Harpegnathos venator gut zu halten?!

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Harpegnathos venator gut zu halten?!

Beitragvon Pascal1242 » 11. Nov 2016 20:00

Hallo :sign_welcome:

Ich habe ne Frage an das Forum ist die Harpegnathos venator eine gute Ameisenart für HK2?Habe seit 2 Jahren meine Lasius niger und habe noch Camponotus ligniperdus,Lasius flavus und Myrmica rubra.So ich wollte mir eine HK2 holen,weil ich schon viel Ehrfahrung habe mit HK1! Die Harpegnathos venator fand ich sehr interessant. Habe mich schon viel informiert über die Art,weil sie grosse Luftfeuchtigkeit hat und das die art sehr milbenanfällig ist usw. So ist die Harpegnathos venator gut für die erste HK2? und habt ihr tipps für mich für die Art?
Oder hat einer diese Art? Würde mich gerne interessieren!

Würde mich freuen wenn ihr eine Antwort da lasst :)!

LG Pascal
Pascal1242
member
member
 
Beiträge: 247
Alter: 15
Registriert: 6. Nov 2016 12:27
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 30 mal
Danke bekommen: 21 mal



Werbeanzeige: Harpegnathos venator



Re: Harpegnathos venator gut zu halten?!

Beitragvon ANThomas » 12. Nov 2016 00:25

Wenn du alles einhalten kannst was man für diese Art benötigt, dann würde ich eine HK2 nach zwei Jahren Haltung ausprobieren.
Viel Glück bei der Haltung.
Diese Art ist sicher interessant. :D

VG Thomas
Benutzeravatar
ANThomas
member
member
 
Beiträge: 416
Alter: 15
Bilder: 2
Registriert: 12. Jul 2016 16:49
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 16 mal
Danke bekommen: 70 mal
Ameisen: Haltungsbericht(9)




Werbeanzeige: Harpegnathos venator


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Harpegnathos - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste