Temnothorax unifasciatus Nest

Hier kann diskutiert und gefragt werden.

Temnothorax unifasciatus Nest

Beitragvon Deidara » 25. Jan 2012 15:54

Hallo :)

da ich bald zusätzlich zu meiner L. niger Kolonie eine kleine T. unifasciatus Kolonie dazubekomme, wollte ich fragen
ob diese auch Walnussnester annehmen, da man in so ziemlich allen Haltungsberichten nur davon liest, dass sie sich
lieber in irgendwelche Ritzen des Formicariums quetschen.
In der Natur findet man sie schließlich auch eher selten in Nüssen.
Hat jemand damit Erfahrung oder hat was davon gelesen?

Danke :D
Deidara
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Alter: 29
Registriert: 11. Apr 2011 20:55
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke



Werbeanzeige: Temnothorax unifasciatus



Re: Temnothorax unifasciatus Nest

Beitragvon MrIglo » 25. Jan 2012 16:01

Habe mal welche in einem Gipsnest unter einem Objektträger gehalten. Der Spalt unter dem Objektträger war 2mm hoch.

Halte eine Walnuss als Nest für wenig geeignet, da der Holraum zu groß ist. Obwohl Walnussnester offenbar weit verbreitet sind.

LG
Benutzeravatar
MrIglo
member
member
 
Beiträge: 1067
Alter: 33
Registriert: 9. Feb 2010 18:21
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Temnothorax unifasciatus Nest

Beitragvon Tiroin » 25. Jan 2012 16:56

Halte meine in einem Kork-Nest
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Tiroin
newbie
newbie
 
Beiträge: 9
Alter: 34
Registriert: 8. Jan 2012 02:13
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Temnothorax unifasciatus Nest

Beitragvon Deidara » 25. Jan 2012 17:57

Naja Walnussnester werden bei Temnothorax nylanderi eigentlich so gut wie immer benutzt und begeistert angenommen.
Ich werd einfach zusätzlich noch ein Korknest basteln und ihnen beides anbieten :)
Deidara
newbie
newbie
 
Beiträge: 2
Alter: 29
Registriert: 11. Apr 2011 20:55
Land: Austria (at)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 0 Danke

Re: Temnothorax unifasciatus Nest

Beitragvon Muzzleloader » 25. Jan 2012 18:54

Meine Kolonien hatte ich immer in Walnussnester gehalte... einfach ein ganz kleines Loch reinbohren und das wars schon :D
Natürlich hat man dann 0 Nesteinblick.
Wegen dem zu großen Platzangebot kann ich nur sagen, dass meine sehr sehr viel Sand eingetragen haben... wie sie sich eingerichtet haben, kann ich natürlich nicht sagen.
Kleine Walnüsse oder Haselnüsse gehn natürlich auch.
Benutzeravatar
Muzzleloader
member
member
 
Beiträge: 242
Alter: 31
Registriert: 23. Feb 2010 20:05
Land: Germany (de)
Hat sich bedankt: 0 Danke
Danke bekommen: 1 Danke




Werbeanzeige: Temnothorax unifasciatus


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Temnothorax - Diskussion und Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste