Alter: 13
Bilder: 2
Registriert: 12. Jul 2016 15:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 13 mal
Danke bekommen: 66 mal
Ameisen: Haltungsbericht(9)

Re: Königin aus Gran Canaria!

Beitragvon ANThomas » 18. Jun 2017 20:02

Weiß niemand um welche Art es sich hierbei handelt? :(
Noch nicht einmal um die Gattung? :(
Würde mich echt über eine Antwort freuen.

VG Thomas
Benutzeravatar
ANThomas
member
member
 
Beiträge: 400
Alter: 13
Bilder: 2
Registriert: 12. Jul 2016 15:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 13 mal
Danke bekommen: 66 mal
Ameisen: Haltungsbericht(9)

Re: Königin aus Gran Canaria!

Beitragvon delete-55885 » 26. Jun 2017 21:10

Hmm, aufgrund des Habitus der Ameisen hätte ich jetzt auf Plagiolepis getippt, genauer auf Plagiolepis schmitzii.

Alle genannten Eigenschaften passen, bis auf eine. Plagiolepis haben Kokonpuppen. Meiner Meinung nach trotzdem die einzige Art die in Frage kommt. Eventuell gibt es nur jetzt keine Kokonpuppen, kommt bei Formica und Lasius ja auch häufiger mal vor.

Edit:
Ich habe da gerade noch einmal drüber nachgedacht. Es könnte sich wohl auch um Linepithema humile handeln, gerade wegen der Nacktpuppen.
delete-55885
member
member
 
Beiträge: 42
Alter: 47
Registriert: 31. Aug 2015 12:26
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 9 mal

Re: Königin aus Gran Canaria!

Beitragvon ANThomas » 27. Jun 2017 07:54

Erstmal danke für deine Antwort.
Ich habe gerade gelesen, dass die zweite genannte Ameise von dir invasiv ist. :shock:
Vom aussehen könnte sie auch zutreffen, jedoch finde ich, dass sie ein bisschen länglicher ist.
Gibt es vielleicht noch weitere Vorschläge.

VG Thomas
Benutzeravatar
ANThomas
member
member
 
Beiträge: 400
Alter: 13
Bilder: 2
Registriert: 12. Jul 2016 15:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 13 mal
Danke bekommen: 66 mal
Ameisen: Haltungsbericht(9)


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Hilfe zur Arten-Bestimmung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast